Gaming Notebook

S

Springrbua

Forum Freak
Hallo,
Alienware glänzt natürlich mit Verarbeitung und Design. Allerdings hat das Ganze auch einen Aufpreis.
Für welche Konfiguration würdest du dich konkret interessieren und was ist dein Budget?
Was möchtest du damit spielen auf welchen Detailstufen?
Ich würde dir empfehlen mal bei den Clevoresellern Schenker, Hawkforce, One, Deviltech, MIFcom, Nexoc und co. zu suchen. Dort kannst du dir verscheidene Barebones recht gut konfigurieren und eventuell durch etwas handeln auch noch zusätzlich sparen^^

Zur Hardware:
GPU: Falls du das beste willst ist klar: Gtx 880M, ansonsten würde ich die GTX860M Maxwell empfehlen, da diese eben auf der neuen Maxwell-Architektur basiert und sogar die GTX770M schlägt.
CPU: Intel Core i7 4700mq ist meiner Meinung nach der beste, da sich der Aufpreis der stärkeren nur selten lohnt und diese zusätzlich mehr Strom verbrauchen und mehr Hitze entwickeln.
Festplatten: Ich würde eine 120GB SSD (oder mehr, eventuell mSata) und eine 1TB HDD einbauen lassen. Die SSD für das OS und die wichtigsten Spiele, die HDD für Filem, Musik etc.
RAM: 8GB reichen normalerweise aus. Falls du viel gleichzeitig laufen lässt lohnt sich vllt auch ein Upgrade auf 16. Am besten 2*4 bzw. 2*8GB im Dual Channel.

Bei Gaminghardware ist auch die Wartbarkeit von Bedeutung. Verstaubte Lüfter können die Hardware schnell in die Knie zwingen, weshalb man auf Wartungsklappen in Lüfternähe achten sollte. Clevo Barebones sind sehr leicht Wartbar und sogar ohne Probleme aufrüstbar.

Hoffe ich konnte helfen.

Lg, Springrbua
 

Ähnliche Themen

HP Notebook bis 700 €

Kaputte Intel SSD + Optane Speicher tauschen

ASUS TUF Gaming FX705DT-FortNite

HP 15-bw084nz - JHDD Verbindung

HP Envy 17-ch0478ng

Oben