FE31M Display - Problem mit hellen Rand bei Schwarz

Diskutiere FE31M Display - Problem mit hellen Rand bei Schwarz im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, hab mir heute ein Vaio FE31M gekauft. Wenn das Display schwarz anzeigt, z.B. bei Filmen die schwarzen Balken, besitzt der untere Rand...

  1. maxxo

    maxxo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    hab mir heute ein Vaio FE31M gekauft. Wenn das Display schwarz anzeigt, z.B. bei Filmen die schwarzen Balken, besitzt der untere Rand des Displays einen helleren Streifen, der auf mich ein bißchen störend wirkt, die anderen Seitenränder sind richtig dunkel. Kann mir jemand helfen, der das selbe Notebook besitzt, ob das normal ist (vielleicht reagier ich ja ein bißchen überempfindlich) oder ob das Display doch einen kleinen Treffer hat.

    Danke für die Anworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 07.12.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Wenn das Notebookdisplay auf einer hohen Helligkeitsstufe läuft ist dies normal, je dunkler das Display gedimmt wird, desto schwächer sollte auch dieser Effekt sein.
    Dieser Effekt tritt beim XBLACK Display der ersten Generation (mit nur einer LAmpe) , wie das FE31M es hat, stärker auf, als beim XBLACK Display der zweiten Generation, mit Dual Lamp-Technik. Dort gibt es oben und unten eine Lampe, die jeweils nur die Hälfte des Displays beleuchten müssen. Daher müssen diese in der Regel nicht so hell sein, wie die Ein-Lampen-Geräte, daher ist bei den XBLACK Geräten der 2.ten Generation dieser Einstrahleffekt geringer.
     
  4. #3 Brunolp12, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Falsch ! Das 31M hat Double Lamp !

    Aber es ist bei mir auch so, dass unten (und ein bisschen auch links) bei sehr stark eingestellter Helligkeit und sehr dunklem Bildschirminhalt ein paar hellere Stellen zu sehen sind ("Streifen" würd ich das aber nicht nennen, weil es nicht durchgehend hell ist, sondern bloss so Nebel- oder Schleier-artig ein paar etwas hellere Schlieren am Rand gibt).
     
  5. maxxo

    maxxo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Allles klar.

    Danke für die Hilfe.
     
  6. #5 ottokar, 13.12.2006
    ottokar

    ottokar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hintergrundbeleuchtung?

    Hallöli,
    habe heute ein Sony Vaio VGN-AR11S 17 Zoll WUXGA bekommen.
    Der untere Bildrand 1-2 EV=Blendenstufen zu hell.
    Ich vermutete Displayfehler und habe das Notebook dem Händler (Amazon.de) zurück geschickt.
    War das ein Fehler? Kann man denn die sog. Hintergrundbeleuchtung regulieren, d.h. herunterregeln besser noch abschalten?.
    Eine Bedienungsanleitung lag dem NB nicht bei. Und meine PCs u. bisherigen NBs hatten keine Hintergrundbeleuchtung.
    Nun weiß ich gar nichts mehr.
    Bitte um Aufklärung, falls möglich und nötig.

    Grüsse von
    ottokar
     
  7. #6 Brunolp12, 13.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Natürlich kann man das Display dunkler stellen und in der Anleitung (sinnigerweise als PDF auf Festplatte !) hättest Du das auch lesen können...


    hier die Klappe aufreissen und dann so ne Frage ? Puh, das ist bitter...



    das hab ich ja noch nie gehört... das gabs mal ?
     
  8. #7 ottokar, 13.12.2006
    ottokar

    ottokar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hintergrundbeleuchtung ist was anderes

    Hallöli,
    dass ich das Display dunkler stellen kann, weiss ich und wusste ich schon, bei meinen vorherigen Notebooks war das auch kein Thema.
    Aber ich meine doch ganz was anderes.
    Nämlich die sog. Hintergrundbeleuchtung. Gemeint ist Licht von hinten, hier von eher unten.
    Aber vielleicht gibt`s die gar nicht? Bitte um Aufklärung.Oder gibt`s da was zu lernen für mich?
    Meint ihr die Lumineszenz des Gesamtbildschirmes?

