Dell c400 - Betriebssystem ohne Cd-Rom

Diskutiere Dell c400 - Betriebssystem ohne Cd-Rom im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo an alle! Ich habe ein c400 ohne Betriebssystem und ohne ein CD-Laufwerk bzw Floppy. Ich möchte jetzt XP installieren. Von USB-Geräten kann...

  1. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    Hallo an alle! Ich habe ein c400 ohne Betriebssystem und ohne ein CD-Laufwerk bzw Floppy. Ich möchte jetzt XP installieren. Von USB-Geräten kann das Notebook nicht booten. Es könnte aber per Netzwerkkarte gehen. Weiß aber nicht, wie das funktionieren soll. Ich habe noch nen Rechner, also, könnte ich die Festplatte ausm NB in den Desktop einbauen und den Anfang der Installation durchführen. Würde das funktionieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 18.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wenn du es schaffst den i386 Ordner der XP CD auf die Festplatte vom Lapi zu bringen, und dort auch DOS oder ähnliches zu installieren, dann müsst es gehen.
     
  4. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    Wie mach ich das? Und welche DOS-Dateien müssten auf der Festplatte dann sein?
     
  5. #4 ThomasN, 18.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    naja, so dass du halt booten kannst vom Datenträger.
     
  6. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    Ich habe Windows Xp an einem Desktop installiert, und die Festplatte ins Nb eingebaut. Das XP bootet aber nicht! Wenn ich das Nb neustarte, dann erscheint die Anzeige, dass das System nicht richtig abgeschaltet wurde und ich auswählen kann, wie das System geladen wird. Ob in safe mode oder normal usw... Am Pc fähr aber das System problemlos hoch! Ich habe auch versucht, nur den ersten Teil der Installation am Pc abzuwickeln, also, die Dateienübertragung! Und dann wollte ich die Installation am Nb fortsetzen. Das ging aber auch nicht. Blieb einfach schwarz. Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  7. #6 ThomasN, 19.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Festplatten austauschen is immer problematisch, solangs nicht dieselbe Hardware is.
    Installier am Desktop DOS auf die Festplatte und kopier dann den i386 Ordner auf die Platte.
    Das Booten von DOS müsste auf dem Laptop funktionieren.
    Anschließend startest das XP Setup manuell aus dem Ordner raus.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    Wie installiere ich denn Ms-Dos? Auch am Desktop? Und wo bekomme ich die Ms-Dosinstallationsdatei her?
     
  10. #8 ThomasN, 20.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
Thema:

Dell c400 - Betriebssystem ohne Cd-Rom

Die Seite wird geladen...

Dell c400 - Betriebssystem ohne Cd-Rom - Ähnliche Themen

  1. Ratsuche zu Dell Latitude C400 ohne CD ROM

    Ratsuche zu Dell Latitude C400 ohne CD ROM: Habe den Dell Latitude C400 gekauft ohne CD ROM Laufwerk. Habe dann ein Dell Laufwerk gekauft. Kabel war dabei. Aber am Notebook sind 3...
  2. Fragen zu Dell X300 und C400

    Fragen zu Dell X300 und C400: Hallo Ich bin auf der suche nach einem kleinen Laptop. Habe das Dell X1 bei einem bekannten gesehen und bin von der Grösse total begeistert....
  3. Dell Vostro 1510 hat in Ruhe immer ca. 50% CPU Auslastung

    Dell Vostro 1510 hat in Ruhe immer ca. 50% CPU Auslastung: Moin, was könnten die Gründe sein, dass das DellVostro1510 ohne dass man etwas an ihm arbeitet immer um die 50% CPU Auslastung hat. Habe das...
  4. Inspirion Serie Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  5. XPS Serie 9550 - Hängen am Boot-/Dell-Logo, kein BIOS

    9550 - Hängen am Boot-/Dell-Logo, kein BIOS: Ganz komisches Problem bei mir. Nach dem gestrigen Aus- und dem Wiedereinbau der Innereien (wollte die Tastatur austauschen) funktionierte auf...