Coolpads für Notebooks sinvoll?

Diskutiere Coolpads für Notebooks sinvoll? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Coolpad zu kaufen. Laut Herstellerangaben sind Temperaturminderungen von bis zu 10 °C drin. Ist das wirklich...

  1. SSC

    SSC Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite A210-131
    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Coolpad zu kaufen. Laut Herstellerangaben sind Temperaturminderungen von bis zu 10 °C drin. Ist das wirklich realistisch?
    Ich möchte es vorallem beim spielen und bei Langzeitnutzung einsetzen, weil der Laptop dabei doch recht warm wird.
    Hat jemand erfahrungen mit solchen Pad's?

    Ich habe ein's im Ebay gefunden, was mit zusagt, allerdings ist das komischerweise sehr günstig:

    http://cgi.ebay.de/ALU-Design-NOTEB...ryZ31534QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich würde mir auch was selbst bauen, vielleicht mit einem/mehreren starken Lüftern.

    Mfg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Realsmasher, 25.09.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    da kann man pauschal garnix sagen, außer eines :

    es hilft nur, wenn dein notebook von unten luft einsaugt. Saugt es von hinten oder der seite ein bringt es fast nix.

    zur temperatursenkung : je nachdem was intern verbaut ist an heatpipes und kühlflächen wird sich das unterscheiden.

    bsp : eine cpu die ihre wärme direkt über eine heatpipe an die kühlfläche führen kann würde von einer kühleren Kühlfläche durch ein cooling pad schon profitieren und vielleicht 5-10° kälter werden.

    hast du nun aber zwischen cpu und kühlfläche noch die graka an der selben heatpipe hängen, dann bringt das cooling pad für die cpu genau garnichts, wohl aber dann für die graka.


    Meine persönliche Meinung : spielerei.

    Notebookhardware ist für hitze ausgelegt. 80° für die cpu und 100° für die grafikkarte sind kein thema und drüber liegen sie bei einem intakten notebook eh nie.

    wenn einem die hände zu warm werden empfehle ich eher eine externe tastatur.
     
  4. SSC

    SSC Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite A210-131
    Mein Book saugt von hinten, unten und von der Seite Luft an.
    Eine externe Tastatur nutze ich sowieso.
    Ich wollte eben nur wissen, ob es sich wirklich auf die Lebensdauer eines Notebooks positiv auswirkt oder nicht. Ich hab mich nämlich auch gefragt, ob es nur Spielerei ist.
    Aber ich persönlich find es ja schon sinnvoll, wenn der Laptop nicht direkt auf dem Tisch aufliegt und er durch die unteren Lüftungsschlitze besser gekühlt werden kann.

    Es gibt ja auch noch Lüfter, die auf dem Seitenlüftungsschacht angebracht werden und die warme Luft absaugen. Ist das vielleicht besser?
     
  5. #4 Alexxander, 25.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
  6. #5 Realsmasher, 25.09.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    nicht jeder liest im sony forum mit ;)


    das erreicht man(falls wirklich nötig, was wohl eher selten ist) auch einfach und kostenlos mit einem buch oder sontigem.


    das bringt garnix. Luft die einmal draußen ist, die ist auch draußen und wärmt das book nicht mehr.

    Das macht höchstens sinn wenn der interne Lüfter es nicht schafft die ganze wärme abzuführen bei maximaler drehzahl, aber da würde ich eher den support anrufen als mir eine derart merkwürdige Konstruktion ans book dranzubaumeln.


    beobachte doch erst mal deine temperaturen. Wenn die cpu-temp nicht über 80° steigt, denn ists ohnehin egal.
     
  7. #6 Spritschleuder, 26.09.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Also ich würde mir so ein coolpad nur zulegen, wenn das coolpad sehr große lüfter hat, die sehr leise arbeiten. so könnte man evtl das lüftungsverhalten des notebooks positiv beeinflussen!
    Dann müsste der interne, kleine, und meist recht gut hörbare lüfter nicht so oft anspringen^^
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Coolpads für Notebooks sinvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coolpad laptop

    ,
  2. coolpads für laptop

    ,
  3. bringen coolpads für laptops was

    ,
  4. notebook coolpads,
  5. coolpads für notebooks,
  6. coolpad sinnvoll,
  7. coolpad für samsung laptop,
  8. coolpad laptop sinnvoll fuer dell,
  9. coolpad für laptop günstig,
  10. coolpad laptop sinnvoll,
  11. coolpads laptop,
  12. coolpad für laptop,
  13. coolpad hilft das was,
  14. coolpad test
Die Seite wird geladen...

Coolpads für Notebooks sinvoll? - Ähnliche Themen

  1. Treiber für Integriertes Huawei EM680 w/Gobi Technology

    Treiber für Integriertes Huawei EM680 w/Gobi Technology: Hallo Forumsgemeinde, ich wollte mich hier erkundigen, ob mir jemand eine Quelle für Treiber für das integrierte UMTS / LTE - Modem "Huawei EM680...
  2. benötige Hardware ID’s für Intune

    benötige Hardware ID’s für Intune: Hallo, weiß jemand wo man die Hardware ID’s für Intune herbekommt? danke vorab
  3. Convertible für Musikstudium, leichtes Gaming und Lightroom

    Convertible für Musikstudium, leichtes Gaming und Lightroom: Liebe Forumsmitglieder! Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Notebook und recht unschlüssig, welches Gerät nun das richtige für mich...
  4. Razer Blade 15 - 144-Hertz-Display und leistungsstarke Hardware für Gamer

    Razer Blade 15 - 144-Hertz-Display und leistungsstarke Hardware für Gamer: Das neue Razer Blade 15 ist gerade einmal 1,7 Zentimeter flach, beinhaltet den neuen Intel Core i7-8750H Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, eine...
  5. 32 GByte DDR4-2666 Arbeitsspeicher für Notebooks

    32 GByte DDR4-2666 Arbeitsspeicher für Notebooks: Samsung presst 32 GByte DDR4-2666 Arbeitsspeicher auf die Notebooks. Dank des 10-nm-Class-Fertigungsverfahren. Die Speichermodule für kommende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden