Festplattengeräusch minimieren?

S

sasp

Forum Freak
Hallo!
Ich habe hier ein Acer Travelmate 661 LCi
vor mir stehen.
ICh glaube die Festplatte gibt ein lautes Laufgeräusch
von sich (hört sich an wie leiser Lüfter) und fiept dabei noch.
Wenn sich die Festplatte abschaltet, ist alles friedlich.

Kann es noch was anderes sein, außer die Festplatte?
Gibt es Tools um die Lautstärke zu senken?
Es ist eine Seagate Momentus ST94011A
 
Tommy M70

Tommy M70

Forum Benutzer
Hallo,

da kann man leider nichts machen,Tools gibt es nur für laute Festplatten wo das Geräusch von den Köpfen beim Lesen und schreiben kommt.
Bei dir ist es wie bei fast allen neuen Notebooks,da laufen die Platten nicht mehr nur 4200Umin sondern 5400-7200Umin,und daher kommt das Pfeifen.
Hatte vor kurzem 4 verschiedene neue 17" Notebooks zum Testen,alle hatten dieses Geräusch,dabei war auch das Siemens M3438,und da sind gleich zwei Festplatten eingebaut,und das Pfeifen war noch etwas lauter.
Manche versuchen die Platte im Notebook noch etwas zu isolieren,bringt manchmal etwas Linderung aber das wird mit einer stärkeren Wärmebelastung erkauft,und die kann für eine Notebookfestplatte tötlich sein.:(

Gruß

Tommy
 
S

sasp

Forum Freak
Meine Frage war ja auch: ist es wirklich die Festplatte,
die das Geräusch verursacht?
Kann es noch was anderes sein?
 
Tommy M70

Tommy M70

Forum Benutzer
sasp schrieb:
Kann es noch was anderes sein?Kann es noch was anderes sein, außer die Festplatte?
Gibt es Tools um die Lautstärke zu senken?

Das waren deine Fragen,mit dem Tool habe ich geschrieben und das es die Festplatte ist,und wenn es die Festplatte ist kann es nichts anderes sein.:confused:
Man kann den Ton doch gut lokalisieren wenn man mit dem Ohr ans Notebook geht,man sieht doch von unten wo die Festplatte sitzt,es gibt bei einem Notebook ja nur zwei Dinge die laut sein können,einmal der Lüfter und die Festplatte.
Eine Ausnahme sind einige Sony und Samsung Notebooks,da kann auch das Display fiepen,hört man dann aber woher es kommt.
 
S

sasp

Forum Freak
Welche guten und LEISEN Festplatten mit 4200 U/min
und 60 oder 80 GB gibt es denn im Moment?
 
Tommy M70

Tommy M70

Forum Benutzer
sasp schrieb:
Welche guten und LEISEN Festplatten mit 4200 U/min
und 60 oder 80 GB gibt es denn im Moment?

Die mit 4200Umin werden immer weniger,da musst dich das Geräusch schon sehr stören,denn die 4200er sind natürlich dem entsprechend langsamer in ihre Leistung,was bei einem älteren Notebook nicht so viel aus macht,bei einem neuerem kann dann eine langsame 4200er das ganze System ausbremsen.
Die Norm sind ja jetzt 5400er,jetzt kommen ja schon verstärkt 7200er auf den Markt.
Hier mal ein Link http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_18612045.html
Sonst würde ich mir mal einige Seagate Festplatte raus mal anschauen,die waren immer sehr leise und hatten eine gute Leistung.
 

Ähnliche Themen

Neues Thinkpad Edge E 530 und viele Fragen

Asus X55 F55A-SX048D

Asus n75sl v2g tz081v

Test Samsung NP-RC730

Schwerwiegendes Lüftungsproblem beim dv7-4101

Oben