es sollte doch ein Notebook sein

D

Delias

Forum Newbie
Hallo liebe Leute, ich habe mir schon einige Threads durchgelesen aber irgendwie bin ich mir nicht so schlüssig was ich eigentlich haben will, da hier doch erfahrere User angemeldet sind Frage ich einfach mal nach ;)

Und zwar werde ich aber September studieren, PC technisch bin ich eigentlich gut ausgerüstet und habe an sich auch einen spitzen Laptop von MYSN.

Schön und gut, das Gerät hat aber mal locker über 10 kg und die Akku Leistung ... Naja, sprechen wir nicht davon ;)

Deswegen habe ich mir überlegt mir noch ein reines Arbeitsgerät fürs Studium zuzulegen.

Zuerst dachte ich eventuell an eine Art Tablet, speziell das Surface von Win hatte ich im Auge aber das Problem in meinen Augen ist einfach die Größe, wenn ich viel schreiben soll mit dem Gerät kann ein so kleines Gerät einfach keine Lößung sein oder sehr ihr das anders?

Netbook sind auch recht klein, ich tendiere doch zu einem "normalen" Laptop

Eventuell übersehe ich auch eine Nische, ich fülle einfach mal die Infos aus und bin auf eure Antworten gespannt


Wie hoch ist dein Budget?

Ein gutes Gerät hat man auch lange, von daher werde ich hier keine wirklichen Einschränkungen machen


Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?

Da ich im ersten Jahr nur die Matura mache ( Jahresvariante ) und kein wirklicher Student bin leider nicht.


Welche Displaygröße bevorzugst du?

Min 15,4 oder kann man sich an die kleinen Geräte den schnell gewöhnen?


Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

Es wäre schon mal sicherlich angenehm wenn man draussen in der Natur ein wenig schreiben und surfen könnte, ob nun glänzend oder matt an sich ist mir egal, ich weiss auch nicht was das beste dafür ist, ich stehe jedoch auf hohe Auflößungen, mein Laptop hier ( 17er) fährt mit 1900 x 1200


Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?

3 Punkte wären mir wichtig: Office, Surfen und Audioaufnahmen ( für Sitzungen etc )

Für DVDs etc habe ich ja einen anderen PC / Laptop


Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?


Wenn dann max alte Schinken aka Baldurs Gate ;)


Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

Eigentlich nur Mobil


Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

Je länger umso besser, man kann zwar laden aber das wird auch nicht immer gehen ...


Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

Weniger


Welche Anschlüsse benötigst Du?

Nichts besonderes, da ich das Gerät als reines Arbeitsgerät benutze, 2 USB 2 Anschlüsse wären jedoch schon angenehm.


Ich kämpfe immer noch ein wenig mit dem Gedanken eher in Richtung tablet zu gehen wenn man ein halbwegs großes findet, man könnte ja auch dort eine Tastatur anschliessen ( ich liebe zB die Tastatur Logitech Illuminated ) und eine Maus dazu ...

Achja, bin mal gespannt auf EURE Meinungen generell und auch auf die empfohlenen Notebooks

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Delias

Forum Newbie
Danke für die Antwort, Apple werde ich mir jeoch wegen der geschlossenen Ökonomie nicht zulegen, die Daten an sich sind aber schon nett und auch die Beschreibung, gibt es sowas auch ohne iOS?

Hab gerade den Begriff Ultrabook gefunden, wäre dann ja sowas für mich?
 
eraser4400

eraser4400

Ultimate Member
Ja, wäre es. Aber erwarte nicht die Qualität eines Air's, denn die wirst du nirgends finden. ;)
 
D

Delias

Forum Newbie
Danke für eure Antworten

Wird wohl n S5, scheint auch aus Alu zu sein und in einem Stück gefräst, also wohl auch qualitativ Hammer und dünner als das Air, wobei das eigentlich nicht so wichtig ist für mich
 
ThrillingMarcel

ThrillingMarcel

Forum Freak
Danke für eure Antworten

Wird wohl n S5, scheint auch aus Alu zu sein und in einem Stück gefräst, also wohl auch qualitativ Hammer und dünner als das Air, wobei das eigentlich nicht so wichtig ist für mich

Das Acer S5 ist leider nicht aus einem Stück Alu gefräßt, daher ist es auch nicht so qualitativ hochwertig wie ein MacBook Air. Die einzigen Ultrabooks, welche meines Wissens nach ein "Unibody-Gehäuse" ähnlich Apple's MacBooks haben ist die Asus Zenbook Serie.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mariofan13

Forum Stammgast
Das neue Samsung Serie 9-Ultrabook scheint auch nicht schlecht zu sein ;)
 
B

Baddon

Forum Benutzer
Und natürlich wie schon ThrillingMarcel gesagt hat, das Asus Zenbook Prime...
Geniales Display (matt, superhell, IPS), tolle Verarbeitung, ...
Musst nur ein bisschen drauf achten, dass du die "richtige" SSD erwischst (siehe den Nachtrag im Test).
Und wenn du den Vergleich zum MacBook Air ziehst, liegt es fast überall (Display, Sound, Akku, Garantie) vorne.
 

Ähnliche Themen

Uni Laptop für AutoCAD und Office Arbeiten

Lenovo Laptop max 1000€

Angehender Bauingenieur sucht leistungsfähiges Notebook

Neues 13 oder 15Zoll Notebook/Ultrabook

notebook für cad oder alten aufrüsten

Oben