Etiquette Mode bei Neustart beibehalten

Andreas

Andreas

Forum Freak
Konnte über die Forensuche keine Antwort auf meine Frage finden.
(Bitte verzeiht mir, falls es doch bereits behandelt worden ist)

Habe das Samsung X20 1600 II und nutze den "Etiquette Mode" (Super Silent Mode), um den Lüfter auszuschalten, muss diesen jedoch bei jedem Neustart wieder aktivieren.

Gibt es irgendeine Möglichkeit , dass die "Etiquette Mode"-Funktion beim Neustarten nicht zurückgesetzt wird? Oder gibt es eine Software die den "Etiquette Mode" automatisch startet ohne dass man jedes mal den Knopf drücken muß?

Im Bios gibt es dafür leider keine Funktion, anders als für die Bildschirmhelligkeit oder das WLAN.

Ist es eigentlich schädlich den "Etiquette Mode" dauerhaft eigeschaltet zu haben? Bei mir springt der Lüfter ja auch im "Etiquette Mode" ab und zu an. Denke, dass dies aus Sicherheitsgründen so ist.

Noch zwei Fragen:
1. Gibt es ein Programm mit dem man den Lüfter (besser als mit dem "Etiquette Mode") steuern kann?
2. Gibt es ein Programm mit dem man feststellen kann auf welcher Stufe der Lüfter läuft?

Vielen Dank für die Hilfe!
Andreas

PS: Interessant ist, wenn man in den Ruhezustand fährt und dann das Notebook wieder einschaltet übernimmt er den "Etiquette Mode Eingeschaltet-Status". Warum geht das beim Ein- und Ausschalten des Notebooks nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cobalt

Forum Freak
Hast du den Taschentuch Mod "aktiviert"? Sorry für die Frage-bei mir ist die Platte viel lauter als der Lüfter und wenn die Hdd nicht dreht- bei mir nur im Akkubetrieb- ist der Lüfter auch ohne FN+F10 schon kaum hörbar. Ich versteh das Problem irgendwie nicht...:confused:
 
Andreas

Andreas

Forum Freak
Ja den Taschentuch-Mod (Taschentuch unter Festplatte eingelegt) habe ich auch gemacht. Aber bei mir wird das Festplattenrauschen leider nur minimal verringert.
Ausserdem schaltet sich die Festplatte bei mir nie aus, auch wenn ich dies in der Windows-Energieverwaltung aktiviert habe.


Ja das Festplattenrauschen ist teilweise lauter als der Lüfter aber meine Frage bezog sich einfach auf die Lüftersteuerung: Ob es da eine Software gibt mit der man den Lüfter kontrollieren oder steuern kann.

Bringt das Programm NHC (Notebook Hardware Control) in Hinblick auf Geräuschentwicklung (Festplatte und Lüfter) eine Verbesserung oder ist NHC hauptsächlich für die Erhöhung der Akkulaufzeit zuständig?
Ausserdem scheint NHC noch nicht besonders ausgereift zu sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Tommy M70

Tommy M70

Forum Benutzer
Andreas schrieb:
Bringt das Programm NHC (Notebook Hardware Control) in Hinblick auf Geräuschentwicklung (Festplatte und Lüfter) eine Verbesserung oder ist NHC hauptsächlich für die Erhöhung der Akkulaufzeit zuständig?
Ausserdem scheint NHC noch nicht besonders ausgereift zu sein...

Ja,das Programm bringt eine ganze Menge,und nicht nur die Akkulaufzeit betreffend sondern Du kannst mit dem Programm auch die Prozessorspannung runter setzten,dadurch wird er weniger warm und der Lüfter geht bei mir weniger an.;)

Und NHC ist schon sehr ausgereift,es läuft in verschiedenen Versionen bei mir schon sehr lange,mit wechselnen Notebooks.

Gruß

Tommy
 
T

-=]TROoPEr[=-

Forum Benutzer
sollte ich von version 1.9 beta 2 chc auf nhc wechseln? Habe ein Samsung X20 III 1600
 
A

anfaenger

Forum Freak
Habe ich es richtig verstanden das NHC für die Akkuleistung und für die "Geräusche" des Lüfters gut ist?
 

Sucheingaben

samsung x20 etiquette mode fn f10

Oben