Entscheidungshilfe: Toshiba L300-14C

Diskutiere Entscheidungshilfe: Toshiba L300-14C im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Einen schönen guten Abend, ich stehe vor der Entscheidung endlich mal meinen Desktop Rechner abzulösen um auch mal ganz entspannt im Haus zu...

  1. #1 Nigge, 15.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2008
    Nigge

    Nigge Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Einen schönen guten Abend,
    ich stehe vor der Entscheidung endlich mal meinen Desktop Rechner abzulösen um auch mal ganz entspannt im Haus zu arbeiten, ein Spiel zu spielen und den Laptop sagen wir mal als "Allrounder" zu verwenden.

    Nun zu meiner Frage, ich stecke leider nicht so im Fachgebiet der Laptops und deshalb wär es schön wenn ihr mir ein bisschen auf die Sprünge helfen könnten, ich habe im örtlichen Elektronik Fachmarkt ein Toshiba Notebook gesehen, dass meine Ansprüche und das Preis/Leistungsverhältnis zu erfüllen scheint: Das Toshiba Satellite L300-14C zu einem Preis von 400 Euro.

    Sicherlich wird es bessere Notebooks geben allerdings bin ich kein leidenschaftlicher Gamer (Pro Evolution Soccer 6 sollte machbar sein..) was mir doch eventuell eine größere Investition erspart? Ich will mit dem Notebook hauptsächlich im Internet surfen, möglichst über WLAN. Da fällt mir auf das es anscheinend verschiedene techniken zu geben scheint. Unterscheiden sich die Techniken denn auch in der Praxis oder sollte ich auf diesen Punkt keinen Wert legen? Ein weiterer Unterschied sind dann die Prozessoren: Worin unterscheiden sich denn eigenltich die Intel Dual-Core und die Intel Core Duo 2 Prozessoren, auch hier stellt sich die Frage: rechtfertigt die neuere Technik den höheren Preis. Welche Vorteile bringt sie mit.

    Es wäre wirklich sehr nett wenn ihr auf meine Fragen eingehen könntet, ich habe bei dem riesigen Markt wirklich den Überblick verloren und bräuchte mal eine objektive Meinung. Vielen Dank dafür schon einmal..:)

    Nun zu den technischen Details:
    Intel Pentium Dual Core Prozessor T2370 2*1,73GHz, 1MB l2 Cache, 533 MHz Frontsidebus
    2.048 MB DDR 2 RAM
    200 Gb S-ATA Festplatte
    DVD-Multiformat-Brenner mit Double Layer Funktion
    Intel X3100 Grafik onBoard mit bis zu 358 MB Shared-Memory
    15,4" Hochhelligkeits- TruBrite-Display mit einer Auflösung von max. 1.280*800 Bildpunkten
    10/100 MBit Netzwerkanschluss
    56k Modem
    Wireless LAN 802.11 b/g
    Express-Card-Steckplatz
    3* USB 2.0

    Es wäre wirklich nett wenn ihr auch gerade auf das Preis/Leistungsverhältnis eingehen könntet, gibt es vielleicht preiswertere Alternativen. Hoffentlich sind meine Fragen nicht zu einfach, ich kenne mich leider nicht so aus mit den Notebooks.

    Einen schönen Feierabend trotzdem noch..Danke. Nick:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Entscheidungshilfe: Toshiba L300-14C

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe: Toshiba L300-14C - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk

    Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk: Hallo zusammen, auch wenn die Neuigkeit schon ein paar Tage älter ist. Toshiba hat auf der IFA ein 18,4" Zoll Notebook / Laptop mit...
  2. Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS

    Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer...
  3. Satellite PRO L300- Kein Ton !!

    Satellite PRO L300- Kein Ton !!: Hi... habe Satellite PRO L 300-1ds Habe Festplatte getauscht, RAM auf 4 GB erweitert, Windows 10-64 bit installiert. Seit dem geht Ton (sound)...
  4. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...