Dell Latitude D620 Testbericht

Diskutiere Dell Latitude D620 Testbericht im Dell Testberichte Forum im Bereich Dell Forum; hm, der 630er Treiber für die X3100 is im Moment noch zum Schnarchen. Wo hast du den Beta Treiber her? Von Intel?

  1. ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    hm, der 630er Treiber für die X3100 is im Moment noch zum Schnarchen.
    Wo hast du den Beta Treiber her? Von Intel?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #112 nightyy, 30.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2007
    nightyy

    nightyy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
  4. ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wird wohl die Leistung dramatisch steigern wenn der Treiber mal Final ist.
    Ich wart noch. Meine bessere Hälfte braucht eh die Performance nicht :D
     
  5. #114 nightyy, 30.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2007
    nightyy

    nightyy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    Meiner Meinung nach kann man auf die 135M/140M verzichten. Die X3100 bringt demnächst ähnlich viel, und das bei 10Watt weniger an Energieverbrauch und Wärmeabgabe.
    Außer man hat wirklich mit CAD gelegentlich zu tun...
     
  6. Spockie

    Spockie Forum Freak

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wow :). Und ich dachte mir, ich hätte eine eher langsame GFX im Laptop gekauft :p.
    Naja bin ich ja mal gespannt, wie sich das so entwickelt.
    Noch habe ich meinen D630 nicht...
     
  7. Kriddle

    Kriddle Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm... Dieser Thread hat mich jetzt gerade verunsichert. Wollte mir ein Latitude D630 mit Nvidia Graka bestellen. Im Internet hab ich bisher immer nur gelesen, das das D630 super leise sein sollte und der Lüfte fast nie anspringt. Für mich ist der Lärm des Notebooks absolut zentral, da ich oft in Bibliotheken (Student) arbeite.

    Daher meine Frage, hat jemand mit einem D630 mit Nvidia Graka ähnlich schlechte Erfahrungen mit Lärm gemacht oder ist das eine D620 Macke?

    Beste Grüsse
     
  8. max04

    max04 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony X 11; E4300; T60;
    Zum Lärm kann ich nichts sagen, was mich aber bei der Nvidia Graka stören würde, ist der Umstand, dass sie nur max. 1600x1200 digital unterstützen soll.

    Für alle die mal einen externen Schirm mit 1920x1200 dranhängen wollen, keine Alternative.
     
  9. #118 SpaceCowboy1973, 24.09.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab grad mal das Latitude D620 begutachtet (Hat mein Bruder als Firmennotebook) und ich muss sagen: Das Teil ist echt ein klasse Notebook. Alles fühlt sich sehr hochwertig und gut verarbeitet an und es ist auch sehr leise. Einziger (großer) Schwachpunkt ist, wie im Testbericht erwähnt das dunkle Display, das kann Sony besser.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    und glaub mir, sie haben mit dem D630 noch nachgelegt.
     
  12. #120 bravoskar, 25.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2007
    bravoskar

    bravoskar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    Nvs110m

    Ein fröhliches Hallo in die Runde! :)

    Lange Zeit habe ich schon dieses super Forum verfolgt und daraufhin auch mein Notebook gekauft.
    Mein erster Beitrag soll ein paar Benchmarkdaten eines frisch installierten D620 unter WinXP SP2 (Daten siehe Signatur) liefern.

    Ich suche ähnliche Daten zu einen D830 mit einem NVS140M-Chip!
    Außerdem habe ich im Forum verfolgt, dass der X3100 dem NVS140M ebenbürtig sein soll. Kann das jemand bestätigen? Sind die Intel-Treiber denn schon so weit gereift?

    Und hier mein Beitrag:

    3DMark2000: 12064
    3DMark2001: 11289
    3DMark2003: 3354
    3DMark2005: 1499
    3DMark2006: 598

    PCMark2004: 5589
    PCMark2005: 3536

    CrystalMark09: 69520

    Aquamark: 26610

    Alle Benchmarks erfolgten nach einem Neustart. Soweit nicht von der jeweiligen Anwendung verändert, war die Displayauflösung auf XGA eingestellt. Ausführliche Daten liefere ich gerne nach!
     
Thema: Dell Latitude D620 Testbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. dell latitude D620 testbericht

Die Seite wird geladen...

Dell Latitude D620 Testbericht - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...