CPU / Speedstep / Lüfter beim Inspiron 1545

Diskutiere CPU / Speedstep / Lüfter beim Inspiron 1545 im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi, ich hätte mal ne Frage an euch bezüglich CPU und Temperaturverhalten. Mit entspr. Temp-Mess-Software kann ich bei meinem Inspiron 1545...

  1. #1 anselmoso, 01.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2010
    anselmoso

    anselmoso Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich hätte mal ne Frage an euch bezüglich CPU und Temperaturverhalten.
    Mit entspr. Temp-Mess-Software kann ich bei meinem Inspiron 1545 unter XP folgendes beobachten:

    - alle 5 Minuten entwickelt sich die CPU-Temp der beiden Cores von ca. 40 Grad Richtung 50 - 55 Grad (ohne dass Anwendungen laufen) und dann springt der (deutlich merkliche) Lüfter für 20-30 Sekunden an und die Temperatur geht wieder nach unten

    - dann geht das Spiel wieder von vorne los.


    ----> Meine Frage: Ist das normal so ein Verhalten bei Notebooks? Kann ich da irgendwas unternehmen, damit dieses permanente "auf und ab" aufhört und die Temp konstanter bleibt? Oder u.U. irgendwie dafür sorgen, dass der Lüfter leiser wird?

    Komisch ist auch, dass sich die Taktfrequenz meiner Cores trotz im BIOS aktiviertem Speedstep nie verändert. Hab das auch mit "minimale Batteriebelastung" Einstellungen getestet und das Stromkabel gezogen - trotzdem bleibt die Taktfrequenz immer auf Maximum. Chipsatz-Treiber von der Dell-Homepage sind installiert, im Geräte Manager leuchtet nix gelb.

    ----> wie krieg ich Speedstep richtig zum Laufen?



    ----> Und letzte Frage: Kann es sein, dass unter Windows7 das Ganze dann besser läuft? Also z.B. die Cores weniger (schnell) heiß werden und Speedstep auf Anhieb tut?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 01.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Mit welcher software hast du das denn festgestellt?
    Ich denke das sich bei dir nicht um nen Hardware defekt handelt sondern eher Software/Benutzer fehler.
    Was für ne CPU hast du?
     
  4. #3 anselmoso, 01.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2010
    anselmoso

    anselmoso Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    CPU: Mobile Intel Core 2 Duo Celeron T3000.

    Festgestellt sowohl mit I8kFanGui als auch mit CoreTemp
     
  5. #4 Mad-Dan, 01.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  6. #5 anselmoso, 01.02.2010
    anselmoso

    anselmoso Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    damn. dann ist die sache klar. vielen dank!
     
Thema:

CPU / Speedstep / Lüfter beim Inspiron 1545

Die Seite wird geladen...

CPU / Speedstep / Lüfter beim Inspiron 1545 - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  3. DELL inspiron 15 3542

    DELL inspiron 15 3542: hallo forum, ich habe mir einen inspiron 3542 zugelegt und möchte darauf XP laufen haben. ich hatte schon große probleme, XP überhaupt zu...