FRAGE: Bestes Notebook für 3000€

Diskutiere FRAGE: Bestes Notebook für 3000€ im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Ein Freund von mir will sich ein Notebook kaufen. Hab ihm das empfohlen: http://www.geizhals.at/a189275.html Kostet um die 3000 Euro, die er...

  1. godwin

    godwin Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein Freund von mir will sich ein Notebook kaufen.
    Hab ihm das empfohlen: http://www.geizhals.at/a189275.html
    Kostet um die 3000 Euro, die er auch ausgeben will.

    Gibt es vielleicht ein besseres um diese Geld?
    Was es können muss:
    Super Grafik, Core Duo, großes gutes Display.
    Wird hauptsächlich für 3D, CAD verwendet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 15.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    sieht ja recht schick aus, aber die Qosmio Reihe ist nur überteuert.
    Dell Insprion mit Dual Core, oder noch ne weile warten und auf den neuen XPS mit Dual Core setzen.
     
  4. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Das einzige das mich an dem Notebook stört ist die WXGA Auflösung. 1440 x 900 sind meiner Meinung nach bei einem 17 Zoll Notebook nicht so gut

    Perfekt wäre wohl eine WSXGA+ (1680 x 1050) oder noch besser
    eines mit WUXGA (1920 x 1200)...

    Ansonsten wäre das Notebook im Moment wohl perfekt.

    In der selben Liga und wesentlich günstiger würde ich noch die ASUS A7 Reihe einreihen. Hier bekommt man um ein Drittel weniger eben so viel (abgesehen vom media Schnick Schnack und dem schönem Design)

    Schau dir zum Beispiel mal diese Konfiguration an :
    http://www.notebooksguenstiger.de/catalog/product_info.php?cPath=1_13_20&products_id=4480
     
  5. #4 j.a.h.8, 15.03.2006
    j.a.h.8

    j.a.h.8 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    @Manfel: Den A7Jc gibts schon ab 1759 bei Notebooksbilliger. Ich weiß aber nicht, wie das mit dem Display so ist. Bei netzwelt.de gibts nen Test.
     
  6. Treelo

    Treelo Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    bin auf der Suche
    Alle schwärmen von den Displays von Sony. Ich bin aber der Meinung, dass die Qosimo Displays noch besser als die der Sony`s sind. Ist das jetzt nur meine subjektive Meinung, oder ist das wirklich so. Ich bin gerade dabei, mir ein neues Notebook zu kaufen. Das Qosimo G30- 137 ist momentan die Nr.1 in meiner Auswahlliste. Es steht den Sony`s z.B. A617S in nichts nach. Falls ich da falsch liege, helft mir bitte mit Info`s. 3000€ sind ne Stange Geld für mich.
     
  7. godwin

    godwin Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt auch ein 2. gefunden

    ein asus W2JC-U002P: http://www.geizhals.at/a189275.html

    zum vergleich das toshiba nochmal: http://www.geizhals.at/a187558.html

    das asus hätt die WSXGA+ (1680x1050) auflösung.
    im vergleich zum toshiba hat es nur 100 GB weniger festplattenspeicher und statt ati die geforce.
    das display ist beim toshiba auch sicher besser.
    hmm, welches nehmen?
     
  8. #7 rs4schoko, 16.03.2006
    rs4schoko

    rs4schoko Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    DELL XPS M170
    Ich würde keine 3000€ für ein notebook ausgeben.
    Er soll sein geld sparen denn in ein paar monaten kann er sich das für die doppelte leistung kaufen! (Merom+ und 8800 GTX :D)
     
  9. #8 Realsmasher, 16.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    einmal : will er damit spielen ?

    für das geld und als Spieler kauf man keine 7600, da nimmt man eine 7800.

    2. : das selbe gibt bei dell(9400) für vielleicht 2000€.

    Der vorteil ? Er kann sich das geld sparen und in 1-2 jahren davon ein noch viel besseres kaufen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. maex

    maex Forum Freak

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz (A)
    Mein Notebook:
    Lenovo X61 Tablet
    Sind Notebook-Displays nicht viel zu klein für CAD- und 3D-Anwendungen? Da könnte also die Qualität und Leistung des VGA-Out (gibt es Notebooks mit DVI-Out?) auch ein Kaufargument sein ... ?
     
  12. #10 ThomasN, 17.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    notebooks mit DVI gibts, z.B. einige Dell Inspirons.
    Auf einem üblichen Desktop TFT mit 17 oder 19 Zoll hast du 1280x1024 Bildpunkte.
    Wenn du höher gehst, also z.B. über 20 Zoll dann gibts schon 1600er Displays.
    Auf 17 Zoll Notebooks hast du üblicherweise WSXGA+ Auflösung, also 1680x1050 Bildpunkte. Besser noch WUXGA mit 1920x1200.
    Die WXGA ist ohnehin zu gering für CAD auf 17 Zoll.
     
Thema:

FRAGE: Bestes Notebook für 3000€

Die Seite wird geladen...

FRAGE: Bestes Notebook für 3000€ - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...