Garantie / Festplatte ausbauen

Diskutiere Garantie / Festplatte ausbauen im Hewlett Packard Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; mein display funkt seit geraumer Zeit nicht mehr...das NB (HP dv6155eu) wird demnächst abholt zwecks reparatur, diesbezüglich zwei Fragen an Euch:...

  1. #1 nbcheck, 31.10.2007
    nbcheck

    nbcheck Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP dv6155eu
    mein display funkt seit geraumer Zeit nicht mehr...das NB (HP dv6155eu) wird demnächst abholt zwecks reparatur, diesbezüglich zwei Fragen an Euch:


    1) Der hp-service hotline mitarbeiter meinte, ich kann zwecks datensicherung die festplatte ausbauen (sichern, und wieder einbauen) ohne das die garantie dabei erlischt: ist das wahr wenn er dies sagt oder kann es mir passieren dass sie im nachhinein meinen das geht doch nicht?

    2) wie kann ich die daten der NB-Festplatte am besten sichern?
    normales IDE-Kabel wird nicht gehen da die anschlüsse anders sind? wisst ihr welchen anschluss die festplatte hat? kann ich ein XXX -> USB Adapterkabel verwenden?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 31.10.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    1) ja wenn er sagt wirds: a) stimmen und b) merkt ja eh keiner daß du die platte ausgebaut hast wenn du sie dann wieder einbaust

    2) am besten externes 2,5" Gehäuse kaufen, kostet ca. 10-12 Euro. Platte rein und über USB anstecken - fertig.
     
  4. Cujo

    Cujo Forum Freak

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9555eg
    HI

    Wenn der Hotline Mitarbeiter solche Aussagen trifft, dann kann man sich schon darauf verlassen. Die würden Ihre kunden wohl kaum zu etwas animieren was den Verlust der Garantie bedeutet.

    Wenn Du die Daten sichern willst kannst Du ein 2,5 Zoll Gehäuse mit sATA (Serial ATA) Anschluss und USB Ausgang kaufen. Oder Du verbindest dein Notebook und den anderen Rechner, der eine Festplatte hat und kopierst die Daten über das Netzwerk. WLAN oder Netzwerkkabel vorausgesetzt.

    Gruss. Cujo
     
Thema:

Garantie / Festplatte ausbauen

Die Seite wird geladen...

Garantie / Festplatte ausbauen - Ähnliche Themen

  1. hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...

    hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...: also, ich habe ein asus notebook, mehrere jahre alt, windows 10, ich nutze eine verbatim festplatte, 2 TB die seit einigen tagen nicht mehr...
  2. Externe Festplatte Problem

    Externe Festplatte Problem: Hallo liebe Foris, habe eine externe Festplatte und sie hat auch bisher immer funktioniert sie ist mir dann ca. aus einer Höhe von 80 cm runter...