das optimale highend notebook, darf auch sehr teuer sein

Diskutiere das optimale highend notebook, darf auch sehr teuer sein im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; hallo, wie so viele komme ich ein wenig ermattet von der vielen sucherei jetzt ins forum, in der hoffnung, dass ich vielleicht ein paar...

  1. mosley

    mosley Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    wie so viele komme ich ein wenig ermattet von der vielen sucherei jetzt ins forum, in der hoffnung, dass ich vielleicht ein paar topkandidaten verpasst habe. ich suche ein highend notebook, das gern viel kosten darf. hier ein paar anforderungen:

    -CPU: nix unter core 2 duo 2,3ghz
    -ram: 2 GB, 4 GB nehme ich auch in kauf ;-)
    -hd: mindestens 200 GB, vorzugsweise 7200er
    -display: 17 zoll, gerne auch grösser
    -sehr guter sound ist *extrem* wichtig
    -webcam ebenfalls pflicht
    -ziffernblock muss auch sein
    -grafik hingegen ist eher nicht so wichtig. sollte keine shared memory sein, ansonsten lieber eine etwas harmlosere, die weniger batterie braucht. das notebook wird eine workstation zum arbeiten, zocken tu ich auch gern, aber das hat keine priorität, brauche also keine killergrafikkarten...


    irgendwie hab ich so das gefühl, dass bei allen highend notebooks irgendwo der haken ist...

    -toshibas qosmio scheint gar nicht mit den neuen core2duos zu haben sein. und kein ziffernblock und keine windowstaste da wo sie ist (super, damit man auch schön die nächsten 2 jahre danebendrückt wenn man die alt-taste drücken will)
    -sony vaio: auch kein ziffernblock
    -acer 9810: haben garantiert am sound gespart, lässt sich nicht mit topausstattung ordern
    -asus w7dings...keine core2duo gefunden
    -dells haben alle keinen ziffernblock ausser dem m2010 (dazu gleich mehr)
    -alienware haben sich auf AMD eingeschossen
    -apple supporten windows nicht offiziell, keine windowstaste, diverse wehwehchen im windowsbetrieb (aussetzende USB ports, hier und da leichte inkompabilitäten), sound leider absolut unterirdisch.
    -bei lenovo hab ich gleich GAR nix gefunden was auch nur in die nähe meines profils kommt
    -bei HP hab ich auch vergeblich gesucht (obwohl ich schwören könnte von denen ein 18zoll monster gesehen zu haben, allerdings eines das nicht den anschein hatte, besonders guten sound zu haben).

    bisher habe ich eigentlich nur ein notebook gefunden, dass allen anforderungen halbwegs entspricht: das dell m2010. dieses allerdings schiesst ein bisschen übers ziel hinaus, weils so gross und schwer ist dass die tragarkeit wirklich enorm leidet. angeblich klingt das qosmio fast noch besser als das dell, und sämtliche anderen kandidaten deuten darauf hin, dass man ähnliche technik in weit kleinere notebooks verbauen kann, das m2010 also eigentlich nur wegen dem killerdisplay so gross und schwer ist.

    habe ich irgendein notebook verpasst? ich hab diese suche schon vor einen halben jahr mal gemacht, und seitdem scheint irgendwie nix neues dazugekommen zu sein - das kann ja kaum sein eigentlich? es ist halt so irre schwer, weil man bei allen herstellern sich durch zig produkte wühlen muss, anstelle dass man einfach direkt am anfang ne liste kriegt und ganz unten aufs topmodell zum totschlagpreis klickt. schrecklich auch dass so oft der ziffernblock fehlt und so viele am sound der speaker sparen. bisher hatte ich den eindruck dass das meine auswahl wirklich auf toshiba und dell reduziert.

    hoffe sehr dass jemand schreiben kann "na in deiner liste fehlt klar das XY 12345!"...mir fallen keine herstellernamen von notebooks mehr ein...also, stellt euch vor ihr kauft euch jetzt das traumnotebook, geld spielt (fast) keine rolle...was nimmt man da denn?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gott, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
  4. #3 Kroeger02, 10.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Du kannst dir ja auch ein Alienware selber konfiguieren...soweit ich weiss it da sogar die Graka austauschbar...kosten halt dementsprechend
     
  5. #4 Gott, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    die bauen aber doch nur den turion ein, oder?

    *edit*
    hab gerade nachgesehen. die richtig dicken dinger gibt es alle nur mit turion.

    *edit*
    habe ich ganz vergessen: der sound ist bei den meisten notebooks nicht soooo toll.
     
  6. mosley

    mosley Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    dass es den qosmio auch mit core2duo gibt hab ich inzwischen auch rausgefunden...allerdings hab ich kein modell mit den topmodellen über 2 GHZ gefunden. werds mal mit dem von euch geposteten konfigurator probieren, danke.

    leider fehlen halt paar andere sachen, ziffernblock, webcam,...gibts denn vielleicht auch seiten wo man neuankündigungen gut sortiert finden kann? vielleicht gibts mein traumnotebook ja bald in 2 monaten?
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    wenn dann nur auf den herstellerseiten.
     
  8. #7 Kroeger02, 10.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    ODer n Dell XPS...oder I9400
     
  9. #8 2k5.lexi, 10.12.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sound kannste Nachrüsten:

    Creative SoubdBlaster Audigy 2 pcmcia für ~100€
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schripsi, 10.12.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Wird bei fehlendem PCMCIA-Port ein bisserl schwierig, weil ja praktisch alle aktuellen Notebooks mit PC-Express-Anschluss ausgeliefert werden ...
     
  12. mosley

    mosley Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    es geht auch nicht um die soundkarte, sondern um die speaker, also dass das gerät von sich aus halbwegs ordentlichen sound liefern kann, ohne dass ich immer zusätzliche speaker mit mir rumschleppen muss.

    da gibts bei den speakern unterschiede von mehreren hundert prozent, dagegen sind die unterschiede zwischen den soundkarten geradezu mikroskopisch...

    gibts nicht vielleicht noch irgendeine seite, wo schicke notebook neuankündigungen gelistet sind? sonst ists doch immer üblich, den kunden damit einfangen zu wollen, schon das übernächste modell ("erscheint 2. quartal 2007") anzupreisen... :)
     
Thema:

das optimale highend notebook, darf auch sehr teuer sein

Die Seite wird geladen...

das optimale highend notebook, darf auch sehr teuer sein - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...