Frage zu Notebook-Schirm-Größe und Auflösung

Diskutiere Frage zu Notebook-Schirm-Größe und Auflösung im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Ich hätte eine Frage bezüglich der Auflösung und Bildschirm-Größen in diese Runde: Ich habe mir ein Sony-Vaio Z11 (13 Zoll) gekauft,...

  1. mierli

    mierli Forum Freak

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Sony VPCz1
    Hallo

    Ich hätte eine Frage bezüglich der Auflösung und Bildschirm-Größen in diese Runde:

    Ich habe mir ein Sony-Vaio Z11 (13 Zoll) gekauft, dass mit der Auflösung 1920x1080 fährt. Nun gut - ich kann mir mit der DPI-Einstellungen bei der Text-Größe helfen. Aber für Software-Entwicklung ist eine veränderte DPI-Einstellung wieder nicht so gut, vor allem wenn man zum Beispiel Windows-Fenster zeichnet.
    Grundsätzlich ist das Notebook total o.k. - aber mit der Auflösung habe ich irgendwie nicht so eine Freude......oder ich muss mich daran erst gewöhnen.

    Welche Erfahrung habt Ihr damit / oder vielleicht hat jemand ein paar Tricks auf Lager, welche Einstellungen am besten für ein 13"-Notebook und angenehmen Arbeiten sind...??

    Danke schon mal & schönen Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 26.04.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Alles unterhalb der nativen Auflösung führt zu "Matsche" !
    Notebookdisplays interpolieren schwach !

    Du wirst dich dran gewöhnen (müssen).
     
  4. mierli

    mierli Forum Freak

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Sony VPCz1
    Ja, das habe ich schon gemerkt.......leider.
    Dank Windows-7 ist bei einer Umstellung - und vor allem bei einer DPI-Umstellung nicht immer ein Neu-Start erforderlich; somit ist schnell mal umgeschalten.
     
  5. #4 ThomasN, 26.04.2010
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Ach du Scheiße.
    Full-HD wär mir sogar auf nem 15,4er zu fein auflösend.
    Wer hat dir denn den Blödsinn empfohlen? Da kreigst ja Augenkrebs. Viel zu fein ...
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ist wohl nicht ohne Grund das derzeit einzige 13-Zoll-Panel mit Full-HD :rolleyes:
    Nett im Datenblatt aber letztendlich bestellen sollte man dann wohl doch eher die 1600x900-Variante, die ist auch schon fein genug aufgelöst... Nebenbei spart man noch 50 Euro :D
    Vom softwareseitigen DPI-erhöhen halte ich nicht so viel, das ist mit Seven zwar inzwischen langsam annehmbar, aber immer noch weit entfernt von perfekt - das ist aber weniger die Schuld von Microsoft als viel mehr die der Softwarehersteller...
     
  7. mierli

    mierli Forum Freak

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Sony VPCz1
    @F-rouz: Hallo
    ja - da hast Du recht.
    Welches Modell meinst Du mit der 1600x900-Auflösung ??
     
  8. #7 2k5.lexi, 27.04.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. mierli

    mierli Forum Freak

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Sony VPCz1
    hallo
    danke für die Rückmeldung.
    Naja - 1. hab ich jetzt schon meinen FullHD-Sony, und 2. ist bei dem Gerät von Dir angeführt leider nur eine 128GB Platte eingebaut; den hab ich mir eh im Vergleich angesehen.......
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Euch ist aber schon klar, dass sich das Z auf sonystyle.de frei konfigurieren lässt? Also auch mit 1600x900 in Kombination mit 512 GB SSD, 8 GB RAM, i7, ...
     
  12. #10 mierli, 27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2010
    mierli

    mierli Forum Freak

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Sony VPCz1
    ....nein - habe ich nicht gewußt :(

    aber habe es gerade auf "sonystyle.at" probiert - und beim "Z" geht nix zum konfigurieren; Auf "sonystyle.de" kann man konfigurieren.
     
Thema:

Frage zu Notebook-Schirm-Größe und Auflösung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Notebook-Schirm-Größe und Auflösung - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...