Erfahrungsbericht Acer Extensa 5220 (444 €)

Diskutiere Erfahrungsbericht Acer Extensa 5220 (444 €) im Acer Testberichte Forum im Bereich Acer Forum; also... Diese RAMS funktionieren tadellos. Einfach 2 rein und gut ist. http://www.amazon.de/gp/product/B000FJMX4M (hatte meine noch direkt über...

  1. #41 SyncMaster, 03.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2008
    SyncMaster

    SyncMaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung N510 Netbook JA03DE
    also...

    Diese RAMS funktionieren tadellos. Einfach 2 rein und gut ist.

    http://www.amazon.de/gp/product/B000FJMX4M (hatte meine noch direkt über Amazon bekommen ohne Versandkosten)

    Core2Duo: Schwachsinn! Mehr RAM und gut ist, denn ein vernünftiger C2D kostet über 200 Euro. Für 600 Euro bekommt man auch schon C2D-Notebooks. Zwar keine T7500er aber muss man auch nicht haben, nicht wirklich. Als mein Samsung X65 (T7500) in Reparatur war hab ich es nicht wirklich vermisst, da die meisten Arbeiten nicht wirklich den T7500er erforderten. Trotzdem ist man ja bequem und den HDMI-Ausgang geb ich nie wieder her!

    Bei mir gehen im Reader sogar 4 GB-Karten ohne Probleme....

    TV: über RF gehst Du in den TV??? Hat der TV keinen VGA-Eingang? Und seit wann ist in dem Linux-Notebook eine ATI-Karte verbaut? Bei mir ists eine Intel.

    Das Acer Extensa 5220 Linux kostet übrigens nur noch 419 Euro... http://www.amazon.de/gp/product/B000U7R326
     
  2. Anzeige

  3. #42 yahooligan, 23.01.2008
    yahooligan

    yahooligan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab auch vor mir einen dieser günstigen Office-Laptops zuzulegen. Entweder den Acer, den HP oder den FSC. Will auch XP betreiben.

    Meine Sorge ist, dass meine XP Pro Studentenversion (keine Recovery aber eben Studentenversion) vielleicht nicht per nLite bearbeitbar ist, gibts das oder sind meine Sorgen unbegründet?
     
  4. #43 SyncMaster, 23.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2008
    SyncMaster

    SyncMaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung N510 Netbook JA03DE
    ...das ist mittlerweile egal, da das neue BIOS den IDE-Modus für die HDD unterstützt. Man kann AHCI oder IDE auswählen...

    Einfach gleich das BIOS updaten oder ein "frisches" Notebook kaufen... bei Amazon gibts da sicher keine Probleme. Dann kann man ganz normal XP ohne Nlite usw. installieren...
     
  5. #44 yahooligan, 23.01.2008
    yahooligan

    yahooligan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    BIOS Update wird ja erst funktionieren wenn ich schon ein Betriebssystem installiert hab, oder?

    Ansonsten muss ich eben schauen, dass ich eines mit neuem BIOS bekomme, wie heißt denn das BIOS mit IDE-Unterstützung und wie kann ich sichergehen, dass ich einen Laptop bekomme der das schon drauf hat, Amazon wird ja auch nicht wissen, was auf den Geräten gerade drauf ist oder meinst du, dass bei den aktuell ausgelieferten sicher schon das neue BIOS drauf ist?
     
  6. #45 SyncMaster, 23.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2008
    SyncMaster

    SyncMaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung N510 Netbook JA03DE
    ich hab das auch nur in den Kommentaren zum Notebook auf Amazon erfahren... hab jetzt selber das neueste drauf und da kann man das auswählen. Ansonsten kannst Du auch mit einer XP-Boot-CD (PE-Builder) booten und dann das BIOS installieren. Oder auch mit einem USB-Diskettenlaufwerk oder einem USB-Stick, der bootfähig ist (DOS) :)


    http://www.amazon.de/gp/product/B000U7R326
     
  7. #46 yahooligan, 23.01.2008
    yahooligan

    yahooligan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke!

