GPU kommt auf über 100Grad

Diskutiere GPU kommt auf über 100Grad im Toshiba Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, bin neu hier. Folgendes Problem, habe ein Toshiba Satellita P 100-354 u. bei dem die GPU auf über 100Grad kommt. Woran kann das...

  1. Nodus

    Nodus Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,


    bin neu hier. Folgendes Problem, habe ein Toshiba Satellita P 100-354 u. bei dem die GPU auf über 100Grad kommt. Woran kann das liegen? Der GPU lüfter heult mal kurz bei start auf u. dann wars das auch. Ach ja, GK ist die 7900GS.
    Ich sage schon mal im voraus Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hagiman, 26.06.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Bios Version 4.20 aufspielen. Problem gelöst.
     
  4. #3 Notebooker, 02.07.2008
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    4.30 ;) um dich zu verbessern
     
  5. nic007

    nic007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P100-415
    Wenn's nur so einfach wäre...

    Hab nun die aktuellste BIOS Version (4.30) und meine GPU wird immer noch viel zu heiß:

    Desktopnutzung = 68 °C
    Zocken (Call of Duty 4) - 10 min. - = 100 °C

    Das kann doch nicht wahr sein. :mad:
     
  6. #5 wishestoeternit, 08.07.2008
    wishestoeternit

    wishestoeternit Forum Freak

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL Studio 17", 2x2,4Ghz, 4GB
    Falls dus noch nicht gemacht hast:
    Öffne dein Notebook und entferne alles Fussel, Staubansammlungen etc... Bei mir bringt dies in jedes Mal eine erheblich Verbesserung!

    Viel Erfolg;-)
     
  7. nic007

    nic007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P100-415
    Danke für den Tip.

    Aber das hab ich schon gemacht (hat nicht viel gebracht) und das Satellite P100 zu öffnen, war schon ziemlich schwierig.

    Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Hab schon verschiedene Treiber ausprobiert, aber keiner brachte den erwünschten Erfolg.

    Irgendwie fühlt man sich da von Toshiba / Nvidia im Stich gelassen, da der Toshiba Treiber für die Geforce 7900 GS vom 15.10.2007 ist :( (Nvidia verweist immer auf Toshiba)
     
  8. #7 wishestoeternit, 08.07.2008
    wishestoeternit

    wishestoeternit Forum Freak

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL Studio 17", 2x2,4Ghz, 4GB
    Mh, das scheint ja fast aussichtslos;-)
    Bist du sicher, dass der Lüfter selber einwandfrei funktioniert? Also ob tatsächlich eine Zirkulation der Luft stattfindet? Falls nicht, frag mal im Handel nach einem passenden Lüfter. Unter Umständen ist dein jetziger "ausgeleiert".
    Sind alle Heatpipes richtig angebracht und mit Wärmeleitpaste mit CPU/GPU verbunden?
     
  9. nic007

    nic007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P100-415
    Ja, eigentlich schon. Unten wird die Luft eingezogen (spürt man auch) und links an der Seite kommt die Warme Luft raus. CPU ist immer kühl. Die GRAKA macht mir Sorgen
    Keine Ahnung, aber ich möchte ungern mein Notebook wieder auseinanderschrauben. Schon das erste mal, war anstrengend
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 coolingx, 08.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Wenn die 100 Grad wirklich für die GPU gelten, dann ist das noch im grün-gelben Bereich, da GPUs im Betrieb nahezu alle über 100 Grad gehen.
    Bis 125°C halten die schon aus...
     
  12. #10 wishestoeternit, 08.07.2008
    wishestoeternit

    wishestoeternit Forum Freak

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL Studio 17", 2x2,4Ghz, 4GB
    Also wie gesagt,
    meine letzte Idee ist das nochmalige Öffnen, und dann die Wärme Weiterleitung überprüfen. Hat deine Grafikkarte eine eigene Kühlung, Heatpipe, oder wie findet die Kühlung statt?
     
Thema:

GPU kommt auf über 100Grad

Die Seite wird geladen...

GPU kommt auf über 100Grad - Ähnliche Themen

  1. Asus G751 - Lautsprecher - Ton kommt nur von links - Interner Subwoofer

    Asus G751 - Lautsprecher - Ton kommt nur von links - Interner Subwoofer: Hallo Leute, ich habe mit meinem G751 ein kleines Problem. Das Notebook hat ein 2.1 Lautsprechersystem verbaut. Leider ist der "Woofer" sehr...
  2. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  3. Notebook GPU läuft mit pcie 3.0 8x stat 16x

    Notebook GPU läuft mit pcie 3.0 8x stat 16x: Guten Abend Ich besitze ein clevo w370st mit win 7 64bit i7 4700mq gtx 765m 16gb ddr3 1600 und hm87 chipsatz. in GPU-Z wird bei mir...