Fe31m langsam beim Auslesen von Audio-CDs

Diskutiere Fe31m langsam beim Auslesen von Audio-CDs im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi. Ich besitze seit kurzem ein Fe31m. Als Laufwerk ist bei mir das Pioneer DVR-K16M verbaut. Ich wollte heute mal ein paar Audio-CDs als...

  1. #1 rocco08, 16.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2007
    rocco08

    rocco08 Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    Hi.

    Ich besitze seit kurzem ein Fe31m. Als Laufwerk ist bei mir das Pioneer DVR-K16M verbaut.

    Ich wollte heute mal ein paar Audio-CDs als mp3 archivieren und musste feststellen, dass das Auslesen der CDs äußerst langsam lief.

    Habe dann mal mit dem Nero Speedtest ein paar Testläufe gemacht und festgestellt, dass Daten-CDs und Daten-DVDs wesentlich schneller gelesen werden als Audio-CDs und Video-DVDs.

    Hat das Problem noch jemand festgestellt? Ist das eine Art von "Rip-Schutz"?

    Wäre schon sehr nervig, wenn man das nicht in den Griff bekommen würde...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 McCorner, 16.01.2007
    McCorner

    McCorner Forum Freak

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf-Mettmann
    Mein Notebook:
    VGN FE31M
    sorry, bei mir ist ein Sony verbaut. hab gerade mal den Audiograbber mit Lame-Plugin installiert. Rippt schneller als mein Desktop.
    Audiograbber zeigt die Lesegeschwindigkeit an beim Auslesen. erstes Lied war noch 8-fach, danach ging Geschwindigkeit bis 18x.

    versuch mal eine andere MusikCD und evt. auch mal Audiograbber (MIT LAME-PLUGIN) ist free

    http://www.audiograbber.de/
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Seit wann verbaut SONY nicht firmeneigene Laufwerke in ihre Computer. Davon wusste ich noch gar nichts.
     
  5. Kobra

    Kobra Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    Hab so n Matshita(oder wie das auch heißt) und ich kann alles mit iTunes ziemlich schnell in Mp3 machen.
     
  6. #5 rocco08, 16.01.2007
    rocco08

    rocco08 Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    Habe mal mit dem Audiograbber eine CD ausgelesen und es war max. 8x lesen möglich.

    Habe daraufhin noch mal nen bißchen gegoogelt und folgendes gefunden:

    http://forum.cdfreaks.com/showthread.php?t=189619

    Demnach kann das Laufwerk Audio-CDs tatsächlich nur mit maximal 8-facher Geschwindigkeit auslesen :mad:

    Find das ne echte Sauerei, da das Laufwerk mit 24-fach lesen angegeben ist (ohne Einschränkung!)

    Sollte ich den Sony-Support anmailen und auf ein Laufwerk, welches auch Audio-CDs mit 24-facher Geschwingkeit ausliest, bestehen?
     
  7. #6 Brunolp12, 16.01.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    es ist afaik gang und gäbe, dass das Rippen einer audio-cd nicht in demselben Tempo geschieht wie das Einlesen einer Datei von einer CD ROM zum Beispiel.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 McCorner, 17.01.2007
    McCorner

    McCorner Forum Freak

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf-Mettmann
    Mein Notebook:
    VGN FE31M
    kannst natürlich einfach sagen, das CD-Laufwerk liest nur 8-fach und die würden wahrscheinlich sowieso direkt das Laufwerk tauschen. aber ist halt nicht sicher ob, oder ob nicht, und du müsstest ne Zeit auf dein Notebook verzichten. Wo hast du es denn her. evtl gibt dir der Händler im Austausch ein anderes??? Sony verbaut wohl alle Nase lang die Laufwerke, die gerade vorhanden sind.

    Andererseits: wie oft rippst du denn CDs??? 8-fach ist ja nun auch nicht so hyper langsam. denk dir einfach, das die Einlesequallität besser ist und damit die mp3s höherwertiger werde ;)
    im Ernst: wenn ich Audio-Cds brenne, dann nur mit 4-facher Geschwindigkeit!!!!soviel Zeit muss sein.
     
  10. #8 SpaceCowboy1973, 17.01.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Jo das ist normal. Bei Sony beschweren hilft da auch nix da dieser "Mangel" nicht zu beheben ist.
     
Thema:

Fe31m langsam beim Auslesen von Audio-CDs

Die Seite wird geladen...

Fe31m langsam beim Auslesen von Audio-CDs - Ähnliche Themen

  1. Kein Audio-Player

    Kein Audio-Player: Seit dem vorletzten Update ist mein Laptop stumm. Ich habe alles mögliche versucht und mir dann einen Computerfachmann bestellt. Auch er hat es...
  2. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  3. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  4. XPS Serie Feature beim Fenster verschieben... wie schalt ich es ab?

    Feature beim Fenster verschieben... wie schalt ich es ab?: Hallo zusammen, bin seit gut zwei Wochen mit einem DELL XPS 15" (mit Touch) unterwegs und bekomme, wenn ich ein Fenster unter Windows verschiebe,...