Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

Diskutiere DELL Studio 1555 fährt nicht hoch im Forum Dell Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
S

seventyseven

Forum Benutzer
Hallo zusammen,

ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt nicht mehr hoch, der Bildschirm bleibt komplett schwarz.

Dann das obligatorische Piepen direkt nach dem Einschalten, woraus ich schließe, dass die Hardware betroffen ist. Folgende Piepton-Abfolge: 1x lang, 2x kurz und dann in einer anderen "Tonhöhe": 6x piep.

Aus den 6 Pieptönen schließe ich einen GPU-Fehler lt. Bedienungsanleitung, aber die drei Töne vorher kann ich nicht zuordnen.

Ich war schon im örtlichen PC-Reparaturservice, da ich keine DELL-Supportansprüche mehr habe. Der hat sich lediglich das Piepen angehört und meinte "Das lohnt bei dem alten Gerät nicht mehr, da zu 95% das Mainboard einen Schaden hat, da auch die GPU wohl auf dem Mainboard verlötet ist." --> Kosten wären zu hoch im Verhältnis zum Wert des Gerätes.

Ganz so einfach möchte ich aber nicht aufgeben, daher hier nochmal die Frage nach der wahrscheinlichsten Ursache.
Gibt es noch eine Möglichkeit, im DELL Kundencenter die einzelnen Hardwarekomponenten ausfindig zu machen, z. B. welches Mainboard verbaut ist?
Ansonsten müsste ich mal die Rechnung rauskramen, da müsste es noch draufstehen, ich hab leider sonst aktuell keine Anhantspunkte, da der Rechner ja nicht mehr hochfährt.

Müsste man nicht theoretisch relativ günstig an so ein "recht altes" Mainboard kommen als Ersatzteil oder ist das Vorhaben zwecklos? Dann muss tatsächlich ein neues Notebook her, wobei die Sachen, die damit

gemacht werden, nicht besonders leistungsintensiv sind. Möchte halt ungern anhand einer einzelnen Meinung ein neues Gerät kaufen, da der zwar schon 5 Jahre alte Laptop immer gute Dienste getan hat und auch höher als die damalige Standardausstattung konfiguriert wurde (BluRay-Laufwerk, Full-HD-LED-Display, P8600 Prozessor etc.) und das Gerät um die 1000€ gekostet hat.

Danke für eure Hilfe im Voraus, bin über jeden Tipp dankbar.
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Bei Notebooks ist Grundsätzlich erstmal alles verlötet, ausser HDD und Ram. Wenn also die Grafikkarte über den Styx ist, kannste das Mainboard in die Tonne hauen, dann biste, fallst du ein neues Teil bekommst, bei ca 300€ für das Mobo. Du kannst dich ja mal umschauen ob du irgendwo ein Studio 1555 mit Displayschaden finden kannst und dann aus 2 mach 1.

Auch wenn du es sicher nicht gern hörst - die Studios waren ziemliche mittelmäßig um es vornehm zu formulieren. Entsprechend schlecht ist die Ersatzteilversorgung, da einfach wenig Geräte zum schlachten im Umlauf sind.

Jetzt haste ne zweite Meinung, die ist aber identisch zur ersten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seventyseven

Forum Benutzer
Hi,

vielen Dank für die ehrliche Einschätzung. Das ist tatsächlich bitter, weil die Komponenten wie Display usw. generell für viele Anwendungen locker reichen und geeignet sind (z. B: BluRay schauen am Laptop, wobei das in 5 Jahren wahrscheinlich 3mal passiert ist).

Noch drei andere Fragen:

1.) Ich habe die Rechnung inkl. Einzelteilliste wiedergefunden. Verbaut ist eine ATI Radion HD4570, ist die definitiv auch verlötet (auch wenn du schreibst alles verlötet außer HDD und RAM, aber das keine on-board-GraKa, trotzdem verlötet?)?

2.) In der Einzelteilliste ist auch die Garantie noch mal aufgeführt: "4 Jahre in-Home Warranty" und "1 Jahr Collect & Return". Läuft das parallel, dann würde ich verstehen, dass im Service-Center von Dell keine Garantie mehr angezeigt wird. Also quasi das eine Jahr ist Standard, aber ich hatte 4 Jahre in-Home dazu gebucht, ergibt aber wahrscheinlich keine 5 Jahre, oder doch? Weil in 4 Tagen die 5 Jahre rum sind. Wäre ja ärgerlich, wenn ich noch Garantie hätte und es nicht nutze. Aber wie gesagt, im Kundencenter steht "Service abgelaufen".

3.) Um die Daten der HDD zu retten, müsste ich eine externe HDD und 69€ beim Fachmann berappen. Ist das mit dem Festplattenadapter denn ne sichere Kiste? Sprich: HDD ausbauen, über Adapter an anderes Notebook anschließen, Daten rüberziehen (zumindest Ordner, Dateien etc.) und fertig ist die Rettung der Daten? Dann würde ich mir das Geld sparen und es selber machen, das bekomme ich wohlmöglich gerade noch hin.

Danke für die nette Antwort und danke im Voraus für die weitere Hilfestellung!
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
die Radeon ist verlötet

das Notebook sollte einen Aufkleber mit service-tag auf der Unterseite oder unter dem Akku haben. auf der dell hp kannst du damit den Service Status abfragen.

