Desktop-ersatz

Diskutiere Desktop-ersatz im Forum Gamer Forum im Bereich Sonstige Themen - Eigentlich war ich schon immer eher der Desktop Typ. Ich kann mich am Schreibtisch mit großem Monitor und vollwertiger Tastaut samt Maus besser...
L

Lawk

Eigentlich war ich schon immer eher der Desktop Typ. Ich kann mich am Schreibtisch mit großem Monitor und vollwertiger Tastaut samt Maus besser konzentrieren & auch spielen mit entsprechender Hardware.

Die sieht so aus:

AMD FX 6300 3 module, 6 threads a 3,5Ghz
AMD Radeon R9 270

Vor ein paar Monaten habe ich mir ein Acer V5-573G geholt mit:

Core i5 4200U
NVIDIA G750M
FullHD Comfyview pseudo IPS (sieht gut aus)

ich wollte zwar zuerst den Y50-70 von lenovo voller i7 etc.. aber das FullHD Panel von dem ist beschissen und 4k am 15" braucht kein Mensch. Außerdem dachte ich, den Acer benutzt du eh maximal fürs casual gamen.

Ich war erstaunt wie nah und teilweise sogar überholt der Acer am Desktop ist. Das gilt primär für den FSX (Flug simulator) (in anderen Games ist der Desktop eine gute Ecke besser).

Liegt wohl daran, dass die FX CPU's von AMD in der single core performance eher schwächeln, und FSX zwar multicore kann aber trotzdem gerne auf einem Kern mit hoher IPC laufen will.

Da die Performance aber bei bei beiden noch nicht ausreichend ist, dachte ich mir, verkauf beide, und leg drauf und kaufe ein Notebook als Desktop-replacement.

Die einzig halbwegs attraktiven Modelle die ich gefunden habe waren MSI GS60 mit 970M und Core i7, und Gigabyte P35W V3 mit 970M oder P35X mit 980M.

Gibt darunter noch viele andere die aber haben oft kein Displayport, und den brauche ich für meinen WQHD Monitor.

Andere notebooks sind mir zu klobig und hässlich in diesem "gamer look".

Meint ihr, das macht Sinn so ein desktop replacement für den FSX? oder sollte ich besser neues Intel Mobo samt CPU kaufen für den Desktop?
 
A

Anzeige

Hallo Lawk,

schau mal hier: Desktop-ersatz. Dort wird jeder fündig!
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
oder sollte ich besser neues Intel Mobo samt CPU kaufen für den Desktop?
AsRock B85m Pro4
i5-4460 oder besser Xeon 1231v3 sollten einen kraeftigen CPU Performance Schub bringen.
Ich wuerd nicht mit nem Notebook Rumgurken wenn es sich vermeiden laesst, da:
halbe Power doppelter Preis, zusaetzlich zu den Themen wie Kuehlung und Throtteling.
 
W

Wereder

Forum Newbie
Also gaming auf dem Notebook kann ich auch nicht empfehlen.
Würde wie 2k5.lexi schreibt zum i5-4460 greifen. Beim Rest kommt es drauf an was dein Budget hergibt.
Für rund 600€ lässt sich zum Beispiel ein sehr leiser und effizienter Desktop-PC zusammenbauen, der auch zum Spielen taugt.
 

Desktop-ersatz - Ähnliche Themen

  • 17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz

    17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz: Hi! Das alte Sony Vaio einer Bekannten hat den Dienst quittiert und nun muss etwas Neues her. Das Gerät war von 2008/2009 und hatte ein helles und...
  • Neues Notebook (Desktop Ersatz)

    Neues Notebook (Desktop Ersatz): Hallo, ich nutze seit Jahren ein Dell M6400 und war bisher sehr zufrieden mit dem Laptop. Aber jetzt wird es wohl langsam Zeit für etwas neues...
  • Desktop-Ersatz bis 800€

    Desktop-Ersatz bis 800€: Hallo zusammen =) Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, mit dem ich so ziemlich alles machen kann, sprich: Spiele, Filme schauen, Office...
  • 17" Notebook als Desktopersatz - Wortmann? HP Probook? Fujitsu?

    17" Notebook als Desktopersatz - Wortmann? HP Probook? Fujitsu?: Hallo, ich suche ein Notebook als Desktopersatz für meine Frau. Die 15"-Bildschirme findet sie zu klein, daher soll es ein 17"-Notebook werden...
  • Desktopersatz, solide, langlebig, wartungsfreundlich, gut erweiterbar

    Desktopersatz, solide, langlebig, wartungsfreundlich, gut erweiterbar: Hallo zusammen! Für meine Schwester suche ich einen Notebook, als Ersatz für ihren uralten Desktop PC. Das Notebook sollte folgende...
  • Oben