Displayqualität des LG W1?

Diskutiere Displayqualität des LG W1? im Alle anderen Hersteller Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Servus, ich überlege mir ernsthaft, ob ich mir das LG W1 zulegen soll. Weiß von Euch jemand, wie es mit der Güte des Displays aussieht? Davon...

  1. verres

    verres Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus,

    ich überlege mir ernsthaft, ob ich mir das LG W1 zulegen soll. Weiß von Euch jemand, wie es mit der Güte des Displays aussieht? Davon hängt meine Entscheidung ab. Ansonsten gibt es halt doch ein Sony FE31Z.

    Dank und Gruß

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yabba4711, 13.12.2006
    Yabba4711

    Yabba4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich liebäugle auch mit dem W1 (JDGBG), bin aber unsicher, ob mir die Schrift bei 1680x1050 nicht zu klein ist... Welches W1 wolltest Du Dir holen?

    Aber: Wer zuerst eins zu Gesicht bekommt, berichtet sofort ;-)

    PS: FE31M/Z waren auch in der näheren Auswahl, bieten aber kein SPD/IF - auf immer nur Stereo :-(
     
  4. verres

    verres Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich glaube die Größe der Schrift auf dem W1 JDGBGgeht in Ordnung. Auf einem 15 Zöller ist sie mir definitiv zu klein.
    Das mit den Ausgängen ist mir beim Sony Wurst. Ich benutze eine externe Soundkarte. Was mich bisher davon abhält das Teil zu kaufen, ist das kleine Display mit der relativ geringen Auflösung.
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    warum macht ihr euch so viele Gedanken um die kleine Schrift ? .. die könnt ihr doch in den Windows-Einstellungen ändern .. Standard steht auf Nomalgröße 96 dpi .. stellt es um auf 100 oder 105 und schon ist alles etwas grösser und ihr habt immer noch mehr von eurer Auflösung, als wenn ihr auf 1280*800 oder so umsteigt.

    grüsse
    Tom
     
  6. #5 Yabba4711, 15.12.2006
    Yabba4711

    Yabba4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mir das W1-JDGAG anschauen können. Helligkeit kommt nicht an Sonys 2-Lampen Display heran, war aber OK. Die spiegelungen waren etwas stärker, die Ausleuchtung aber sogar gleichmäßiger als beim Sony.
    Tastatur und Touchpad fand ich deutlich besser.
    Ein weiterer Pluspunkt: Das Notebook von LG ist nicht so zugemüllt mit Software und Verknüpfungen.

    Wenn das JDGBG das Display des JDGAG hätte, würde ich nicht mehr überlegen, sondern kaufen ;-)
    Schade ist beim LG: Keine 2. Festplatte, kein DVI (habe immer was zu meckern *g*)

    Beim FE31M ist mir aufgefallen, das die rechte Handballenauflage sehr warm war - kein Ahnung, ob es normal ist...

    @TomW: Leider haben einige Programme und Websites Darstellungsprobleme, wenn große Schriftarten eingestellt sind. Ist also immer ein Kompromiss...

    Gruß,
    Michael
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. verres

    verres Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie sieht es mit der Blickwinkelstabilität aus?
     
  9. #7 Yabba4711, 15.12.2006
    Yabba4711

    Yabba4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schwierig... die Notebooks standen leider nicht nebeneinander. Im großen und ganzen war der Blickwinkel vergleichbar. Horizontal besser als vertikal. Also für ein Notebookdisplay fand ich es "gut".
     
Thema:

Displayqualität des LG W1?

Die Seite wird geladen...

Displayqualität des LG W1? - Ähnliche Themen

  1. LG X110 Display wird nach 1 Minute unscharf

    LG X110 Display wird nach 1 Minute unscharf: Hallo allerseits, Ich habe ein Problem mit meinem LG X110 Netbook. Und zwar liegt das Problem beim Bildschirm. Wenn man den Rechner...
  2. Nagelneues LG G-Pad 7 in Weiß mit Schutzhülle

    Nagelneues LG G-Pad 7 in Weiß mit Schutzhülle: Verkaufe hier ein Nagelneues LG - G-Pad 7 es ist noch Original Verpackt mit einer Original Verpackten Schützhülle. LG G-Pad 7 Tablet mit...
  3. LG P1 JDGFG erkennnt nur noch einen RAM-Riegel

    LG P1 JDGFG erkennnt nur noch einen RAM-Riegel: Hallo, habe heute mal einen Riegel aus meinem Notebook ausgebaut, um zu sehen, welcher Typ von RAM verbaut ist. Jetzt hab ich den Riegel wieder...
  4. LG E500 kein Bild

    LG E500 kein Bild: Hallo ich habe ein LG E500 Notebook und kein Bild. Es kommt nur die Hintergrundbeleuchtung. Mit der Taschenlampe ist auch nichts zu erkennen....
  5. Laptop mit LG LSM-100

    Laptop mit LG LSM-100: Hi Community, ich brauche euren Rat. Mein Dad benötigt einen Laptop. Anwendungen: Office, Internet, Scannen Anforderungen: leise, angenehme...