Coolpads für Notebooks sinvoll?

Diskutiere Coolpads für Notebooks sinvoll? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Coolpad zu kaufen. Laut Herstellerangaben sind Temperaturminderungen von bis zu 10 °C drin. Ist das wirklich...

  1. SSC

    SSC Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite A210-131
    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Coolpad zu kaufen. Laut Herstellerangaben sind Temperaturminderungen von bis zu 10 °C drin. Ist das wirklich realistisch?
    Ich möchte es vorallem beim spielen und bei Langzeitnutzung einsetzen, weil der Laptop dabei doch recht warm wird.
    Hat jemand erfahrungen mit solchen Pad's?

    Ich habe ein's im Ebay gefunden, was mit zusagt, allerdings ist das komischerweise sehr günstig:

    http://cgi.ebay.de/ALU-Design-NOTEB...ryZ31534QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich würde mir auch was selbst bauen, vielleicht mit einem/mehreren starken Lüftern.

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 25.09.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    da kann man pauschal garnix sagen, außer eines :

    es hilft nur, wenn dein notebook von unten luft einsaugt. Saugt es von hinten oder der seite ein bringt es fast nix.

    zur temperatursenkung : je nachdem was intern verbaut ist an heatpipes und kühlflächen wird sich das unterscheiden.

    bsp : eine cpu die ihre wärme direkt über eine heatpipe an die kühlfläche führen kann würde von einer kühleren Kühlfläche durch ein cooling pad schon profitieren und vielleicht 5-10° kälter werden.

    hast du nun aber zwischen cpu und kühlfläche noch die graka an der selben heatpipe hängen, dann bringt das cooling pad für die cpu genau garnichts, wohl aber dann für die graka.


    Meine persönliche Meinung : spielerei.

    Notebookhardware ist für hitze ausgelegt. 80° für die cpu und 100° für die grafikkarte sind kein thema und drüber liegen sie bei einem intakten notebook eh nie.

    wenn einem die hände zu warm werden empfehle ich eher eine externe tastatur.
     
  4. SSC

    SSC Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite A210-131
    Mein Book saugt von hinten, unten und von der Seite Luft an.
    Eine externe Tastatur nutze ich sowieso.
    Ich wollte eben nur wissen, ob es sich wirklich auf die Lebensdauer eines Notebooks positiv auswirkt oder nicht. Ich hab mich nämlich auch gefragt, ob es nur Spielerei ist.
    Aber ich persönlich find es ja schon sinnvoll, wenn der Laptop nicht direkt auf dem Tisch aufliegt und er durch die unteren Lüftungsschlitze besser gekühlt werden kann.

    Es gibt ja auch noch Lüfter, die auf dem Seitenlüftungsschacht angebracht werden und die warme Luft absaugen. Ist das vielleicht besser?
     
  5. #4 Alexxander, 25.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
  6. #5 Realsmasher, 25.09.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    nicht jeder liest im sony forum mit ;)


    das erreicht man(falls wirklich nötig, was wohl eher selten ist) auch einfach und kostenlos mit einem buch oder sontigem.


    das bringt garnix. Luft die einmal draußen ist, die ist auch draußen und wärmt das book nicht mehr.

    Das macht höchstens sinn wenn der interne Lüfter es nicht schafft die ganze wärme abzuführen bei maximaler drehzahl, aber da würde ich eher den support anrufen als mir eine derart merkwürdige Konstruktion ans book dranzubaumeln.


    beobachte doch erst mal deine temperaturen. Wenn die cpu-temp nicht über 80° steigt, denn ists ohnehin egal.
     
  7. #6 Spritschleuder, 26.09.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Also ich würde mir so ein coolpad nur zulegen, wenn das coolpad sehr große lüfter hat, die sehr leise arbeiten. so könnte man evtl das lüftungsverhalten des notebooks positiv beeinflussen!
    Dann müsste der interne, kleine, und meist recht gut hörbare lüfter nicht so oft anspringen^^
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Coolpads für Notebooks sinvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coolpad laptop

    ,
  2. coolpad für samsung laptop

    ,
  3. coolpad laptop sinnvoll fuer dell

    ,
  4. coolpad für laptop günstig,
  5. coolpad laptop sinnvoll,
  6. coolpads laptop,
  7. coolpad für laptop,
  8. coolpad hilft das was,
  9. coolpad test
Die Seite wird geladen...

Coolpads für Notebooks sinvoll? - Ähnliche Themen

  1. Bios Update für samsung R700

    Bios Update für samsung R700: Hallo Leute, ich bin mal wieder auf der suche nach ein Bios Update für ein Samsung NP-R700 windows 7 64Bit, will das Notebook aufrüsten mit mehr...
  2. Reicht er denn auch für kleine Spiele zuhause?

    Reicht er denn auch für kleine Spiele zuhause?: Guten Tag, alle miteinander, da mein momentanes Notebook so langsam den Geist aufgibt und immer langsamer wird, bin ich nun auf der Suche nach...
  3. notebook für archicad, indesign,autocad....

    notebook für archicad, indesign,autocad....: Hallo liebe Leute, brauche für meine Diplomarbeit (Architektur)ein günstiges, aber dennoch leistungsstarkes Notebook. Also ich zeichne vorwiegend...
  4. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  5. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...