Gamer notebook kaufen oder nicht?

Diskutiere Gamer notebook kaufen oder nicht? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; hallo Gamer Notebook Dell Inspiron 9400 mit nVidia go7800 bei eibay gesehn soll ichs mir kaufen für 600 euro bitte mal nachsehen mfg euer...

  1. #1 slash_chief, 28.01.2009
    slash_chief

    slash_chief Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo

    Gamer Notebook Dell Inspiron 9400 mit nVidia go7800 bei eibay gesehn soll ichs mir kaufen für 600 euro bitte mal nachsehen mfg

    euer slash chief
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 28.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    nicht kaufen.
    Mehr infos im Dell unterforum
     
  4. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    überteuert.

    lieber für das geld ein neues kaufen.
     
  5. #4 hampton, 29.01.2009
    hampton

    hampton Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400
    die geforce go 7800 zählt auch nicht gerade zu den langlebigen Karten. Möglich, dass ein nicht sofort erkennbarer Defekt vorliegt. Reparatur einige 100€
     
  6. #5 slash_chief, 29.01.2009
    slash_chief

    slash_chief Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke leute

    danke leute habs mir nicht gekauft wenn ihr irgendwo ein preiswertes 600 € gamer notebook seht , schreibt mir bitte


    euer


    slash_chief;)
     
  7. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    Hi. Ein Gamer Notebook für 600 eu ist schwierig. Das Einzige, was du fürs Geld bekommen könntest und womit man einigermaßen spielen könnte, wäre ein Nb mit einer GeForce 9600.... Gucke mal bei notebooksbilliger.de. Da gibt es für 650-700 einpaar Modelle.
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 29.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt kein vernünftiges Gamernotebook für 600 €.

    Eigentlich ist "Gamer" und "Notebook" generell nicht zu vereinen, aber das ist ein anderes Thema :rolleyes:.
     
  9. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    peace!

    das seh ich auch so. selbst besitze ich seit schon fast 2 jahren ein NB mit GeForce 7900. Als ichs gekauft habe, konnte ich damit so was wie Oblivion u ähnliches problemlos auf hohen Einstellungen spielen. Seitdem hat sich aber vieles geändert. Zz läuft kein neues Spiel annehmbar sogar auf minimalen Einstellungen. Tja... Zum Gamen macht ja eingentlich nur ein richtiger PC einen Sinn. Man kann da upgrade machen, ohne gleich das Ganze sich neu beschaffen zu müssen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 29.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das erzähl mal den Zockerkiddies! Ein Gamernotebook hält kein Jahr, was die Leistungsfähigkeit angeht bzw. ist eigentlich schon beim Kauf zu lahm. Wie denn auch, wenn ein Desktop schon Probleme hat, die neuesten Spiele zum Laufen zu bringen und ein Notebook maximal 2/3 der Performance erreichen kann zu einem Preis, der jenseits von Gut und Böse liegt!
     
  12. MadMan

    MadMan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Mein Notebook:
    Toshiba p100-491/Asus m2400n
    das ist wirklich unglücklich... schade, dass es bei solch beliebten spielen, wie zb gta, so ist, dass der letzte teil so schlecht porgrammiert wurde, dass damit kaum ein pc zurecht kommt.
     
Thema:

Gamer notebook kaufen oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Gamer notebook kaufen oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...