Dell Garantieerweiterung?

Diskutiere Dell Garantieerweiterung? im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo zusammen, eine generelle Frage zu Dell: Man kann ja beim Konfigurieren (aktuell: XPS 15) die Servicedauer und Qualität einstellen. Ist...

  1. audi

    audi Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    eine generelle Frage zu Dell:

    Man kann ja beim Konfigurieren (aktuell: XPS 15) die Servicedauer und Qualität einstellen. Ist das quasi eine Garantieverlängerung, also wenn ich 3 Jahre Vor-Ort-Service auswähle, habe ich dann praktisch 3 Jahre Garantie auf die Hardware und wenn etwas kaputt geht, bekomme ich es kostenlos ersetzt?

    Weil Service und SUpport benötige ich eigentlich eher weniger, aber eine verlängerte Garantie finde ich sehr sinnvoll!

    Wie lange hätte ich denn Garantie, wenn ich die Standardvariante nehme? Wirklich nur ein Jahr?

    Besten Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 18.12.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Ja, und beim Vorort-Service kommt der Techniker zu Dir und repariert das Notebook...
     
  4. #3 Dell Schrauber, 19.12.2011
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Stadardvariante 12 Monate Garantie plus 12 Monate Gewährleistung.
    Einschicken und warten das es zurückkommt.

    3 Jahre vor Ort ist um einiges schneller und außerdem siehst Du was der Techi mit Deinem Book veranstalltet. ;)
     
  5. #4 Doppeleins, 05.01.2012
    Doppeleins

    Doppeleins Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin-Moin!

    Wie ist denn das mit den Kosten, wenn ich nur 1 Jahr Basic Support habe?
    Ausgehend von einem technischen Defekt müsste Dell in den ersten 12 Monaten ab Kauf sämtliche Kosten (Transport und Reparatur) übernehmen, oder?
    Wie sieht das nach diesen 12 Monaten, aber innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung aus (also z.B. im 14. Monat)?
    Und bei allem, was nach der Gewährleistung ist, muss ich natürlich alles selbst bezahlen, außer ich kaufe die Garantieerweiterung nachträglich.
     
  6. #5 Dell Schrauber, 05.01.2012
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Also in Deutschland hat Dell bis Heute noch keine Beweisumkehr angewendet.

    Diese tritt nach 6 Monaten ein und dann muss der Käufer beweisen das der Fehler von Anfang an bestand.

    Wie gesagt bis Heute noch nie vorgekommen das Dell das verweigert. Habe erst Gestern das Book meiner Schwiegermutter angemeldet und das ist jetzt 20 Monate alt. Auch hier werden alle Kosten von Dell übernommen.

    Danach ist es klar das Du alles übernehmen musst. Außer Du verlängerst.
     
  7. #6 LuciaHatDell, 11.01.2012
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hallo Allerseits!

    In Deutschland hat jeder Privatanwender Anspruch auf 2 Jahre Gewährleistung. Das heisst, wenn auch nur ein Jahr Service beim Kauf miterworben werden, hat man im zweiten Jahr noch Gewährleistung - also muss die Reparatur ohne zusätzliche Kosten für den Kunden erfolgen (nur wird der Einsatz dann nicht Vor-Ort stattfinden, sondern in der Werkstatt). Also auch die Transportkosten werden selbstverständlich von Dell übernommen.
    Service kann insgesamt für 5 Jahre ab Kauf abgeschlossen werden.

    Viele Grüße

    LuciaHatDell
     
  8. #7 LuciaHatDell, 11.01.2012
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    noch ein Nachtrag - für Österreich gilt selbstverständlich das gleiche.

    Viele Grüße

    Lucia
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Doppeleins, 11.01.2012
    Doppeleins

    Doppeleins Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    @DellSchrauber: Dass Dell bei solchen Fällen sehr kulant sein soll habe ich bis jetzt nur gehört. Auch der Dell-Kundensupport hat bestätigt (per Chat), dass in einem solchen Fall ich lediglich die Transportkosten zu Dell hin übernehmen müsste.

    @Lucia: War das nicht die Stelle mit Verwechslung von Garantie und Gewährleistung? Das heißt, die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren greift nur, wenn ich beweisen kann, dass das Gerät schon vor dem Kauf den betreffenen Defekt hatte. Alles andere fällt unter die Garantie (nicht gesetzlich, freiwillig vom Hersteller) bzw. Kulanz, wenn die Garantiezeit vorbei ist. So zumindest habe ich das ganze verstanden...

    LG -- Stefan
     
  11. #9 LuciaHatDell, 11.01.2012
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hallo Stefan,

    die Gewährleistung ist vom Gesetz her auf 2 Jahre festgelegt, und wird nicht durch Garantie ersetzt. Garantie ist eine freiwillige verschuldensunabhängige Leistung.
    Beweislastumkehr wird z.B. in Zweifelsfällen angewandt: gebrochenes LCD, abgefallene Tasten, oder andere Schäden, die auch mechanisch verursacht werden können.

    Also, wenn die Festplatte nach 16 Monaten den Geist aufgibt, heisst das nicht, dass du etwas beweisen musst, um das innerhalb der Gewährleistungszeit repariert zu bekommen (zum Glück :))

    LG

    Lucia
     
Thema: Dell Garantieerweiterung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell garantieerweiterung

    ,
  2. dell premium support verlängern

    ,
  3. dell garantie verlängern

    ,
  4. dell xps 15 garantie erweiterung,
  5. dell garantieerweiterung nachträglich,
  6. dell garantie erweitern,
  7. dell support registrierung sinnvoll,
  8. dell garantieerweiterung kosten,
  9. dell support verlängerung sinnvoll,
  10. dell garantie sinnvoll
Die Seite wird geladen...

Dell Garantieerweiterung? - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  3. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...
  4. DELL inspiron 15 3542

    DELL inspiron 15 3542: hallo forum, ich habe mir einen inspiron 3542 zugelegt und möchte darauf XP laufen haben. ich hatte schon große probleme, XP überhaupt zu...
  5. XPS Serie Akku Dell alienware m11x

    Akku Dell alienware m11x: Ich habe gerade mal 2 Wochen ein Dell alienware m11x Laptop. Was mich sehr wundert ist die geringe Akkulaufzeit. Wenn der Akku voll aufgeladen ist...