Dell Laptop Festplatte tauschen

Diskutiere Dell Laptop Festplatte tauschen im Forum Notebook Technik im Bereich Notebook Forum - Hallo Zusammen, die Festplatte meines Dell Laptops ist vermutlich defekt und ich möchte sie tauschen. Leider ist es hier wie bei so vielen...
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Hallo Zusammen,

die Festplatte meines Dell Laptops ist vermutlich defekt und ich möchte sie tauschen.

Leider ist es hier wie bei so vielen anderen Geräten (Uhren, etc.) auch: Man benötigt einen Spezialschraubenzieher.

Nun bin ich schon letztes mal mit einem Kauf eines "Schraubendreher-Sets" hereingefallen ( die Dinger passen aber nur optisch, praktisch tut sich nichts) und suche einen passenden für meine Festplatte:

Es handelt sich um eine Seagate Momentus 5400.4 mit 250 GB Speicher. Die Schrauben sind ziemlich klein und Sternförmig.

Es wäre toll, wenn mir hier jemand sagen könnte welchen Schraubendreher ich benötige.

Falls ihr mehr Infos braucht, einfach Fragen :p
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Welches Notebook? Dell hat viele gebaut...
Dürfte aber ein Torx5 oder Torx10 sein. Musste mal testen.
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Es handelt sich um einen "Dell Vostro 1710."

Ich habe festgestellt, dass die Schrauben nur der Abdeckung der Festplatte dienen und nicht hilf um sie auszubauen.

Hat jemand eine Anleitung wie diese Festplatte auszubauen geht? Ich sehe keinerlei Schrauben, wo sie befestigt ist..
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Ich danke dir.

Allerdings stehe ich nun vor dem nächsten Problem:

Mein Laptop erkennt die neue Festplatte nicht.


Es handelt sich um das Modell "Samsung M8 HN-M500MBB Interne Festplatte 500GB".

Ich nehme an es liegt daran, dass der Laptop nur einen SATA 1 Anschluss hat.

Trotzdem müsste sie eigentlich um Laufen zu bekommen sein.

Ich bin allerdings mit meinem Latein am Ende, ich versuche momentan verzweifelt ein Bios Update per Stick auf den Laptop zu bekommen.

Die Anleitung von Dell hierfür kann man sich allerdings getrost in die Haare schmieren.

Das erste Problem ist schon mal, dass ich auf der Dell Seite keine "Bios .bin" Datei finden kann sondern nur eine Exe.

Aber die bringt mir ja nichts für einen "Biosflash- USB Stick".

Kann mir hier jemand helfen oder eine andere Möglichkeit aufzeigen, wie die Festplatte erkannt wird?
 
Z

zwergnase

Forum Master
hast du eine möglichkeit, die neue festplatte (ev. mittels usb-gehäuse) an einem anderen pc/laptop zu formatieren?
denke, danach sollte dein dell das ding erkennen.
andere möglichkeit: lade dir eine live-cd von (z.b.) ubuntu und starte den dell von dieser.
danach formatierst du die festplatte im ntsf-format (das programm heißt gparted).
laptop runterfahren, cd raus und es müßte passen.
viel erfolg!
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Wird die Platte im Bios als HDD gelistet?
Ich glaube nicht daran dass es am Bios liegt.
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Nein die Festplatte wird nicht gelistet.

Ein Bios Update kann zumindest nicht schaden, da es mittlerweile 3 neuere Versionen gibt, die auch Akkuprobleme beheben.

Zu den "BIOS -Files" von Dell habe ich eine Frage:

Diese gibt es nur als Exe Dateien. Ich brauche aber die Bin Datei.
Ist das immer so bei Dell? Bekomme ich die Bin Datei wenn ich die Exe ausführe oder startet dann direkt das Bios Update ( was ich natürlich nicht will, ich auf dem falschen Rechner dafür bin) ?

Wird die Platte im Bios als HDD gelistet?
Ich glaube nicht daran dass es am Bios liegt.
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Dell Bios gibts soweit ich weiss nur als Windows .exe. Die bootet dann neu und macht das Update.

Wenn die Platte nichtmal im Bios gelistet wird ist aber was anderes faul. SATA ist zueinander kompartibel und die Platte muss wenigstens im Bios als HDD gelistet sein.
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Das ist ja sehr merkwürdig.. Warum geben die dann sogar eine "Bios-Update" Anleitung mit USB Stick, wenn die nichtmal kompaktible Dateien anbieten?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Weil die Kiste 5 Jahre alt ist und die .bin nicht archiviert werden. Die .exe sind auf dem Dell FTP nach Modell und Version durchnummeriert.

