Dell XPS 1530 Display

Diskutiere Dell XPS 1530 Display im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, heute ist mein Dell XPS 1530 angekommen. Geiles Teil in Verarbeitung und Design. Ich habe es mir aufgrund einer Empfehlung vom User...

  1. orren

    orren Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    heute ist mein Dell XPS 1530 angekommen. Geiles Teil in Verarbeitung und Design. Ich habe es mir aufgrund einer Empfehlung vom User Singapore zugelegt.

    Beim aufklappen viel sofort das spiegelnde Display auf. Terassentauglichkeit würde ich nach einem Praxistest als fast Null bezeichnen. Eine weitere Ernüchterung gab es prompt nach dem Einschalten. Was mit sofort negativ aufgefallen ist sind eine extreme Helligkeitsverteilung von unten nach oben. Am oberen Rand ist der Bildschirm schwarz und am unteren Rand schon fast hellgrau. Verschiedene Blickwinkel ändern auch nicht an der Tatsache.

    Frage: Ist das Normal oder handelt es sich um ein bekanntes Problem?Hier nochmals 3 Bilder die das Problem verdeutlichen.

    ImageShack - Hosting :: p1010058fn2.jpg

    ImageShack - Hosting :: p1010059co6.jpg

    ImageShack - Hosting :: p1010060kh7.jpg

    Man könnte ja einen Techniker kommen lassen ^^. Der vor Ort Service soll ja sehr gut sein. Dann könnte man dem Techniker ja gleich das Gerät mitgeben falls er es nicht richten kann.
     
  2. #2 Gott, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2008
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Also bei diversen Tests sieht man nicht, dass das Display im unteren Bereich heller ist. Wenn dort allerdings die Lampe sitzt, dann könnte es schon sein, dass es auf schwarzem Hintergrund so gut zur Geltung kommt.

    Fällt diese Helligkeitsverteilung im normalen Betrieb (nicht schwarzes Bild) gut auf?

    Wie sieht das denn bei den anderen XPS Usern hier aus.

    Ich verstehe den Hype um diese Displays auch nicht und leider gibt es bei Dell fast keine matten Displays mehr. Mit den Spiegelungen musst du also leben.
     
  3. #3 ThomasN, 24.05.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    sieht ja schlimm aus.
    Hast schonmal Dell kontaktiert mit den Bildern?
     
  4. #4 ThomasN, 24.05.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    --> Latitude :cool:
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    :D, schon klar, aber da fehlt es den meisten an Grafikpower.

    OT: Hat man eigentlich per Telefonbestellung die Chance, ein hochauflösendes mattes Display für das XPS zu bekommen?
     
  6. #6 schinge, 24.05.2008
    schinge

    schinge Forum Freak

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Platinum
    Der Techniker kommt so oft mit nem neuen Display, bis das Problem gelöst ist - mitnehmen tut der das Notebook sicher nicht. ;)
    Ich kenn es nur, daß der der etwas hellere Streifen unten so ein bis zwei Zentimeter ausmacht (man sieht es eigentlich nur, wenn der Bildschirm ganz schwarz ist). Ruf mal bei Dell an und beschreib das Problem, am besten anhand der Bilder (URL bereithalten). Ich hab es auch so gemacht (Flimmern und horizontale Linien am linken Rand) und als der Techniker die Bilder gesehen hat, hat er sofort einen Displaytausch in Auftrag gegeben.
    Nur so interessehalber: welches Display hast Du (Auflösung, Hersteller)? Wenn Du nicht weisst, wie du der Hersteller auslesen kannst: Dell Vostro - NotebookWiki
     
  7. tummy

    tummy Forum Freak

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    DellVostro1500 Aceraspire5920g
    Hallo,
    genau das selbe problem hat mein vostro 1500 auch(1440x900 display).
    Allerdings ist es bei mir nur beim starten,der desktop wird normal angezeigt...habe auch ein extrem schwarzes hintergrundbild...dort würde es mir auffallen.....


    m.f.g.
     
  8. #8 2k5.lexi, 24.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das wurd schon öfters gefragt, Dell hat dazu ein Statement abgegeben, dass nur Glossy in den XPS verbaut wird. Den Originaltext hab ich leider nicht mehr (es ging damals um die ''schlechten'' Samsung / AUO displays)
     
  9. #9 orren, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2008
    orren

    orren Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für Eure Antworten.

    Die Aussage mit der Terassentauglichkeit ist für mich auch nicht das Hauptaugenmerk.

    Ein kleiner Streifen am unteren Displayrand könnte ich auch noch verschmerzen, aber so ist mir das einfach zuviel. Ich habe mal den Film Underworld reingelegt und bei den überwiegend dunklen Szenen kommt keine Freude auf.

    Das Display ist laut Bestellung ein 15,4" WXGA (1280x800) with Truelife. Im Gerätemanager steht nur Standardbildschirm.

    Die Frage ist nur; schicke ich das Notebook gleich komplett zurück oder lasse ich einen Techniker kommen und lasse das reparieren. Dann kann ich es aber nicht mehr zurückschicken oder?

    Kann ich eigentlich schon meine eigene Software, Spiele installieren oder kann ich das NB dann nicht mehr abgegeben? Außer dem Display bin ich nämlich von dem Gerät mehr als überzeugt.
     
  10. #10 2k5.lexi, 24.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    bekannt ist, dass das 1440x900 (wxga+) das beste Display ist. vieleicht solltest du fragen ob du gegen einen kleinen Aufpreis ~30€ wie bei originalbestellung solch eines bekommen kannst. (nur so ne idee)

    oder halt den support anmailen/ anrufen und fragen ob das normal ist! (ich finds Grausam!!!)
     
Thema:

Dell XPS 1530 Display

Die Seite wird geladen...

Dell XPS 1530 Display - Ähnliche Themen

  1. [Wertschätzung] Dell XPS M1530

    [Wertschätzung] Dell XPS M1530: Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8300 @ 2.40GHz ( 2.4 GHz , 3MB ) Betriebssystem: Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch...
  2. Finderlohn für DELL M1530 Alternative

    Finderlohn für DELL M1530 Alternative: Finderlohn für DELL M1530 Alternative (matt/entspiegelt) Hallo! Nachdem ich dieses Forum und diverse NB-Testseiten über 3 Wochen kreuz und...
  3. Dell XPS M1530 der richtige für mich?

    Dell XPS M1530 der richtige für mich?: Hallo! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, und ich habe das Dell XPS M1530 im Auge. Ich gehe hauptsächlich damit ins Internet (surfen,...
  4. Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook

    Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook: Hallo, ich überleg mir demnächst ein neuen Laptop zuzulegen. Ich hab ein bisschen im Internet geschaut und bin auf zwei Laptops gestoßen: 1)...
  5. DELL XPS M1530 vs. ACER Travelmate 5730g

    DELL XPS M1530 vs. ACER Travelmate 5730g: Hallo, Ich wollte mir in nächster Zeit ein neues Notebook zulegen und da habe ich das Acer Travelmate 5730g gefunden. Vorher hatte ich schon das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden