Dell XPS Festplatten problem

Diskutiere Dell XPS Festplatten problem im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hey leute , ich hab ein problem habe heute mein neues XPS notbook geliefert bekommen und mich gleich daran gemacht es einzurichten....

  1. #1 TheDud3, 20.06.2009
    TheDud3

    TheDud3 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey leute ,

    ich hab ein problem

    habe heute mein neues XPS notbook geliefert bekommen und mich gleich daran gemacht es einzurichten.

    Habe dann gleich versucht über windows vista die übergroße C: partition zu teilen , hat soweit auch funktioniert ,
    nur als ich dann neustartete bekam ich ein bluescreen und dann den abgesicherten modus.
    habe darauf hin dann alle dell recoverie cds eingeworfen die dabei waren und alle möglichen checks durchgeführt wies nur ging leider ohne resultat.

    Auch eine neuinstallation des ganzen systems geht nicht weil er irgendwie die festplatte abegeschossen hat.

    hab au ch schon mit xp versucht zu formatieren , welches aber gleich sagt das es nicht installiert werden kann weil keine korrekt angeschlossene festplatte vorhanden sei .

    Help ??

    danke schonmal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit XP wirst du warscheinlich die SATA-Platte im AHCI modus nicht finden weil XP standartmäsig nicht die Treiber hat um die Festplatte in dem Modus zu erkennen.

    Versuche doch mal im BIOS die AHCI (SATA) unterstützung auf Legancie bzw Compatible zu stellen und dann mit XP drauf zu kommen.

    Oder du installierst mit der Vista DVD die Dell dir mitgeschickt hat neu, auch da kannst du in erweiterten Optionen die Festplatte neu Partitionieren und Formatieren.

    Wenn das trozdem nicht klappen sollte musste man das ganze mal mit einer Live CD Prüfen (Boot CD's die etwas mehr können als die Win Installerumgebungen)

    Ob du jemanden kennst der dir mit ner Knopicilin oder UltimateBootCD eine Diagnose oder Formatierung vornehmen kann weis ich natürlich nicht. Wenn du glück hast macht es der Computerhändler um die Ecke für lau. Die meisten werden sich ihr knowHow aber wohl bezahlen lassen.

    Wenn das alles nichts hilft muss wohl ne neue Festplatte rein, ob das per Garantie abgedeckt ist hängt wohl davon ab mit welchem Tool du umpartitioniert hast. Würde ich am Telefon mit dem Dellsuport klären, warscheinlich bekommst du Ersatz. Immer bist du in den ersten 2 Wochen noch in der Full System support phase wo auch die Einrichtung des Geräts von Dell unterstützt wird.
     
  4. #3 TheDud3, 20.06.2009
    TheDud3

    TheDud3 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok ich habs hinbekommen ,

    hab die DEll media recovery eingelegt diese löschte dann irgendwie alle partitionen was ich per hand offensichtlich nicht im stande war ,

    jetz kann ich windwos wieder ganz normal auf einer partition installieren

    danke euch für die schnelle hilfe ,

    ich komme wieder :)
     
Thema:

Dell XPS Festplatten problem

Die Seite wird geladen...

Dell XPS Festplatten problem - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!