Euer "wunsch" Notebook: Wie zufrieden seid ihr damit?

Diskutiere Euer "wunsch" Notebook: Wie zufrieden seid ihr damit? im Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen Forum im Bereich Community; Servus, mich würde mal interessieren wie denn die User in diesem Forum mit dem gekauften Produkt zufrieden sind. Musstet ihr erst einmal...

  1. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Servus,

    mich würde mal interessieren wie denn die User in diesem Forum mit dem gekauften Produkt zufrieden sind.
    Musstet ihr erst einmal reklamieren bevor ihr ein einwandfreies Produkt bekommen habt oder lief von anfang an alles glatt? Desweiteren wäre interessant wo genau das Problem lag und ob alles zu eurer Zufriedenheit behoben wurde. Außerdem wäre wichtig wann ihr das Produkt gekauft habt bzw. wo.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 design2006, 12.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Mein Notebook: Sony Vaio FE21S
    Im Saturn gekauft, Mitte Juni 2006.
    Keine Macken, keine Probleme, kein Umtausch.
    Bin voll zufrieden damit, hätte für mich kein besseres Notebook finden können!

    Tolle Performance, super Display, super leise und super sexy. ;)

    (Daten: Core Duo T2400 2x1,83GHz, 15,4''-X-Black-II-Display, 1GB Ram, Geforce Go 7600, 160GB HDD, W-Lan, Bluetooth, Webcam)
     
  4. #3 devil, 12.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ging es hin und her

    Hatte als erstes ein "Acer Aspire 1692WLMi" War eigentlich vollkommen zufrieden nur hatte die HDD komische geräusche von sich gegeben und somit hatte ich die 14Tage angewandt ;) Wollte mir dann erst das selbe wieder holen hatte es dann aber doch gelassen da mir die Verarbeitung nicht so zusagte... Als nächstes hatte ich das "IBM T23 SXGA+ (Gebraucht)" War super zufrieden mit dem Notebook Top Verarbeitung aber da gefiel mir das Design dann auch nicht so und die technischen Daten warn mir doch zu schwach...wollte es erst für Office nutzen aber hat sich dann doch anders ergeben :) So wendete ich wieder die 14Tage an.. Mein naechstes Notebook war des "Sony FE21H" wo ich mehr als glücklich ware super verarbeitung super design super display Aber ich ueberlegte mir dann doch mein Desktop-PC zu verkaufen und mir direkt das "Sony FE21S" mit ner gescheiten Grafikkarte zu kaufen. so tauschte ich das "Sony FE21H" um und bin nun beim "Sony FE21S" gelandet wo ich auch nun behalte bzw. sind die 14Tage schon hinüber Ja des wärs eigentlich *g sorry bissl unuebersichtlich

    EDIT: Technische Daten hat ja "design2006" schon genannt ;) und gekauft habe ich es am 20.11.06 im MediMax
     
  5. #4 deuterianus, 12.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ich hab ein Asus A6JC-Q093H. Gekauft im August 2006 beim "PC-Laden um die Ecke".
    Es war gedacht als Notebook für Office-Arbeiten, Programmieren und Webdesign. Zugegebenermaßen hatte ich am Anfang ein wenig Angst wegen der Auflösung (vom Desktop 1600*1200 gewohnt), aber das hat sich schnell relativiert. Ich habe im Laufe der letzten Monate dann mit Freude festgestellt, dass meine Lieblinsspiele ziemlich gut laufen (BF1942, Empire Earth, NFS,...) oder zumindest annehmbar flüssig laufen. Daher nutze ich das NB auch schon mal für die eine oder andere LAN (und freue mich dann, wenn ich mit dem Rad da hin fahren kann, also keinen Parkplatz suchen muss und auch im Gegensatz zu Kollegen innerhalb von 5 Minuten alles auf/abgebaut habe :cool: ).
    Auch wenn Asus nicht den besten Ruf hat bin ich mit meinem NB von technischer Seite vollkommen zufrieden (meine Erwartungen wurden eher Übertroffen). Nur halt die viel erwähnte schnell verkratzende Display-Rückseite ist ein wenig kleiner Knackpunkt. Aber bei der Arbeit sehe ich da sowieso nichts von, also was soll's.

    Umtausch, Reparatur etc: Noch nicht nötig gewesen (das bleibt hoffentlich auch so)

    Zu den Daten:
    - T2300
    - Go7300
    - 1024 MB Ram
    - 100 GB HDD
    - 15,4" "Hochglanz-Display" (wie auch immer das bei Asus heißt)
    - W-Lan, GB-Lan, FireWire, VGA + DVI-D


    MFG

    PS: hab letztens ein 17"-NB im Vergleich mit einem 15,4"-NB gesehen, ich war überrascht, wie groß der Unterschied doch noch ist. Für mich bleibt erstmal 15,4" erste Wahl :)
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ich schreib dann auch mal was:

    Mein Gerät: MacBook Pro C2D T7600, 2GB Ram, 15" (1440x900) matt
    Gekauft: Apple Edu Store
    Kaufzeitpunkt: Vor ca. 1,5 Wochen

    Bin überaus zufrieden mit diesem Gerät, die Performance ist schon eine Frechheit so gut ist sie:D
    Allerdings war die Ausleuchtung des Displays nicht einwandfrei, weswegen es heute wieder zurück zu Apple ging und somit warte ich auf ein neues MacBook Pro. Das Display ist nicht wirklich "schlecht", aber das von meinem Sony ist besser gewesen.
     
  7. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Dann behalte doch lieber das FS115M nebenbei...weil das X-Black Display übertrifft alle Notebooks *g*
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Das hat kein OSX:eek:
     
  9. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Jo das stimmt halt nur für nebenbei ;) "Windoof is eh cooler" :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 12.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Hi zusammen,

    hatte ein Sony Vaio FE31 M beim Saturn gekauft (zu 1399,-, was Anfang November ein ganz guter Preis war). Dort hatte ich 14 täg. Rückgaberecht.

    Da das Teil komische fieps- und zwitscher-Geräusche machte (und die Sony-Hotline mir nicht den Eindruck machte, ich könnte da Hilfe erwarten), hab ichs kurz vor Ablauf der 14 Tage gegen ein zweites Gerät getauscht.

    Der Umtausch lief vorbildlich und das nächste FE31M ist dann auch okay gewesen. Bis jetzt bin ich glücklich, hab es aber auch erst ca. 2 Monate.
     
  12. #10 McGunn0r, 12.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    McGunn0r

    McGunn0r Forum Freak

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Mein Notebook:
    Bald ein Inspiron 9400
    habe ein Dell Inspiron 9400

    -T7200
    -GF go7900GS
    -2GB 667er Ram
    -120gb HDD
    -das gute 1920x1200 17" Display (jedoch ein wenig unsauber ausgeleuchtet)

    Vor 2 Monaten gekauft und 1780€ gezahlt...

    Sonst sehr zufrieden, und sehr potent was die Leistung an geht... :D

    MFG Gun
     
Thema:

Euer "wunsch" Notebook: Wie zufrieden seid ihr damit?

Die Seite wird geladen...

Euer "wunsch" Notebook: Wie zufrieden seid ihr damit? - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...