    Ich habe bei dem neuen NB jedenfalls prima vista = auf dern ersten Blick eine vollkommen unregelmäßige Helligkeitsverteilung bei rel.dunklen Bildern vor allem im unteren Fünftel des Displays etwa feststellen können, ja leider müssen.

    Ist das eine uneingestandene Megamacke des Sony-LCDs, die user nicht gerne eingestehen und/oder zu bemänteln versuchen - ist ja eh`nicht so wichtig, da gucke ich einfach nicht hin - oder ?
    Denn wenn ich die Gesamthelligkeit des Bildschirmes herunter regele, habe ich nur im unteren Fünftel eine korrekte Ausleuchtung und vier Fünftel sind zu dunkel.Unregelmäßige Bildschirmausleuchtung scheint ja hier u. da ein Thema zu sein (BenQ z.B.)

    und nun?l
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    Sony X-Black (II) arbeitet eben mit der Technik der 1,2 Leuchten im Hintergrund, das bringt eine recht ordentliche Helligkeit, leider aber auch die von dir beschriebenen Nebeneffekte. Bei den 17 Zollern ist dieser Effekt auch etwas stärker ausgeprägt.

    grüsse
    Tom
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ottokar, 13.12.2006
    ottokar

    ottokar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, Tom,

    danke, nun weiß ich, was Sache ist. Ich fotografiere digital wie wild und schaue mir die ausgearbeiteten Bilder zuhause auf einem Medion 19" TFT von Aldi an. Erste Sahne . Absolut gleichmäßige Helligkeitsverteilung . Gleißend hell. Super Kontrast, einwandfreie Farben.
    Daher bin ich etwas verwöhnt. Auch mein 32"LCD-Fernseher mit DVI von Medion hat ein in gleicher Hinsicht einwandfreies Bild.
    Den Sony-Schrott mit den hellen Nebelschwaden am unteren Bildrand kann man dagegen völlig vergessen. Alle meine Fotos, die nicht gerade am hellen Strand u./oder in sehr heller Umgebung entstanden sind, werden völlig versaut u. damit unbrauchbar auf dem 3000 € - Notebook wiedergegeben.

    Wieder ein Sony-Flop innerhalb einer ganzen Reihe von Pannen.

    Na ja, ich muss ja nicht alles haben.
    Weniger ist manchmal mehr.
    Aber Ice Age 2 in blu- ray - Darstellung war schon der Hammer - bis auf die blöden weißen Nebel. Beim Film waren die nicht so störend - aber immerhin....

    So long, bis mal was Ausgereiftes am Markt erscheint.

    ottokar
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    gut, du kannst die Notebook Displays nicht mit den TFTs vergleichen .. ich habe auch lange gesucht und mit dem IPS von IBM/Lenovo eins gefunden, das annähernd an den TFT rankommt, aber das ist ein Thema für ein anderes Unterforum. Ansonsten sind die Sonys schon an der Spitze der Displays, die man bekommen kann.

    grüsse
    Tom
     
Thema:

FE31M Display - Problem mit hellen Rand bei Schwarz

Die Seite wird geladen...

FE31M Display - Problem mit hellen Rand bei Schwarz - Ähnliche Themen

  1. Suche NB mit Full-HD Display

    Suche NB mit Full-HD Display: Hallo Notebook-User :) Aktuell habe ich ein zwei Jahre altes DELL Inspiron 15. Aber die Display Auflösung stört mich immer mehr. Bei 15,6 Zoll...
  2. Flackern/schwarzer Bildschirm

    Flackern/schwarzer Bildschirm: Hallo, habe schon seit Tage Probleme mit meinen Notebook aber das nur beim spielen, leider konnte ich bis heute keine Lösung finden und hoffe nun...
  3. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  4. Bildschrim bleibt schwarz

    Bildschrim bleibt schwarz: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem ein Acer Aspire Laptop geschenkt bekommen (weiß nicht genau was für eins). Der Laptop lief eigentlich normal,...
  5. Sony Vaio Bildschirm ist schwarz

    Sony Vaio Bildschirm ist schwarz: Hallo... ich hab ein Problem. Bildschirm leibt nach dem Starten dunkel .. Maus bewegt sich. Ko.me nicht ajf den Task Manager. Wie gehe ich vor....