Vaio FE Deactivate Secure Boot, Win8 doesnt boot after installation of Ubuntu 12.04.2 LTS

R

RostigerNagel

Forum Newbie
On my Sony Vaio SVF1521C5E was Win 8 preinstalled.
As a Ubuntu-fan, I decided to additionally install Ubuntu 12.04.2 LTS for an dual-boot system.
After the installation Ubuntu can be booted, but if I want to select Windows 8 the following error message appears:
"error: unkown command 'drivemap'.
error: invalid EFI file path."
After a few seconds it returns to the previous page, where I can select Ubuntu and Win8, but Win8 does not boot.

As you can see in the attached file SecureBoot should be disabled, but it seems to be activated.
For less than 1s at the booting screen appears "Secure Boot forbids loading module from (hd0, gpt7)/boot/grub/gettext.mod." before I see the Grub2 page.

How can I be sure, if SecureBoot is deaktivated? If I use the "Assist" key, I see the attached entry, but the error message and the signed kernel which is for secure boot is a hint for activated SecureBoot.
Is there an other possibility to deactivate SecureBoot?

The results of the BootInfo you can find in Ubuntu Pastebin .

I hope, that someboy can help me!

Please help me!!!
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    35,2 KB · Aufrufe: 236
R

RostigerNagel

Forum Newbie
Danke für die Antwort. Die 64bit Version habe ich installiert. Sie funktioniert auch einwandfrei, aber es bootet nicht mehr Windows, was vorher einwandfrei funktionierte. Das eigenartige ist jedoch, dass SecureBoot wie im Anhang oben zu sehen ausgeschaltet sein soll, aber es trotzdem eingeschaltet ist.
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
Danke für die Antwort. Die 64bit Version habe ich installiert. Sie funktioniert auch einwandfrei, aber es bootet nicht mehr Windows, was vorher einwandfrei funktionierte.
Klar funktioniert Ubuntu trotzdem. Aber es hätte ja sein können, daß das Setup nicht mit der Konstellation zurecht kommt und dabei was zerstört, was von Windows benötigt wird (das las ich unter obigem Link).

Das eigenartige ist jedoch, dass SecureBoot wie im Anhang oben zu sehen ausgeschaltet sein soll, aber es trotzdem eingeschaltet ist.
Ich glaube nicht, daß es zielführend ist, sich genau auf diese besondere Frage zu konzentrieren.
Würde erstmal klären, ob generell alles sauber geklappt hat.
Vielleicht ist die Fehlermeldung "Secure Boot forbids loading module from..." auch nicht "die ganze Wahrheit" und das Problem kann nicht allein an der BIOS Einstellung festgemacht werden.

Edit:
Lt Deinem Fehler-/Konfig Dump wäre Windows von GPT3 zu booten?
Was da genau passiert oder nicht passiert, das ist garnicht so einfach zu checken... da spielt offenbar vieles mit rein. Du hast wohl auch eine GPT Konfiguration statt MBR
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Laptop für 900€ +/- gesucht.

Screen or inverter problem - Blackscreen after 2 seconds of active screen

Packard Bell MZ36 not booting up

Vaio FZ WinDvD Problem

Tecra A7 Windows 7 install problem

Oben