Dell D630 oder XPS 1330?

Diskutiere Dell D630 oder XPS 1330? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, bräuchte ein wenig Beratung. Mein aktuelles Inspiron 8600 gibt so langsam den Geist auf und ich bin auf der Suche nach einem mobilen...

  1. redsub

    redsub Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    bräuchte ein wenig Beratung.
    Mein aktuelles Inspiron 8600 gibt so langsam den Geist auf und ich bin auf der Suche nach einem mobilen Notebook für die Uni.
    Benötige das Book überwiegend für Office,Internet, meine Bilder verwalten und würde mir gerne noch einen Camcorder zulegen und die Aufnahmen auf DVD brennen, da ich sie weitergeben möchte.

    Aktuell ist das D630 sehr günstig zu haben. Das Design sieht robust aus und ein mattes 14 Zoll mit 1440x900 Auflösung klingt gut.

    Auf der anderen Seite das XPS. Sieht schick aus. Wiegt noch etwas weniger und die Ausstatung mit LED, Cam und Fingerprintscanner ist nett.

    Hier jedoch 2 Möglichkeiten. Entweder die günstige Ausstattung mit dem T5250 und X3100 oder 150 Euro mehr und T7250 und 8400gs und größererer Platte.
    Die Grafikkarte könnte vielleicht mal noch ein CSS zulassen.
    Die Frage ist jedoch, reicht der kleinere Prozessor für meine Bedürfnisse?
    Zum Spielen taugt die größere Austattung ja nicht wirklich und insofern weiß ich nicht, ob die 150 Euro Differenz nicht besser in den Camcorder investiert sind.:confused:

    Danke Euch vorab für eure Ratschläge.

    Ciao
    Denis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 29.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. redsub

    redsub Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Link. Wobei der Kollege ja auch nicht weiter ist als ich:D

    Momentan tendiere ich eher zum XPS. Ist halt trendiger.
    Ich frage mich nur, ob die 150 Euro Mehrkosten für das Prozessorupgrade, die Grafikkarte und die Festplatte nötig sind.
    Die 8400gs scheint ja auch nicht spieletauglich zu sein. Insofern sollte die x3100 reichen.

    Macht sich die größere CPU bei meinen Anforderungen wirklich bemerkbar?
     
  5. #4 2k5.lexi, 29.11.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die 8400gs ist laut der notebookcheck Graka Tabelle immernoch ca 3x schneller als die X3100.

    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html

    -->Platz 50 und 75

    Die CPU wirst du eher selten auslasten und damit auch nur selten einen Unterschied Feststellen.

    Ich habe einen 1.8 GHz C2D t5600 in meinem Notebook und ich habe den Prozessor immer auf 1.0GHz gebremst. Auch beim Zocken von Hellgate London. Nebenbei laufen dann meinst Thunderbird, Firefox mit mehreren Tabs, Skype Telefonie, Trillian, Word und Steuerprogs für CPU und Lüfter
     
  6. Druide

    Druide Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bregenz
    Mein Notebook:
    XPS M2010, M1330, D830, D630,.
    Hängt ab, wofür man es braucht....

    Hallo miteinander!
    Ich bin neu in diesem Forum und kann bei dieser Frage mit meinen Erfahrungen vielleicht helfen.

    Die XPS M1330 ist (wie alle XPS Produkte) ein Produkt, mit dem man sofort auffällt. Das edle Design ist ein Blickfang für sich.

    Dennoch würde ich dir das Latitude D630 empfehlen. Einige Unterschiede: mattes Display statt truelife, stabiles und robustes Gerät, im Standard bereits 3 Jahre Vor-Ort-Service, längere Acculaufzeiten durch größere Accus (selbst statt dem optischen LW läßt sich ein Accu einsetzen). Bei den Latritudes gibt es auch die Möglichkeit eines Portreplikators.

    lg. MArtin
     
Thema:

Dell D630 oder XPS 1330?

Die Seite wird geladen...

Dell D630 oder XPS 1330? - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...