fs-315h + milch = :(

O

offtopic

Forum Benutzer
ich hab vorgestern versehentlich über die tastatur von meinem laptop (sony vaio vgn-fs315h) ein bisschen milch geschüttet... danach ging die tastatur nicht mehr.
heut hab ich sie mal entfernt und ein bisschen geputzt, ein bisschen was ist auch weiter runter gelaufen. die tastatur sieht auf jeden fall garnicht gut aus jetzt... wird wohl nicht mehr zu gebrauchen sein, da auch milch innen drin is (zwischen platine und plastikfolie) :(
unter der tastatur in der mitte ist eine aussparung, darunter ist eine platine an der die tastatur angeschlossen wird und die scheinbar auch für die stromversorgung zuständig ist... hab auch das mal ein bisschen gereinigt, allerdings liess sich vor der reinigung das notebook nur noch mit akku starten, nicht mit netzteil.
also insgesamt schauts nicht gut aus, würde das aber gern wieder hinbekommen... :(

weiß irgendjemand wo ich ersatzteile bekommen kann? ich hab irgendwie nichts gefunden... und auf der sony support-seite steht dass allein der kostenvoranschlag 100-150€ kostet... dann tauschen sie noch ein paar teile aus und ich hätte mir von dem geld gleich einen neuen kaufen können...
versichert ist der laptop leider nicht.

also such ich jetzt nach einer möglichkeit an eine neue (oder auch gebrauchte... hauptsache funktionierende) tastatur und evtl mainboard, oder was noch beschädigt ist, zu kommen... oder nach jemandem der das zu einem vernünftigen preis reparieren kann (ich hab in diesem forum was von rotwein und 690€ gelesen... das würde ich gerne vermeiden :(
kann mir jemand helfen? :(
 
M

Michigan

Forum Freak
Leider kann ich dir nicht helfen. Aber hast du das Notebook weiter laufen lassen oder noch mal neu angemacht, als noch Milch drinnen war? Sollte nicht machen, da dadurch das Notebook erst recht kaputt gehen kann. Jetzt ist es zwar etwas spät für dich, aber man sollte das Notebook erst wieder anmachen, wenn es sauber und vor allem wieder ganz trocken ist. Also reinigen einige Tage warten und erst dann wieder versuchen zu starten (auch wenn es schwer fällt). Du solltest jetzt auf jeden Fall erstmal den Laptop aus lassen und warten. Vielleicht kannst du die Tastatur ja noch retten. Ich würde sie auf jeden Fall ganz ausbauen und anschließend eventuell richtig reinigen und trocknen lassen. Und ganz wichtig wieder ganz trocknen lassen.
Vielleicht kann dir ja noch jemand hier sinnvollere Tipps geben.
 
O

offtopic

Forum Benutzer
hmja ich gestehe es lief noch ein paar minuten und ist dann einfach ausgegangen... ich weiß auch dass das sehr dumm war :(
aber es lies sich danach wieder starten (allerdings am ende nur noch mit akku), weiß aber nicht wie gut es noch funktioniert da ich ohne tastatur das bios-passwort nicht eingeben kann...
tastatur hab ich ausgebaut und gereinigt, alles darunter auch so gut wie möglich... auf ein paar bauteilen waren getrocknete milchreste die ich auch entfernt habe. ich habe mal die festplatte ausgebaut und werde wenn ich die nächste tage einen adapter für den desktop-rechner bekomme mal meine daten sichern... dann probiere ich nochmal zu starten. bis dahin kann es noch trocknen, aber ich fürchte wie gesagt dass die tastatur nicht mehr sehr gut funktionieren wird und möglicherweise auch etwas anderes beschädigt ist, da es im netzbetrieb absolut tot ist :(
 
O

offtopic

Forum Benutzer
ja hab ich schon gelesen... wo kann ich es denn reinigen lassen außer bei sony selber? möglichst ein bisschen günstiger ich bin doch ein armer student :(
 
T

Thorsten

Ultimate Member
Arme Studenten :D kenne ich nicht - vorallem nicht mit einem aktuellen Sony Vaio Gerät.:D

Um dein Problem zu lösen, musst du wie in anderen Threads beschrieben, die Methode anwenden, wie man einen Wasserschaden behebt.
Problem ist nun, dass Sony dies nicht macht - Sony tausch alle Komponenten, die mit einer Flüssigkeit in Kontakt kamen, aus.

