Erfahrung mit Acer Service

S

sdm

Forum Freak
14582

also folgendes ich habe mir vor zwei wochen ein acer aspire gekauft nach ca. einer woche habe ich festgestelt das ich auf dem tft ein hellen fleck auf der unteren rechten seite befindet ca.5mm gross
also setzte ich mich in verbindung mit acer,am mittwoch abgeholt von ups,freitags mail von acer bekommen das tft nicht auf lager ist und bestellt wurde,also dachte ich das kannnnnnnn dauern heute dienstag(montag wahr feiertag)schau da das notebook istdaaa mit neuen tft und bios update das ist ein service nicht schlecht oder? was für erfahrungen habt ihr mit dem service euerer notebook hersteller gemacht es gibt bestimmt auch ein paar horror geschichten?
 
S

Slash

Forum Freak
14585

hui, das ist mal geil, dachte acer hätte so schlechten support. also hat das ganze ne woche gedauert?

welches notbook modell hast du genau?
 
S

sdm

Forum Freak
14591

also ich habe das acer aspire 5022wlmi ein sehr gutes notebook ich hatte schon ein asus war auch gut dan ein fsc das war nicht so toll schlechte verarbeitung sehr heiss und ein riesen grünen pixelfehler genau in der mite des tfts dan ein smartbook war auch schlecht verarbeitet
und ein gericom das wahr mal richtig sch.......
aber mit dem acer bin ich vollstens zu frieden und der turion geht mal richtig ab :cool:
 
G

Gigi

Forum Newbie
14990

Ich habe mir vor genau 2 Wochen das Acer Aspire 1692WLMi gekauft. Sofort nach dem auspacken, mußte ich feststellen, dass quer über den Bildschirm von oben nach unten ein ca. 5cm breiter Streifen zu sehen war. Am nächsten Tag bei der Firma, wo ich es gekauft habe angerufen, wollte man es nach Deutschland einschicken. Ich rief dann bei mir in Österreich an, direkt bei Acer, und die sagten, ich soll es vorbei bringen. Mitleriweile sind fast 2 Wochen vergangen, bis datto gibt es kein Notebook, da die Displays aus sind. Keiner im Service kann mir ein ca. Datum nennen, wann sie endlich kommen, alle stellen auf stur. Nicht einmal mein Notebook kann ich zwischendurch abholen, da das Display angeblich nach D eingeschickt wurde, es also nicht vollständig in Österreich steht. Weder ein Ersatznootbook, noch ein Demogerät, wo man das Display runternehmen könnte, gibt es.

Ich bin so richtig angefressen, wie sehr ich es noch nie war. Wenn man dort einmal anruft, reichen sie dich nur herum und absolut niemand kann dir Infos geben, nicht einmal der Servicemanager oder der Vertrieb. Bis heute 17:00 wurde ihnen einen Frist von uns gegeben, ansonsten wollen wir unser Geld zurück.

Das Service bei Acer ist absolut zu vergessen, auf jeden Fall in Österreich. Ein Anruf in Deutschland ergab, dass es eine Frist von 8 Tagen gibt, die das absolute Maximum darstellen, wann mein ein Notebook wieder zurückbekommt. Alles andere ist auch aus Deutschland gesehen eine Frechheit.
 
S

sdm

Forum Freak
14997

also ich hätte mich erst garnicht auf eine reperatur
eingelassen nach einen tag hättest du es doch locker zurückgeben können oder nicht?bei mir ginges ziemlich schnell mit detft tausch sie haben zwar auch eins bestellen müssen aber das notebook wahr mit verschicken bis zur anlieferung abwohl das wochenende und noch ein feiertag dazwischen wahren 6 tage weck ps ich komme aus deutschland vieleicht ist es da anders wie in österreich da habe ich auch schon schlechte dinge gehört aber in deutschland lief es einfach top ab ;-)
 
G

Gigi

Forum Newbie
15014

Die Firma, wo ich es gekauft habe, wollte es genauso wenig wie Acer umtauschen. Das kam für sie überhaupt nicht in Frage, und das obwohl ich es erst 24 Stunden davor gekauft hatte. Jeder wollte es nur reparieren. Ich weiss ja leider nicht genau, wie die Rechtslage ist, aber was ich so gesehen hab, darf das die Firma frei wählen und muß es nicht austauschen. Also was sollte man da machen?
 
S

Slash

Forum Freak
15026

ich weiß zwar nicht wie es bei euch ist, aber bei uns ist es so, dass man jeden artikel ohne angabe von gründen innerhalb von 2 wochen zurück geben kann. so habe ich das auch schon in einem anderen thread verfasst.
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
15036

Rückgabe und Umtauschrecht ist vom Händler abhängig, ist eine freiwillige Leistung. Der Händler ist nur verpflichtet den Schaden zu beheben, in welcher Form liegt bei ihm. Sprich ein 1:1 Austausch des Gerätes ist nicht zwingend nötig.
Allerdings wird jeder "normale" Händler das Gerät umtauschen nach 1 Tag. Hast halt wahrscheinlich wieder mal günstig im Internet gekauft und dir dafür ein paar Euro erspart gegenüber einem Kauf bei Media/Saturn/Cosmos und Co.
Hat sich das jetzt ausgezahlt, oder hättest nicht lieber gleich bei einem "Händler" kaufen sollen?
 

Erfahrung mit Acer Service - Ähnliche Themen

  • Hat wer Erfahrungen mit dem Acer E1-571

    Hat wer Erfahrungen mit dem Acer E1-571: Alternative zum Acer E1-571 Hi, Ich habe Interesse an das Acer Aspire E1-571-33114G50Mnks, Linux (NX.M09EG.038) Preisvergleich | Geizhals...
  • Erfahrungen mit Acer Aspire 7741G

    Erfahrungen mit Acer Aspire 7741G: Hallo, Ich bin kurz davor mir einen neun Laptop zu kaufen. Nun habe ich mir einen passenden herausgesucht: Acer Aspire 7741G und würde gern...
  • Wer hat Erfahrung mit dem Acer TravelMate 5720-5B4G25N?

    Wer hat Erfahrung mit dem Acer TravelMate 5720-5B4G25N?: Hallo, meine Tochter, Schülerin, 15 Jahre alt, hat sich das obige Notebook ausgeschaut. Sie möchte damit alles mögliche machen: DVDs schauen...
  • Erfahrungen mit Acer Aspire 6920G

    Erfahrungen mit Acer Aspire 6920G: Ich habe jetzt nach ein wenig Suche das Acer 6920 in mittlerer Konfiguration ausgesucht. Die Variante hat ein FullHD Panel und den Intel T8300...
  • Erfahrungen mit dem Acer 8930

    Erfahrungen mit dem Acer 8930: Hallo, ich bin neu hier. Also erst mal schöne Grüsse an alle.:) Wollte mir die Tage ein Notebook holen. Habe mich auch schon für eins...
  • Oben