Grafikkarten-Takt einstellen

Diskutiere Grafikkarten-Takt einstellen im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hi, zum Takten von CPU und GPU verwende ich ausschließlich die Energieoptionen/Energiesparpläne von Vista. Meistens reicht mir der...

  1. br3001

    br3001 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    zum Takten von CPU und GPU verwende ich ausschließlich die Energieoptionen/Energiesparpläne von Vista. Meistens reicht mir der 'Energiesparmodus'. Dabei arbeitet meine Geforce 7400 Go allerdings nur mit 100MHz GPU-Takt und vermutlich 200MHz Speichertakt. Manchmal ruckeln dadurch allerdings Videos etwas.

    Gibt es eine Möglichkeit diese Werte etwas nach oben zu korrigieren? Im Modus 'Ausbalanciert' geht mir der CPU-Takt zu oft (unnötig) nach oben.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    In den erweiterten Optionen kannst Du beides unabhängig
    von einander einstellen.
     
  4. #3 br3001, 03.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2008
    br3001

    br3001 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort.
    Kannst Du genauer beschreiben wo das ist? Im Fenster 'Energieoptionen' Reiter 'Erweiterte Einstellungen' kann ich nicht passendes/wirksames finden.

    Edit:
    OK, meinst du das so herum: Ich kann wohl bei 'Ausbalanciert' den Prozessortakt auf das Minimum stellen. Da wäre dann der Grafiktakt variabel.
     
  5. #4 Fenris, 03.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2008
    Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Profil auswählen -> Energiesparplaneinstellungen ändern ->
    Erweiterte Energieeinstellungen ändern

    Dort in den CPU- als auch Grafikoptionen die gewünschten
    Einstellungen vornehmen.

    Ed.: Genau. ^^
    Du kannst aber auch in Deinem Standardmodus einfach
    die GraKa anheben.
     
  6. br3001

    br3001 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Für den CPU gibt es den Punkt 'Prozessorenergieverwaltung' für die Grafikkarte habe ich da nichts richtig passendes!?
     
  7. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Ach, ja, mein Fehler.
    Bei nVidia findet sich das Ganze in den PowerMizer-Einstellungen
    im nVidia Control Panel. Afair im Gegensatz zu ATis Powerplay
    kein Eintrag in den Energieoptionen.
     
  8. br3001

    br3001 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    PowerMizer gibts in meinem Treiber leider nicht.

    Es gäbe ja den Workaround mit dem selbst erstellten Energiesparplan.
    Aber das ist auch doof. 'Ausbalanciert' und 'Höchstleistung' möchte ich beibehalten und über den Infobereich schnell aufrufen können. Genauso wie meinen angepassten Plan. Für den angepassten Plan muss ich aber 'Ausbalanciert' als Grundlage nehmen. Über den Infobereich kann man aber immer nur drei Pläne direkt auswählen.
    Und die Kombination:
    - Ausbalanciert
    - Eigener Plan (auf Grundlage von Ausbalanciert)
    - Höchstleistung
    geht nicht. Die Grundlage eines eigenen Plans bestimmt scheinbar immer, welcher Standardplan ersetzt wird.

    Irgendwie doof.
     
  9. #8 Realsmasher, 03.02.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Ich bezweifle SEHR stark das der gpu Takt damit irgentwas zu tun hat.

    die 7400 kann überhaupt gar keine videobeschleunigung die relevant wäre(z.b. für HD).

    Und bei normalen videos reicht auch eine 500mhz CPU ohne videobeschleunigung zum flüssigen Darstellen.

    Fazit : ich würde das Problem wo anders suchen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. br3001

    br3001 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Meine Grafikkarte (GPU) läuft doch aber nicht auf 500MHz (400 ist sowieso das Maximum), sondern auf 100MHz.

    Vista-Aero-Fenster verschieben geht auch nicht flüssig bei 100MHz. Das wäre - wenn auch nur ein kleiner - Grund warum mir zum Beispiel 200MHz an der Stelle lieber wären.

    Die Welt geht aber auch nicht unter, wenn das nicht ginge.
    Ich wollte eben mal fragen, ob hier jemand weiß, ob es geht.
     
  12. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Wenn er die "Probleme" bei höherer Taktung nicht hat, so wird
    es wohl doch daran liegen, meine ich.
    Aber ok. ^^
    Btw. kommt es nach wie vor auf den Codec an, wie leistungs-
    hungrig Videos sind.
    Pauschalieren kann man da heutzutage nicht mehr wirklich.

    Ad br3001:
    Welche Treiber (GraKa) verwendest Du?
     
Thema: Grafikkarten-Takt einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. takt falsch graka

    ,
  2. gpu takt einstellen

    ,
  3. grafikkarten takt einstellen

    ,
  4. taktfrequenz grafikkarte ändern,
  5. nvidia takt einstellen,
  6. grafikkarte takt einstellen,
  7. grafikkarte taktung einstellen,
  8. wo taktung gpu einstellen,
  9. takteinstellen,
  10. grafikkarte auf minimum stellen
Die Seite wird geladen...

Grafikkarten-Takt einstellen - Ähnliche Themen

  1. Asus F550VX-DM445T Gaming - Grafikkarte umstellbar?

    Asus F550VX-DM445T Gaming - Grafikkarte umstellbar?: Hallo, weil ich viel mit Grafiken in Photoshop und Fotos in Lightroom arbeite, wollte ich ein schnelles Laptop und entschied mich für das...
  2. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Guten Tag, leider kenne ich mich mit Computern nicht sehr gut aus und deswegen hoffe ich von euch einige hilfreiche Antworten zu bekommen. Ich...
  3. Richtige Grafikkarte aktivieren

    Richtige Grafikkarte aktivieren: Hallo! Ich besitze folgenden Laptop: SATELLITE L50-B-245 Von Toshiba Nun sind im Gerät eine AMD Grafikkarte und eine Intel HD Grafik eingebaut....
  4. Vaio FE Grafikkarte wechseln

    Grafikkarte wechseln: Hi, überlege meinen alten VGN-Fe48M aufzurüsten und die bestehende Grafikkarte Geforce Go7400 gegen eine bessere zu tauschen (GeForce8600 oder...