HP Compaq 615 will nicht mehr anspringen

M

Michael89

Forum Newbie
Hallo zusammen,
habe mir frisch ein Notebook von HP zugelegt, das 615.
Ram: 4096MB
Grafikkarte: ATI Radeon HD 3200
Prozessor: AMD AthlonX2 QL-66 2 x 2,20 GHz
darauf war Freedos installiert.
Der VErsuch WinXP zu installieren scheiterte (da in dem Notebook eine S-ATA Festplatte verbaut ist, womit XP Probleme hat)
Von meiner Uni hatte ich dann die Möglichkeit Win 7 als ISO-Datei zu bekommen. Diese habe ich dann auf eine DVD gebrannt mittel ImgBurn. Dann wollte ich das System installieren. Der Start hat auch gut funktioniert. Da ich an die Uni musste, ließ ich das Notebook erst einmal zurück. Als ich wiederkam war der Bildschirm schwarz. Es tat sich nichts als ich auf den ON-Button drückte. Als ich das Netzteil entfernt habe, leuchtete beim erneuten VErsuch die LED beim Button kurz auf, es tat sich aber weiterhin gar nichts.
Ist vielleicht das Netzteil defekt und das Gerät bekommt keinen Saft? Kann Win 7 in meiner Abwesenheit irgendetwas wichtiges beschädigt haben?

Ich danke für jegliche Hilfe!

Gruß

Michael
 
Koopa

Koopa

Ultimate Member
Windows 7 kann da eigentlich nichts kaputt gemacht haben (außer die ISO Datei war garnicht Windows :p [beliebige Verschwörungstheorie hier einfügen]).
Versuch mal den Laptop auszustecken, Akku raus und kurze Zeit warten, dann versuchen ohne Akku (natürlich mit Netzteil) zu starten, schaun ob irgendwelche Lämpchen leuchte.
Wenn du ihn gerade gekauft hast, wäre natürlich das einfachste den Laptop zum Händler zurückzutragen/schicken.
 
M

Michael89

Forum Newbie
Solangsam glaube ich an eine Verschwörung!

Akku raus für 5 min, nur mit Netzteil usw habe ich schon alles probiert, leider ohne Erfolg.

Könnte das Problem vllt noch am RAM liegen? Der könnte vlt falsch beschrieben worden sein oder ähnliches.
 
Koopa

Koopa

Ultimate Member
Piepen oder ähnliches kommt auch keins, nichteinmal eine Led leuchtet?
Dann würd ich sagen zurück zum Händler damit.
 
M

Michael89

Forum Newbie
Die LED leuchtet nur kurz auf, wenn allein der Akku ohne Netzbetrieb dran ist. Das geschieht etwa 3-5 Sekunden. Sonst macht das Gerät keinen Laut.
 
Mad-Dan

Mad-Dan

Ultimate Member
Nimm mal den Akku und das Netzkabel ab und drück mal 10-15sec. den Powerknopf.
Dann alles zurück und mal neustarten.
Ich denke nicht das was defekt ist, wohl eher nur komplett hänger.
Oder falsche Bootreihenfolge usw.
 
M

Michael89

Forum Newbie
Bootreihenfolge würde mich auch sehr wundern. Er müsste jedenfalls den RAM checken und überhaupt anlaufen.
Alles weg, also NEtzteil und Akku, und dann länger den Powerknopf betätigen hat leider auch keinen Erfolg gezeigt.
Muss das Ding wohl zurückschicken.
 
Koopa

Koopa

Ultimate Member
Meistens biepen die Geräte wenn der RAM kaputt wäre.
Du könntest natürlich immer einen Riegel rausnehmen und hoffen, dass nur einer kaputt ist, würd ich aber bei einem neuen Gerät nicht machen.
 
M

Michael89

Forum Newbie
Also ich denke gerade, dass einfach das NEtzgerät wirklich defekt sein könnte. Also werde ich heute Abend mal bei Mediamarkt vorbeischauen und das Notebook dort mal mit einem anderen Gerät ausprobieren. Wenn das dann nicht klappen sollte, kann sich der Händler damit rumschlagen.
 

Sucheingaben

compaq 615 startet nicht

,

compaq 615 startet nicht mehr

,

compaq 615 fährt nicht mehr hoch

,
hp compaq 615 startet nicht mehr
, http:www.notebookforum.athewlett-packard-forum251689112-hp-compaq-615-will-nicht-mehr-anspringen.html, hp compaq 615 bildschirm bleibt schwarz, compaq 615 blinkt 5 mal, hp compaq 6910p startet nicht led blinkt, hp compaq 615 netzteil defekt, compaq 615 blinkcode, compact q 615 Fährt nicht hoch , hp compaq 615 akku lädt nicht, hp blinkcode 5, hp 6910p startet nicht keine led, Compaq 615 macht nichts mehr, hp q615 grafikkarte, compaq 615 blinkt kein bild, hp compaq netzteil defekt, compac 615 startet nicht mehr, HP Notebook geht aus accu Led leuchtet kurz, laptop hp 6910p lade led blinkt 8mal, HP NC 6220 startet nicht mehr, compac 615 bildschirm bleibt schwarz, LEDs blinken 5-mal compaq 615, compaq 615 geht nicht mehr an
Oben