Grafikkarte 7520G

Diskutiere Grafikkarte 7520G im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Bin zum ersten mal in einem Forum! Mir is meine Grafikkarte (8600M GS 512MB)bei meinem Acer Aspire 7520G eingegangen, weil die Kühlung...

  1. #1 Eisenhemd, 17.04.2010
    Eisenhemd

    Eisenhemd Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7520G
    Hallo!

    Bin zum ersten mal in einem Forum! Mir is meine Grafikkarte (8600M GS 512MB)bei meinem Acer Aspire 7520G eingegangen, weil die Kühlung verstopft war vor lauter Staub!:mad: ( Echt Blöd gebaut muss man sagen!!!)

    Muss mir jetzt ne neue kaufen und weiß nicht so richtig welche rein passt und die beste wäre!? Mir würde die 9600M GT 512MB zusagen. Aber funktioniert die in meinem NB??

    Bitte um Rat!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 17.04.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ich würde sagen, wirtschaftlicher Totalschaden !

    Die Karte läst sich -wie bei 99,8 % aller Notebooks- auch bei dir nicht tauschen, da es keine Karte gibt sondern einen aufgelöteten Chip.

    Drüber hinaus kannst du als Endverbraucher überhaupt keine mobile Graka käuflich erwerben.
     
  4. #3 Eisenhemd, 18.04.2010
    Eisenhemd

    Eisenhemd Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7520G
    Hab mein Notebook zerlegt und gesehen das der Chip auf einer Platine augelötet ist, und die kann man wechsel. Auf Ebay gibts die Grafikkarten sogar mit Platine zum ersteigern!! Die Platine heißt MXM II. Die Frage ist nur ob man eine Platine mit einem anderen Grafik Chip einsetzen kann!?:confused:
     
  5. #4 eraser4400, 19.04.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    In der Regel nicht, dafür ist das Kühlkonzept nicht ausgelegt.
     
  6. #5 2k5.lexi, 19.04.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die interessantere Frage ist, ob es wirklich ein Standard MXM II ist oder ob Acer irgendwo 2 Pins gedreht hat.
     
  7. #6 singapore, 19.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Acer 7520G MXM upgrade
    Da alle diese Karten einen Materialfehler haben, haben einige Hersteller die Garantie für Grafikkartendefekte verlängert:
    Nvidia - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  8. #7 Eisenhemd, 19.04.2010
    Eisenhemd

    Eisenhemd Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7520G
    Also wenn Acer da einen Pin verdreht hätte, gibt es vielleicht einen nachbau mit dem man eine stärker Grafikkarte einbauen kann!?
     
  9. #8 2k5.lexi, 19.04.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    du kannst wohl sicher eine Radeon 3650 reinbauen. siehe singapores post.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Eisenhemd, 11.06.2010
    Eisenhemd

    Eisenhemd Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7520G
    Hab mir jetzt die Ati 3650 gekauft und schon mehrmals eingebaut, aber nach kurzer Zeit (ca.: 15 sec.) wird immer der Bildschirm schwarz!?

    Hab das Bios updated, einen Ati treiber installieren und zu modden versucht ( so wie es auf Acer 7520G MXM upgrade ) aber der lässt sich nicht installiere wenn die Nvidia eingebaut ist, und mit der Ati komm ich nicht so weit!

    Weis jemand Rat?
     
  12. #10 Eisenhemd, 12.06.2010
    Eisenhemd

    Eisenhemd Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7520G
    Problem gelöst!!
    Da Die ATI 3650 kein Befestigungsschrauben für die Kühlung hat ist nach dem Einbau beim Wenden des NB die Kühlung 2-3mm von der Graka entfernt und die Graka hat sich wegen zu hoher Temperatur selbst abgeschaltet.

    Funktioniert jetzt!!!:)
     
Thema: Grafikkarte 7520G
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 7520g aufrüsten

    ,
  2. acer aspire 7520g grafikkarte wechseln

    ,
  3. welche grafikkarte für acer 7520g

    ,
  4. acer aspire 7520g nvidia zu ati,
  5. asus aspire 7520g grafikkarte,
  6. 7520g acer mit ati,
  7. grafikchip acer 7520,
  8. grafikkarte für acer aspire 7520,
  9. welche graka für acer 7520g
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte 7520G - Ähnliche Themen

  1. Asus F550VX-DM445T Gaming - Grafikkarte umstellbar?

    Asus F550VX-DM445T Gaming - Grafikkarte umstellbar?: Hallo, weil ich viel mit Grafiken in Photoshop und Fotos in Lightroom arbeite, wollte ich ein schnelles Laptop und entschied mich für das...
  2. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Guten Tag, leider kenne ich mich mit Computern nicht sehr gut aus und deswegen hoffe ich von euch einige hilfreiche Antworten zu bekommen. Ich...
  3. Richtige Grafikkarte aktivieren

    Richtige Grafikkarte aktivieren: Hallo! Ich besitze folgenden Laptop: SATELLITE L50-B-245 Von Toshiba Nun sind im Gerät eine AMD Grafikkarte und eine Intel HD Grafik eingebaut....
  4. Vaio FE Grafikkarte wechseln

    Grafikkarte wechseln: Hi, überlege meinen alten VGN-Fe48M aufzurüsten und die bestehende Grafikkarte Geforce Go7400 gegen eine bessere zu tauschen (GeForce8600 oder...