Ist meine Vermutung.
PS: Meine Kiste rennt mit Bios A22, ich glaub A28 ist aktuell. Aber das Bios passt mir und tut alles was ich will. Never change a winning team und so.
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Schon merkwürdig von Dell, muss ich bei denen wohl mal nachhaken.

Aber zurück zum eigentlichen Problem: Wenn ich mit der Festplatte starte, dauert es etwa 10 x so lange ins Bios zu kommen. Dort wird die Platte nicht angezeigt.

Würde es eventuell etwas nutzen, die Platte in einem anderen Rechner in einem bestimmten Format zu formatieren? Irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, dass dieses einen Unterschied machen kann?

Ich habe übrigends das Sata Kabel einer Sata 1 Platte benutzt (welches getestet wurde), aber das dürfte ja egal sein nehme ich an?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Schauen ob die Platte in einem anderen PC erkannt wird hat macht Sinn. Dann kann man wenigstens ausschliessen dass die neue Platte nen Hau hat.
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Also ich tippe fast, es könnte an der Stromversorgung liegen.

Bei der alten Platte war der Stromstecker nicht belegt und es ist nicht einmal eine Stromanschluss am Mainboard vorhanden.

Falls die neue Festplatte mehr Strom benötigt, würde das erklären, warum sie nicht mal angezeigt wird.

Es ist noch ein weiterer Sata Anschluss vorhanden, gibt es Stromstecker, die von Sata zur Festplatte gehen?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Mini SATA Anschluesse in Notebooks haben einen kombinierten Daten-Strom anschluss. DEswegen gibt es fuer Notebook Festplatten in Desktops mini-SATA Adapter.
https://encrypted-tbn3.gstatic.com/...ARWTYlTZ_dp7aolsOuG7n8SP0j4QxKQPq9zwaiMiD7nTD
Jetzt frag ich mich wo im Notebook was fehlen soll, wenn der SATA+Strom Anschluss ein Plastikteil mit diversen Kontakten sein soll...?

Jedenfalls werd ich aus deinen Beschreibungen leider nicht schlau. Evtl helfen ein paar Fotos die du suchen oder selber machen kannst.
 
Z

Zanetti88

Forum Newbie
Ich habe die Festplatte mal woanders getestet, sie funktioniert ohne Probleme.

Leider ist bei dem ganzen Festplattengetausche das SATA Kabel kaputtgegangen :-( (Vielleicht war es auch vorher schon angeknackst, ist wirklich billig produziert).

Bei den Preisen für ein Ersatzkabel bin ich aus allen Wolken gefallen:"45 EURO!!!".
Das sehe ich nicht ein, das ist Kundenverarsche.

Ich suche nun entweder ein Ersatzkabel, oder eine geeignete Festplatte, wo das passende Kabel schon beiliegt.

Eine SSD wäre auch eine Möglichkeit, allerdings habe ich hier keine mit "Dell-Kabel" oder ein einzelnes und geeignetes Dell Kabel gefunden.

Falls ihr hier irgendwelche Quellen hättet wäre das Super.
 

Sucheingaben

dell festplatte wechseln

,

dell laptop festplatte tauschen

,

dell festplatte tauschen

,
dell neue festplatte
, festplatte dell laptop wechseln, Festplatte Tauschen Laptop language:DE, dell vostro festplatte ausbauen, dell laptop festplatte ausbauen, dell inspiron festplatte defekt, Platte tauschen an Dell Laptop, dell latitude e5540 festplatte wechseln, dell inspiron festplatte tauschen, dell inspiron 1370 festplatte ausbauen anleitung, dell vostro 1710 festplatte ausbauen, laptop festplatte ausbauen dell, festplatte bei laptop tauschen, dell festplatte austauschen, festplatte tauschen dell laptop, dell platte tauschen, dell laptop lattitude festplatte ausbauen anleitung, latidude festplatte ausbauen, festplatte dell laptop ausbaune, dell pp02x festplatte ausbauen, dell vostro15 festplatte tauschen, dell vostro festplatte austauschen

Dell Laptop Festplatte tauschen - Ähnliche Themen

  • Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  • Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  • Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt...
  • Kaufberatung Laptop bis 500 Euro (Dell Inspiron 17R?)

    Kaufberatung Laptop bis 500 Euro (Dell Inspiron 17R?): Hallo ich suche ein Notebook: -um die 500 euro -17" -spiegelndes Display -genutzt wird es für Multimedia sowie CAD, ab und zu auch ein...
  • Dell Inspiron 1764 Laptop - Grafikkarte austauschen?

    Dell Inspiron 1764 Laptop - Grafikkarte austauschen?: Moin Leute, hab mal ne Frage ;) Ich hab mir jetzt mal den Dell Laptop Inspiron 1764 zugelegt und ne Frage: Kann ich die Grafikkarte austauschen...
  • Oben