HP 6830s Lüfter-Problem

Diskutiere HP 6830s Lüfter-Problem im Hewlett Packard Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich habe mir das HP 6830s geholt, weil ich es als relativ leises Modell in Erinnerung hatte. In meinem Bekanntenkreis hat sich dieses...

  1. #1 MannaManna, 05.08.2009
    MannaManna

    MannaManna Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mir das HP 6830s geholt, weil ich es als relativ leises Modell in Erinnerung hatte. In meinem Bekanntenkreis hat sich dieses Modell jemand vor einigen Monaten gekauft und ich habe ihm Windows XP Home installiert. Der Lüfter war bei diesem Gerät für mein Empfinden angenehm leise.

    Leider verhält sich das bei dem von mir aktuell erworbenen 6830s, auf dem ich als erstes Windows XP Home installiert habe, völlig anders: Der Lüfter läuft unter Windows XP Home die ganze Zeit über und das auch nicht gerade auf einer leisen Stufe! Es ist zwar nicht die höchste Stufe, aber ein leises unauffälliges Rauschen ist definitiv etwas anderes. Zudem ist das aktuelle Lüfter-Verhalten für mich keine Lüfter-"Steuerung". Selbst wenn die Systemauslastung gegen 0 geht und keine Anwendungen gestartet oder benutzt werden, verändert sich der Lüfter in keinster Weise und bläst konstant relativ kühle Luft aus dem Gehäuse.

    Wenn man das Notebook anmacht(Bios-Screen), bläst der Lüfter zunächst auf der höchsten Stufe. Danach beginnt XP Home zu laden und der Lüfter geht langsam aus. So ungefähr wenn der Mauszeiger erscheint, übernimmt wohl Windows die ACPI-Lüftersteuerung und der Lüfter bläst dann konstant auf relativ hoher Stufe. Das Bios ist Version F.0C vom 12.03.09 und im Bios wurde die Option "Lüfter immer an im Netzbetrieb" von mir bereits deaktiviert. Auf der Seite von HP gibt es ein neues Bios(Version F.0F vom 24.06.09), aber unter "Fixes" steht nichts von einem gelösten Lüfter-Problem. Ich bin mit neuen Bios-Versionen immer etwas vorsichtig, da ich dadurch teilweise auch schon Verschlechterungen hinnehmen musste.

    Hat hier jemand das 6830s und kann mir etwas zum Lüfterverhalten unter Vista oder XP sagen? Am besten auch die Bios-Version angeben...

    Vielen Dank,
    MannaManna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 moritz62, 27.08.2009
    moritz62

    moritz62 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi MannaManna,

    hatte bei meinem neu erworbenen 6830s das gleiche Problem. Genau wie du beschrieben hast. Habe auch das neue Bios probiert und eigentlich keine Veränderung feststellen können.
    Hab dann ein bißchen im Internet recherchiert und bin über folgende Seite gestolpert:
    Enjoy the silence
    Hab nur den FAN runtergeregelt (->Patch your ACPI tables), das andere nicht und funktioniert alles wie beschrieben, aber bis du die Tools alle zusammengesucht hast, das ist ein bißchen mühsam.
    Nicht vergessen, ein bißchen Risiko ist bei der Methode dabei !
    Ps:
    Habe die Werte nur wie folgt geändert:
    Name (CPFS, Package (0x06)
    {
    0x64,
    0x46,
    0x3C,
    0x20,
    0x00,
    0x00
    })
    Temperaturen bleiben im Normalbetrieb bisher immer unter 40Grad (Ausgemessen mit SpeedFan) und der Notebook ist immer angenehm leise, kein lautes Blasen mehr, obwohl der Lüfter permanent läuft.

    Vielleicht hilft dir das

    Robert
     
Thema: HP 6830s Lüfter-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp 6830s lüfter reinigen

    ,
  2. hp 6830s lüfter laut

    ,
  3. hp 6830s lüfter tauschen

    ,
  4. 6830 hp laut,
  5. lüfter hp 6830s
Die Seite wird geladen...

HP 6830s Lüfter-Problem - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion 15-cd000ng

    HP Pavilion 15-cd000ng: Hallo, hat jemand dieses Notebook? Kann mir jemand sagen, ob das Notebook leise ist oder der Lüfter ohne Unterlass pustet? Hatte schon mal ein HP...
  2. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  3. Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS

    Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer...