Drucken von pdf nicht normal

K

Knöpfchen2

Forum Newbie
Hallo,

hab noch ein Problem mit meinem neuen Aspire E1-530.

Wenn ich ein Word-Dokument drucken will, auch mehrere Seiten, klappt das ohne Probleme.

Wenn ich ein pdf-Dokument drucken will, dauert es schon mal ne halbe Eeeeewigkeit, bis der Drucker reagiert. Und dann druckt er immer nur 1 Kopie, egal wieviel ich eingestellt habe. Dann habe ich in den Druckeinstellungen, in denen ja immer nur "1" bei Kopie steht, (was logisch ist) "12" eingegeben. Es werden dann zwar 12 Kopien gedruckt, aber für jede neue Seite dauert es die gleiche Eeeeeewigkeit.

Das ist ja so nicht tragbar. An was kann das liegen? Welche Einstellungen muss ich kontrollieren/ändern?

Danke für eure Hilfe!!
 
L

Lyrathor

Forum Freak
Um was für einen Drucker handelt es sich?
Es ist nicht zufällig ein HP LaserJet?

Mit solchen hatte ich das Problem auch schon und es lag in dem Fall am Treiber, nachdem ich einen Treiber in anderer Sprache (ich nahm dann Englisch) installiert hatte, ging es plötzlich.

MFG Lyrathor
 
K

Knöpfchen2

Forum Newbie
Nein, kein HP. (So einen hab ich zwar auch, aber noch nicht probiert :) )

Kyocera FD-1030D. Das komische ist ja, dass das Drucken aus Word einwandfrei klappt. Neu aus pdf spinnt er so. :(
 
K

Knöpfchen2

Forum Newbie
Hab's gelöst. Adobe Reader extra install. und nicht den Win8-eigenen verwendet. Klappt einwandfrei...
 

Ähnliche Themen

Kaufberatung für Laptop ca. 2.000,00€ erbeten!

Problem mit Asus X64VN-JX126V!

(Leer)-Taste reagiert nicht - Selbsthilfe möglich!!!

Hardware frisieren Compal

Latitude Serie Latitude E6510 vs. Precision M4500

Oben