Einzig privat könntest du jemand finden, der sich die Mühe macht, dein Gerät professionel zu reinigen - da hast du aber wieder das Problem, dass es dabei keine Garantie gibt und selbst wenn das Notebook dann funktioniert, kann es dir passieren, dass es erst in einem halben Jahr anfängt zu zicken.

Thorsten
 
Fersn

Fersn

Forum Benutzer
Ich hatte das Problem auch einmal mit meinem Alten Notebook! Ich habe einen Verdünnunssaft über die Tastertur verschüttet! Ich konnte den Laptop nicht mehr zum laufen bringen. Habe ihn total zerlegt und alle Teile Gereinigt die mit dem Saft in berührung gekommen sind, jedoch... Jetzt habe ich einen SONY Vaio VGN-FS315H gott sei dank!!!
*kommt immer was besseres nach* ist meine Devise:D
 
O

offtopic

Forum Benutzer
ich habe versucht das mainboard zu reinigen aber leider war wohl nichts mehr zu machen :(

falls irgendwer irgendein teil für ein FS-vaio benötigt... ich verkaufe alles was noch funktioniert, also große teile wie display (guter zustand, kein pixelfehler, mit oder ohne gehäuse), speicher (noch 1x512mb ddr2 verfügbar), cpu (pentium-m 740, ließ sich gut undervolten, mit oder ohne kühler), ausgefalleneres wie das komplette touchpad, das memory-stick-modul, die lautsprecher, das modem, teile vom gehäuse (allerdings zt mit kratzern) und auch kleinteile die sonst fast nicht erhältlich sind (die gummifüsschen, einzelne tasten der tastatur/kompletter tastansatz deutsch, die haken vom display,...).

danke nochmal für eure hilfe auch wenn es leider nichts mehr geholfen hat :)

achja akku (jung und sehr wenig genutzt) und netzteil stehen natürlich auch zum verkauf :)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thorsten

Ultimate Member
Einzelteile zu verkaufen ist nicht einfach, vorallem das Display wird schwer zu verkaufen sein. Muss schon gerade jemand eins suchen, wessen Display einen Sturzschaden erlitten hat oder ähnlichen Defekt. Denn Display gelten als sehr haltbar.

Aber zu deiner Reinigung, aufgrund des Einsatzes von destelliertem Wasser wird die Platine nicht ganz sauber sein, eventuell noch ein paar Brücken zu finden sein die die Funktion des Mainboards negativ beeinflussen.
Zum Reinigen gibt es bessere Methoden.;)

Thorsten
 
O

offtopic

Forum Benutzer
was denn für methoden? meine hat jedenfalls nicht funktioniert :(

also wenn mir keiner mehr helfen kann stehen die teile zum verkauf...
 
T

Thorsten

Ultimate Member
HI,

hab dich ganz vergessen, eMail mit einem Angebot ist nun aber raus!

Thorsten
 
O

offtopic

Forum Benutzer
braucht noch jemand irgendwelche teile? die gumminoppel und displayhaken sind schon weg.
 
V

Vaio-user

Forum Newbie
Hast du noch eine recovery cd ??

Hallo,
hast du nocheine recovery cd ???
Wenn ja, könntest du mir sie verkaufen ???
Danke im Vorraus
 
O

offtopic

Forum Benutzer
recovery cd gibts es nicht, ich habe aber noch die recovery partition. wenn mir jemand sagen kann wie ich das brenne dann kann ich das tun und dir verkaufen (mit dem windows lizenz aufkleber) :)
 
V

Vaio-user

Forum Newbie
ok

Ok,
würde ich dann auch annehmen, aber sind da denn dann auch alle treiber für hardware drauf ???
Und geht das auch für Sony Vaio vgn-Fs-315-s ???
leider weiss ich auch nicht wie man das brennt !!!
Danke im vorraus !!!
 
O

offtopic

Forum Benutzer
ja sollte schon gehen, ist ja bis auf die cpu identisch oder?
da sind dann alle treiber dabei, das ist halt einfach ein image von c: im auslieferungszustand :)
 
V

Vaio-user

Forum Newbie
für wie viel willst du mir das dann verkaufen ???
 
T

Thorsten

Ultimate Member
Hallo,

klärt bitte eure Verkäufe über die PM Funktion des Forum oder schreibt euch eMails.

Danke,

Thorsten
 
V

Vaio-user

Forum Newbie
Ja !!

Ja, ich hab grad ne e-Mail geschickt !!!
Gruss,
Niko
 

Ähnliche Themen

Review: Sony Vaio VPC-Z12

Oben