Daten sichern ist genau so einfach wie beschrieben. die 70€ kannst du die sparen.

ps: das bluray Laufwerk kannst du ausbauen und weiter verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seventyseven

Forum Benutzer
Danke!!!

DAs hat mir sehr geholfen.

Ok, letzte Frage jetzt:

Wenn ich die Daten rette, kann ich zwar alle Dateien behalten, aber Outlook zum Beispiel würde sich ja auf der angeschlossenen Festplatte (per USB mit Adapter angeschlossen) nicht öffnen lassen, oder? Das Windows-System lässt sich ja wahrscheinlich nicht so spiegeln, wie es existiert hat?

Die meisten wichtigen Daten liegen aber in Form vom Dateien vor, die ich retten kann, aber die Emails in Outlook, wie würde man die dann sichern können? Mir ist bekannt, wie ein Backup in eine pst-Datei funktioniert, aber wie kann man das Backup machen, wenn Outlook zwar existiert, aber sich ja auf der Festplatte nicht starten lässt, oder würde das starten?

Bzw. anders gefragt: die Programme auf der geretteten Festplatte, die per USB angeschlossen ist, lassen sich nicht einfach öffnen, als würden sie auf dem laufenden Rechner geöffnet werden, oder?
 
S

seventyseven

Forum Benutzer
Und was ist mit folgendem Service?

DELL STUDIO 1747 1537 1558 1555 1737 Grafik / Grafikkarte / Mainboard REPARATUR | eBay

Würde 115€ voraussichtlich kosten und das Teil wäre vermutlich wieder heile, zumindest verspricht das der Laden und auch die Bewertungen sind 100% positiv. Das wäre es mir wohl locker wert, wenn er dann wieder rund läuft...

PS: Sorry für den Doppelpost... aber man findet manchmal vielleicht ja doch noch einen anderen Weg. Ihr kennt ja sicher solche Services, was ist davon zu halten? Vor allem Geld-zurück, wenn Reparatur doch zu teuer oder nicht möglich. Klingt doch eigentlich sehr verlockend.
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
das wuerd ich 1) nicht ueber ebucht machen und 2) alles inclusive mainboardnummern und Chipnummern mit Fotos dokumentieren bevor ich es wegschicke.
 
S

seventyseven

Forum Benutzer
Ok, das macht Sinn, bei eBay war es nur 15€ billiger als auf deren Homepage. Aber für 115€, falls es funktioniert, würde es sich schon lohnen, das Teil zu reparieren... Danke dir für die Hilfe!
 

Sucheingaben

dell laptop piept 6 mal

,

dell studio 1555 piept 6 mal

,

dell studio fährt nicht mehr hoch

,
dell studio 1555 piept 6 mal Bildschirm bleibt schwarz
, dell studio piept 6 mal, dell studio 1555 läuft nicht hoch, dell piept 6 mal, dell studio 1558 fährt nur sporadisch hoch, dell studio startet nicht mehr, dell studio 1557 piept, dell studio 1555 fährt nicht mehr hoch, Studio 1555 lädt nicht, dell.1557.schwarzer bildchirm, studio 1555 start piepen, dell studio piept 15 mal, dell studio 1558 bootet nicht, dell studio 1558 geht nicht an, dell pp39l 6x piep, dell notebook 6x piep, Studio xps piept 6 mal beim Start, Studio xps piept 6 mal startet dann mit svhwarzem Bildschirm, dell model no pp39l studio 1555 piepst bios , dell studio laptop startet nicht, dell studio geht nicht mehr an, Dell Studio 1555 3 pieptone

DELL Studio 1555 fährt nicht hoch - Ähnliche Themen

  • DELL STUDIO 1555 FullHD LED BluRay Vollgarantie bis 2013

    DELL STUDIO 1555 FullHD LED BluRay Vollgarantie bis 2013: Kauf erfolgte im September 2009, bis September 2013 Vor-Ort Garantie. Geniales FULL-HD-LED Display, das bei Dell nicht mehr bestellbar ist...
  • Dell Studio 1555 Bluetooth- & Wlan-Karte selber installieren

    Dell Studio 1555 Bluetooth- & Wlan-Karte selber installieren: Hallo ihr, hat schon jemand von euch eine Bluetoothkarte nachträglich eingebaut und/oder die Wlan-Karte von Dell gegen eine Intel 5300 ersetzt...
  • Passen diese Karten in ein Dell Studio 1555?

    Passen diese Karten in ein Dell Studio 1555?: Hallo ihr, weiß einer von euch, ob diese Karten in ein Dell Studio 1555 passen? Lasse die dann bei der Bestellung weg und baue sie selber ein...
  • Dell Studio 1555 undervolten?

    Dell Studio 1555 undervolten?: Hallo, kennt jemand ein gutes Tool mit dem ich den FSB und VCore vom Studio 1555 ändern kann? Im Bios ist ja alles gelockt.
  • Lenovo Thinkpad R500 oder Dell Studio 1555 ??

    Lenovo Thinkpad R500 oder Dell Studio 1555 ??: Hallo, ich möchte in etwa 800 Euro ausgeben und brauche das Notebook für (Prioriät absteigend): 1. Viel schreiben und simulieren und berechnen...
  • Oben