Hilfe!!! IBM Thinkpad R52 Festplatte tauschen?

Diskutiere Hilfe!!! IBM Thinkpad R52 Festplatte tauschen? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; IBM Thinkpad Festplatte tauschen???:confused: Ich würde gerne mit meinem R52, daß ich von der Arbeit bekommen habe auch privat arbeiten......

  1. #1 Xsellman, 19.05.2006
    Xsellman

    Xsellman Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    IBM Thinkpad Festplatte tauschen???:confused:

    Ich würde gerne mit meinem R52, daß ich von der Arbeit bekommen habe auch privat arbeiten...

    Leider ist alles sehr gut gesperrt und natürlich ist das auch gut so!

    Der einzige weg ist VMware ist aber zu langsam!!!:mad:

    Also würde ich gerne für den privaten Gebrauch ab und zu die Platte tauschen.

    Soweit ich weis, gibt es die Festplatten auch mit passwort... ist das richtig?

    Mein Bios ist auch passwort geschützt, also kann ich da auch nicht rein.

    Muss ich das überhaupt???^^

    Wer weiß was?:confused:

    Liebe grüße Xsellman :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 a7v_user, 31.05.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    schade wenn du ins bios kommen würdest, könntest du von usb hdd booten.
     
  4. king51

    king51 Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Richtig, von USB-Platte booten ist eine elegante Lösung... bei mir funktioniert das auch ganz gut (ich konnte die Bootreihenfolge im BIOS einstellen), allerdings steigt mir mein von USB-Platte gebootetes Windows XP noch relativ häufig mit einem Bluescreen aufs Dach und die Performance lässt seeeeeeehr zu wünschen übrig.

    Deshalb hatte ich mir eine neue Festplattenblende für meinen R52 zugelegt um per Festplattentausch mein privates System installieren zu können. Bisher habe ich es mit einer 80er Samsung und mit einer 80er Toshiba (original ist eine 60er Toshiba) versucht - jedesmal mit einer Fehlermeldung beim booten: "Die Festplatte ist möglicherweise nicht mit Ihrem System kompatibel..." o.ä. Die Installation von XP lässt sich zwar durchführen, danach bootet das System aber nicht.

    Kennt jemand diesen Fehler? Ich habe die Vermutung, dass die original-Festplatte eine Art Kennung besitzt, die verhindert, dass OEM-Fesplatte einfach eingebaut werden... Gibt es einen Workaround?
     
  5. #4 a7v_user, 31.05.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    ich kann mir auch nur das hdd passwort im bios vorstellen. sonst wüsste ich auch nicht....
     
  6. #5 Thorsten, 31.05.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    möchte nun nicht den Moralapostel spielen, aber wenn du von deinem Arbeitgeber ein Notebook bekommst wird er es auch schon so abgesichert haben, dass du nicht viel ändern kannst.
    Angenommen, du könntest nun von USB booten - dazu musst du erst noch ein Windows installieren und noch einiges mehr an Registry und co. ändern damit Windows auch startet. Desweiteren benötigtst du für dein vorhaben eine eigene Lizenz des Windows, was du installieren möchtest und wohl noch sämtliche Treiber.

    Daher würde ich es sein lassen und das Notebook nur für die Zwecke nutzen, wofür es dein Arbeitgeber gekauft hat.

    Was ich aber an deiner Aussage nicht verstehe ist der Kommentar mit VMWare - was genau machst du damit?

    Thorsten
     
Thema: Hilfe!!! IBM Thinkpad R52 Festplatte tauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ibm r52 festplatte tauschen

    ,
  2. r52 festplatte wechseln

    ,
  3. wievliele festplatten passen in das r52

    ,
  4. ibm thinkpad r52 festplatte,
  5. am ibm r52 festplatte. austauschen,
  6. thinkpad r52 festplatte ausbauen,
  7. festplatte tauschen r52,
  8. thinkpad festplattentausch
Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! IBM Thinkpad R52 Festplatte tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  2. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!