    Jetzt muss ich nur noch überlegen ob ich das Acer nehm, das günstigere FSC (mit komischer onboard Grafik) oder das HP 530 von dem ich noch sehr wenig weiß.
     
  8. #47 SyncMaster, 23.01.2008
    SyncMaster

    SyncMaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung N510 Netbook JA03DE
    ich kann das Acer nur empfehlen. Vor allem was den Service angeht. Die Verarbeitung geht auch in Ordnung. Und vor allem: wenns Dir nicht passt, dann schicks zurück zu Amazon :D - die nehmen sogar 1 Monat alte Espressomaschinen zurück, die täglich 4x benutzt wurde :D

    Hier der Amazon-Kommentar:

     
  9. #48 laptopf, 25.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2008
    laptopf

    laptopf Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi

    bin auch am überlegen, dieses notebook zu kaufen, möchte aber vorher noch n paar kleine details wissen - man kauft ja keine katze im sack.

    wie siehts denn eigentlich mit dem widescreen-format und herkömmlichen 4:3 spielen aus? (hab nicht vor, da was großes zu spielen, nur n paar alte adventures und ähnliches).... korrigiert das display und das bild wird seitengerecht mit schwarzen balken an den rändern dargestellt oder bekomm ich ein verzerrtes bild? wenn der bildschirm sowas nicht von selber macht, machts ja normalerweiße immer die grafikkarte, aber in diesem fall....?

    und wie siehts mit dem grafikchip und dessen zugänglichkeit aus? gibts da ein system tool bzw. control center, mit dem man umfangreichere einstellungen vornehmen kann, wie es auch bei nvidia- und ati-karten der fall ist oder darf ich mich damit begnügen, lediglich die auflösung rauf und runtersetzen zu können und sonst nichts?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #49 SyncMaster, 25.01.2008
    SyncMaster

    SyncMaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung N510 Netbook JA03DE
    Hallo!

    Wenn Du mit einem Notebook spielen willst... dann solltest Du nur Spiele spielen, die 2 Jahre und älter sind oder mal das Budget fürs Notebook überdenken....
     
  12. #50 laptopf, 25.01.2008
    laptopf

    laptopf Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ...ähm...
    also ich bin mir schon durchaus über die stärken und schwächen dieses notebooks bewusst, da brauchst du mir wirklich nichts zu erklären. also bitte...
     
Thema:

Erfahrungsbericht Acer Extensa 5220 (444 €)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Acer Extensa 5220 (444 €) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht: Acer Aspire 8730G (September 2009 / MediaMarkt)

    Erfahrungsbericht: Acer Aspire 8730G (September 2009 / MediaMarkt): Die Daten Preis 799 € Aces Aspire 8730G-664G32Bn Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T6600 @ 2.20GHz Vista-Leistungsindex 5,1...
  2. Erfahrungsbericht zu Acer Aspire 5715Z Notebook

    Erfahrungsbericht zu Acer Aspire 5715Z Notebook: Hi! Ich möchte mir demnächst ein neues Notebook zulegen und habe jetzt die Gelegenheit für 599€ das Acer Aspire 5715Z Notebook zu kaufen....
  3. Erfahrungsberichte Acer Aspire 5930G-864G32MN

    Erfahrungsberichte Acer Aspire 5930G-864G32MN: Möchte mir das Acer Aspire 5930G-864G32MN kaufen und frage mal, wer es schon hat und welche erfahrungen er schon damit hatte !
  4. Erfahrungsbericht Acer Aspire 4920G

    Erfahrungsbericht Acer Aspire 4920G: Hallo Ich besitze seit Heute das neue Aspire 4920G und kann sagen es ist SUPER. Jetzt mein kleiner Bericht- Das Display ist sehr Hell und...
  5. Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht

    Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht: Hallo liebe Community, ich habe evtl. vor mir bald ein Macbook Pro Retina 15" zu besorgen und wollte daher mich mal umhoeren wie die Erfahrung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden