FS-415-Serie / Sonys Geschäftspolitik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kdieter

Forum Benutzer
kann irgendwer hier die geschäftspolitik von sony nach-vollziehen?

1) die FS-315-Reihe kam in etwa im herbst 2005 auf den markt.
2) hierzulande (in Ö) waren relativ wenig geräte erhältlich (und wenn dann fast nur zu den sony-preisen bzw sogar teuerer: siehr saturn/media-markt)
3) nun kommt in der KW03 eine "FS-415"-serie...

kurz: ich (der ich mir sehr gerne eine vaio-maschine kaufen möchte) bin 'etwas' verwirrt...

wenn ich richtig informiert wurde:
der einzige unterschied der FS-215 zur FS-315-serie war grosso modo die einführung der 'dual lamps'.
zumindest die FS-315 sollen lt auskunft von mitarbeitern von notebooks.at sehr fehlanfällig gewesen sein (was auch angeblich ein grund dafür war, dass die diese fa die sony-maschinen aus dem prorgamm nahm).

weiß irgendwer etwas genaueres (oder wundert sich auch jede/r über sony's geschäftspolitik)?
was bringt die FS-415-serie neues?
 
T

Thorsten

Ultimate Member
HI,

was die FS415er Serie neues bringt, findest du unter der Forensuche.
Wenn du Sony das letzte halbe Jahr oder Jahr beobachtet hast, dann sieht man die Geschäftspolitik von Sony. Bei einigen Geräten wird der Fehler trotz Geräteänderungen mitgeschleppt (siehe das Displayfiepsen) und nur wenig verbessert.
Ich zum Beispiel kaufte mit im August 2005 das FS285M, ein par Woche später kam die FS315er Serie. Das gleichwertige Notebook hätte dann 20GB mehr Festplatte gehabt und die Geforce Go6400 anstatt der 6200.
Dies sind aber nur minimale Unterschiede, ebenso zur FS415er Serie und daher sehe ich mein Notebook nicht als alt.

Thorsten

Die Eröffnug eines Threads sollte auch genügen!;)
 
K

kdieter

Forum Benutzer
thx thorsten,

tja vielleicht gerade deshalb (emp)finde ich die sony-politik ur-pervers!

unter "Forensuche"? hab' nichts gefunden... ;(
 
dooyou

dooyou

Ultimate Member
kdieter schrieb:
kann irgendwer hier die geschäftspolitik von sony nach-vollziehen?

1) die FS-315-Reihe kam in etwa im herbst 2005 auf den markt.
2) hierzulande (in Ö) waren relativ wenig geräte erhältlich (und wenn dann fast nur zu den sony-preisen bzw sogar teuerer: siehr saturn/media-markt)
3) nun kommt in der KW03 eine "FS-415"-serie...

kurz: ich (der ich mir sehr gerne eine vaio-maschine kaufen möchte) bin 'etwas' verwirrt...

wenn ich richtig informiert wurde:
der einzige unterschied der FS-215 zur FS-315-serie war grosso modo die einführung der 'dual lamps'.
zumindest die FS-315 sollen lt auskunft von mitarbeitern von notebooks.at sehr fehlanfällig gewesen sein (was auch angeblich ein grund dafür war, dass die diese fa die sony-maschinen aus dem prorgamm nahm).

weiß irgendwer etwas genaueres (oder wundert sich auch jede/r über sony's geschäftspolitik)?
was bringt die FS-415-serie neues?

die dual lamp technologie, also xblack 2 kam ab der fs-115er serie
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Unterschiede in der Sony VAIO FS-Serie...

Oben