Dell Vostro 1320

Diskutiere Dell Vostro 1320 im Dell Testberichte Forum im Bereich Dell Forum; Ich habe seit heute das Dell Vostro 1320 welches ich Neu über Ebay gekauft habe da es über Dell selbst teurer gewesen wäre. Das Vostro 1320 gibt...

  1. #1 Scoty, 21.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
    Scoty

    Scoty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Elitegroup G10IL
    Ich habe seit heute das Dell Vostro 1320 welches ich Neu über Ebay gekauft habe da es über Dell selbst teurer gewesen wäre. Das Vostro 1320 gibt es in unterschiedlichen Konfigurationen, meines hat folgende:

    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T6670 (2 x 2.2 GHz, 800-MHz-FSB, 2 MB L2-Cache)
    Mattes 13,3“ TFT Display WXGA 1280x800 Pixel
    Integrierte 1,3 Megapixel Webcam
    Memory Dual Channel 3072MB 667MHz DDR2 SDRAM
    Festplatte 160GB SATA (5400 U/min)
    Integrierte Grafikkarte Intel GMA 4500MHD
    DVD+/-RW mit Dual Layer DVD+R-Schreibkapazität
    Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen und 48Wh
    Intel Pro Wireless WI-FI 5100 (802.11a/g/Draft-n)
    Installiertes deutsches Windows 7 Home Premium 64bit

    Nach dem ersten einschalten und starten von Windows 7 habe ich sofort das extrem helle Display bemerkt was ich auf 85% eingestellt habe damit man dann besser Arbeiten kann. Das starten von Windows 7 ging recht flott auch wenn ich es mir etwas schneller vorgestellt habe. Liegt vielleicht daran das die eingebaute Festplatte nur mit 5400rpm dreht (werde das ganze dann nochmal mit einer schnelleren Festplatte mit 7200rpm und 16mb Cache testen). Wenn mal alles geladen ist läuft es aber recht gut. Das Display schliert etwas aber da ich damit nicht Spielen werde stört mich das nicht weiter. Der Sound hört sich wenn man bedenkt das nur Mono Lautsprecher verbaut sind recht gut an nur leider extrem Leise.

    Die eingebaute DX10 Grafikkarte kann HD Videos per Hardware beschleunigen was die CPU merklich entlastet. Die Farben des Displays sind recht natürlich, der Blickwinkel ist jedoch nicht so gut, wenn man sich auch nur ein wenig weg dreht sehen die Farben nicht mehr so gut aus. Die Tastatur ist finde ich gut und die Tasten sind auch groß genug für größere Hände, einzig die rechte Shift-Taste finde ich etwas zu groß. Was den Speicher betrifft so sind 2 Verschiedene RAM Module verbaut welche nicht zu den schnellsten gehören (kann auch ein Grund sein das mir Windows 7 nicht so flott vorkommt).

    Mein Fazit: Gut aber die Erwartung war höher, vor allem von dem Display bin ich ein wenig enttäuscht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dell Vostro 1320

Die Seite wird geladen...

Dell Vostro 1320 - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...