Dell Precision M4400

S

StressKind

Forum Freak
Er ist da!
Soweit gut, aber Vista ist nicht so recht meins bisher...
Welche Grafiktreiber nehme ich denn jetzt eigentlich?
Die neuesten Dell?
Omega?
Forceware?

Ich hab das Problem, daß bei nicht-16:9 Auflösungen das Bild verzerrt wird, statt Streifen am Rand zu zeigen...

Außerdem hab ich (nicht bei allem) das Sound-stotter Problem. Die internen Lautsprecher sind laut genug, das war's aber auch.

Den VGA Anschluß hab ich gefunden :) Allerdings ist die Qualität im Vergleich zu dem VGA Ausgang an meinem alten Inspiron erbärmlich! Liegt wohl daran, daß man aufgrund des Vorhandenseins vom Displayport dort gespart hat.
 
Intoxicate

Intoxicate

Ultimate Member
1) Welche Grafiktreiber nehme ich denn jetzt eigentlich? Die neuesten Dell? Omega? Forceware?

2) Ich hab das Problem, daß bei nicht-16:9 Auflösungen das Bild verzerrt wird, statt Streifen am Rand zu zeigen...

3) Außerdem hab ich (nicht bei allem) das Sound-stotter Problem. Die internen Lautsprecher sind laut genug, das war's aber auch.

4) Den VGA Anschluß hab ich gefunden :) Allerdings ist die Qualität im Vergleich zu dem VGA Ausgang an meinem alten Inspiron erbärmlich! Liegt wohl daran, daß man aufgrund des Vorhandenseins vom Displayport dort gespart hat.

1) Weiß nicht welchen Du nimmst, ich hab einen von HP drauf (179.44) der ist zertifiziert (wie der von Dell) läuft bei mir aber runder und ist performanter (Benchmarks sind relativ gleich, in Anwendungen bekomme ich aber mehr fps). Downloaden kannst du ihn bei Laptopvideo2go.com (auf der HP Seite gibt es nur den 176.xx)

2) Rechtsklick auf dem Desktop --> NVidia Systemsteuerung --> Anzeige --> Flachbildschirm Skalierung ändern --> unter Punkt 2 kannst Du einstellen wie er skaliert (mit Verzerrung oder mit korrektem Seitenverhältnis.

3) Probier die Lösungsvorschläge (--> Forensuche)

4) Das Bild kommt ja von der Grafikkarte, dann scheint NVidia beim VGA-Anschluss gespart zu haben, fand das VGA Bild aber eigentlich recht gut (hab' ihn aber auch nur in Verbindung mit Beamer benutzt)...
 
deuterianus

deuterianus

Ultimate Member
Den VGA Anschluß hab ich gefunden :) Allerdings ist die Qualität im Vergleich zu dem VGA Ausgang an meinem alten Inspiron erbärmlich!
Was heißt "erbärmlich"? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine Schnittstelle, die jahrelang gute Bilder geliefert hat und das auch musste, das auf einmal nach Spezifikation des Herstellers nicht mehr macht.
Welche Art Monitor ist denn dran? Und mit welcher Auflösung betrieben? An der NVS160 habe ich eine Zeit lang einen UXGA-Röhrenbildschirm (1600x1200) betrieben und hatte kein schlechteres Bild als von einer Desktop-X800 (Die sollte ein gutes Bild liefern). Und wenn an einer Quadro gespart werden würde, dann sicherlich an der kleinen erst recht.


MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rocky084

Forum Newbie
Moin Moin,

ich habe mir auch kürzlich ein Precision zugelegt. Nachdem mir gleich am ersten Tag die Entertaste abgefallen ist (habe mich ziemlich geärgert), ist mir weiterhin aufgefallen, dass die 4 Pfeiltasten nicht auf einer Höhe mit den anderen Tasten sind. Sie liegen, im Gegensatz zu allen anderen Tasten, tiefer in der Verkleidung drin, quasi bündig mit der Verkleidung.
Noch genauer beschrieben liegen sie sogar etwas schräg zum Benutzer hin geneigt im Bedienfeld.
Ist das von Dell so vorgesehen??? Auch wenn es vielleicht nicht ganz abwägig ist kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass das so gewollt ist. Wie schauts bei euch aus wenn ihr von der Seite über alle Tasten peilt, sind alle auf einer Höhe??

Über eine Antwort würde ich mich freuen,

Grüße Sven

keiner da, der mir kurz darauf antworten kann?? Ihr müsst doch nur einmal kurz über eure Tastatur schielen! :)

Wäre echt nett, Sven
 
R

Rocky084

Forum Newbie
Leider ist das auf einem Foto nicht so gut zu erkennen, daher habe ich gedacht ich umschreibe es einfach. Aber dann hier noch einmal Fotos.

Grüße Sven
 

Anhänge

  • P1000701gegege.jpg
    P1000701gegege.jpg
    22,1 KB · Aufrufe: 124
  • P1000704gegege.jpg
    P1000704gegege.jpg
    30,9 KB · Aufrufe: 134
S

Siggi!

Forum Benutzer
Ich habe viele Experimente gemacht. Wenn es jemand interessiert, hier meine Ergebnisse:

Ich habe das Problem nicht lösen können, aber jetzt ist das System zumindest die meiste Zeit leise, wenn ein externer Monitor angeschlossen ist.

Ich werde aber in jedem Fall den Dell Techniker vor Ort bestellen, da das System unter kleinster Belastung wieder lauter wird. Es gab hier im Forum doch eine Empfehlung zur Wärmeleitpaste. Kann mir bitte da jemand noch den Produktnamen und/oder eine Bezugsquelle nennen?
 
robert.wachtel

robert.wachtel

Ultimate Member
Leider ist das auf einem Foto nicht so gut zu erkennen, daher habe ich gedacht ich umschreibe es einfach. Aber dann hier noch einmal Fotos. [...]
Warum machst Du Dir den Aufwand? Deine Enter-Taste ist abgefallen. Ist das nicht Grund genug, eine neue Tastatur anzufordern? Dann siehst Du doch, ob sie genauso ist oder nicht...
 
B

Bowser

Forum Freak
Warum ist der neue Grafiktreiber eigentlich nicht für die FX770 freigegeben, sondern nur für die 1700er? Weiß das jemand, ist doch seltsam.
Wenn ich jetzt Vista 64bit nachinstalliere (will doch noch wechseln) sollte ich dann gleich den aktuellen (Dell) Chipsatztreiber installieren, oder ist von dem immer noch abzuraten. Wie regelmäßig bringt Dell eigentlich neue Treiber raus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fun is live

Fun is live

Forum Master
hi M4400 Besitzer,

da ich vlt. vor dem Kauf eines M4400 stehe, wollte ich euch mal fragen, auch wenn es sich negativ anhört, mit welchen Problemen ich rechnen muss?

Also bisher, ist mir:
- das Soundproblem(Vista) bekannt, auch unter Win7?
- die möglichen Probs mit der Speicherverwaltung, noch vorhanden?
- Geht der Lüfter wie beim E6500 auch nicht von allein aus und wenn ja gibt es Unterschiede zwischen Akku und Netzbetrieb?

Gab es sonst irgendwelche Probleme, welche bis dato nicht durch den Support behebbar waren und man durch selber probieren und rumexperimentieren nur mehr oder weniger Verbesserungen schaffen konnte?

Gruß Basti
 
W

wangler

Forum Freak
Leider ist das auf einem Foto nicht so gut zu erkennen, daher habe ich gedacht ich umschreibe es einfach. Aber dann hier noch einmal Fotos. Grüße Sven

Ah... die Fotos haben sich gelohnt! Ich sehe es jetzt recht gut und habe ich bei meiner Tastatur noch einmal ganz genau hingeschaut. Sieht bei mir genau so aus. Die 1-2mm waren mir vorher nicht aufgefallen. :eek: Glücklicherweise funktioniert meine Tastatur normal und stören tut mich das ebenfalls nicht.

Dass dich deine Entertaste persönlich begrüßt hat sollte aber trotzdem nicht sein, daher schließe ich mich robert.wachtels Meinung an... eine Reklamation ist sinnvoll. ;)

Gruß,
wangler
 
W

wangler

Forum Freak
Wärmeleitpaste

[...] Ich werde aber in jedem Fall den Dell Techniker vor Ort bestellen, da das System unter kleinster Belastung wieder lauter wird. Es gab hier im Forum doch eine Empfehlung zur Wärmeleitpaste. Kann mir bitte da jemand noch den Produktnamen und/oder eine Bezugsquelle nennen? [...]

Klar. :) Die Arctic Cooling MX-2 und die Arctic Silver 5 waren im Gespräch. Ich habe auch mittlerweile beide ausprobiert und letztere ist ebenso bei mir effektiver. Das System läuft (im idle-Betrieb) häufiger ohne Lüfter und die GPU wird bei Belastung nicht so heiß wie vorher.

Gruß,
wangler
 
S

Siggi!

Forum Benutzer
Hallo Wangler,

danke für die Info! Noch eine dumme Frage: Für CPU und GPU reicht da eine Tube oder besser 2 Stück kaufen?

Gruß
Siggi
 
R

Rocky084

Forum Newbie
Danke an die Kommentare und auch an Wangler, dass du noch einmal bestätigt hast, dass die leichte Abweichung anscheinend doch normal ist.

Ich werde die Entertaste auf jeden Fall reklamieren (habs bis jetzt nur noch nicht geschafft).
Allerdings wollte ich mir die peinliche Situation ersparen auch die Pfeiltasten zu reklamieren, ohne wirklich zu wissen ob sie nicht, wie sich ja jetzt herausgestellt hat, doch so gehören wie sie sind. Darum habe ich hier erst einmal nachgefragt wie es bei euch ausschaut.

Also danke für die Antworten.

Noch einen schönen Abend, Sven
 
B

Bowser

Forum Freak
@Fun is live:
Soundproblem liegt eigentlich nur am Treiber, gibts nicht nur bei Dell, sollte sich also lösen lassen.
Probleme mit der Speicherverwaltung weiß ich jetzt eigentlich nix, kenne nur das Latenzproblem und das liegt am 5.7er Intel Chipsatztreiber, mit dem älteren ist das nicht so, sollte sich auch durch neuen Treiber beheben lassen.

Im Akkubetrieb verhält sich bei mir der Lüfter richtig, ist meistens aus, nur unter Belastung springt der an und geht auch wieder aus.
Im Netzbetrieb läuft der Lüfter immer auch kleinster Stufe, unter Belastung dreht der hoch und dann halt auch manchmal nicht mehr runter, dann kann man das aber immer über FN+y erzwingen. (Zumindest bei mir) Das ist halt noch etwas buggy, sollte aber von Dell auch bald mit einem neuen BIOS behoben werden (hoffentlich)

Das Problem mit den Spaltmaßen, dass der Akku etwas wackeln kann, ist wohl nicht mehr da, bei meinem sitzt der absolut fest.

Beim Display kanns passieren, dass du eins erwischst, das grainy ist (Ist aber auch bei anderen Herstellern so) Sieht aus, als ob Sand drübergestreut wäre, wird aber von Dell problemlos ausgetauscht. (Chance ist gar nicht hoch, dass du eins erwischt, ich war aber leider auch einer der "glücklichen". Hab aber das problemlos getauscht bekommen und das neue Display ist echt ein Traum!)

Bei mir sieht das mit den Tasten nicht so schlimm aus, bei mir ist da nix gekippt.

Ansonsten: Sind halt alles noch "Kinderkrankheiten". Sonst ist der M4400 wirklich top.

Einzig schade, dass es kein WSXGA+ Display gibt und auch kein Bluray-Laufwerk (Auf der USA-Seite steht das übrigends schon in den technischen Daten drin, ist aber im Konfigurator auch nicht erhältlich)

Zum Problem, dass der Fingerabdruckleser nicht immer sofort geht, es gibt eine neue USH-Firmware
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StressKind

Forum Freak
bei mir tritt das soundproblem irgendwie nicht mehr auf... auch okay.

der lüfter nervt mich nicht so sehr. aber er läuft wirklich sehr oft, das stimmt. dafür isses aber auch ein schneller rechner :)
 
S

Siggi!

Forum Benutzer
@StressKind
Freu Dich, wenn der Lüfter nur oft läuft. Bei mir läuft er immer (ausgenommen die ersten Minuten) und es nur die Frage, wie oft ich die Lüfter Stufe 2 höre. Der Rechner ist praktisch idle (Office Betrieb mit geringer CPU Last). Die CPU ist nicht das Problem, die liegt um die 38-40°, aber die CPU liegt immer über 50°, obwohl ich sie mit PowerStrip heruntergetaktet habe.
 

Sucheingaben

dell m4400 bluetooth aktivieren

,

dell m4400 bluetooth

,

screenshot dell precision m4400

,
dell precision m4400 lüfter reinigen
, dell 5530 gps aktivieren, dell precision m4400 bluetooth aktivieren, acer 5530g lüfter defekt, dell m4400 windows 7 64 keine rückmeldung, lg laptop screen lpl0aa8, dell precision 4400 wlan frequenz, dell precision m4400 tastaturbeleuchtung, m4400 test, dell m4400 bootet nicht, dell precision m4400 installiert kein Windows XP, dell m4400 bios reset, dell m4400 windows 7 64 friert ein, m4400 umts nutzen, dell m4400 bluetooth gerät hinzufügen win7, m4400 zu heiss, m4400 onboard Grafik umschalten, qx9300 m4400, dell precision m4400 grafikkarte tauschen, m4400 wärmeleitpaste, dell d820 grafikkarte tauschen, dell m4400 WLAN Karte

Dell Precision M4400 - Ähnliche Themen

  • Dell Precision m4400 Bildfehler

    Dell Precision m4400 Bildfehler: Hallo zusammen, Mein Precision m4400 geht jetzt in das 6.Jahr. Bin auch immer noch sehr zufrieden mit dem notebook. Seit einiger Zeit habe ich...
  • [V] Dell Precision M4400 mit Dock - gutes Arbeitsgerät

    [V] Dell Precision M4400 mit Dock - gutes Arbeitsgerät: Hallo liebe Kauf interessierte und Neugierige, Ich biete hier ein gut erhaltenes 2,5Jahre altes Dell Precision M4400 an, da ich mittlerweile...
  • Verkaufe: Dell Precision M4400

    Verkaufe: Dell Precision M4400: Hallo zusammen, da ich in der nächsten Zeit deutlich weniger Reisen werde, möchte ich mein treues M4400 loswerden und gegen einen Desktop PC...
  • Dell Precision M4400 Tastatur backlit UK 0HT517

    Dell Precision M4400 Tastatur backlit UK 0HT517: sold...............
  • DELL Precision M4400 - Welches Display?

    DELL Precision M4400 - Welches Display?: Hi, Da ich mir gerne das M4400 kaufen möchte und dieses mit verschieden Displays angeboten wird, hab ich diesbezüglich noch ein paar Fragen...
  • Oben