HP EliteBook 8730w mit Mobility FireGL 5725?

Diskutiere HP EliteBook 8730w mit Mobility FireGL 5725? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook für <2000€ das Mobilität und Performance so gut es geht verbindet. Dabei bin ich auf...

  1. #1 kuroyan, 10.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2009
    kuroyan

    kuroyan Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook für <2000€ das Mobilität und Performance so gut es geht verbindet.

    Dabei bin ich auf das günstigste Modell der HP EliteBook 8730w Serie gestoßen, welches (im Gegensatz zu den teureren Modellen, die eine Quadro FX 2700M besitzen) eine Mobility FireGL 5725 verbaut hat.
    Hab gelesen dass dieser Chip auf der Radeon HD 3760 aufbaut und nur die OpenGL-Treiber für CAD-Optimierung verändert worden sind, die Direct3D-Treiber sollen jedoch gleich sein.
    Zum Mobility FireGL 5725 hab ich leider keine brauchbaren Tests oder Benchmarks gefunden, kann mich vielleicht jemand darüber aufklären was ich mir beim Gaming davon erwarten kann? (Bitte keine Aufklärungen darüber dass ich Gaming auf Notebooks sowieso vergessen kann, bisher hats immer gut funktioniert :))

    Kennt jemand vergleichbare Modelle in dieser Preisklasse, die wenn möglich eine stärkere Grafikkarte besitzen und trotzdem 3,5kg nicht überschreiten?

    LG, kuroyan

    EDIT: Muss ich mir irgendwelche Sorgen drum machen dass die FireGL nur 256MB Grafikspeicher hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ein paar Infos/Daten zu Karte solltest Du hier finden können: Notebookcheck: FAQ / Tips / Technik

    Über Ebay bekommst Du aber auch eine 8730w mit FX2700 sehr günstig (Ausstellungsstücke aus dem HP Renew-Programm).

    Alternativen: nbwn.de verkauft die W700 2752-46G (FX3700M) als Demopoolgerät regelmäßig für 1400 EUR. Und mit ein wenig Verhandlungsgeschick müsste eigentlich auch ein Dell M6400 möglich sein.
     
  4. #3 kuroyan, 10.08.2009
    kuroyan

    kuroyan Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnelle Antwort!

    notebookcheck.com hab ich nach Infos zu der Karte durchforstet, aber seltsamerweise ist das die einzige Karte in der Kategorie Leistungsklasse II, zu der es keine Infos gibt -.-'
    Wenn ich mir das Notebook zuleg dann eher schon direkt über HP, 1. wegen der 4-Jahre-Studentengarantie und 2. weil ich ihn nicht selber bezahlen muss :p
    W700 scheidet wegen des hohen Gewichts leider aus, ansonsten wärs womöglich eh der geworden.

    Der Dell M6400 ist meiner Aufmerksamkeit bisher entschlüpft, hört sich (bis auf das gewicht von mind. 3,8kg) aber recht gut an, da krieg ich um 1600€ schon einen recht vernünftigen mit FX 2700M :)
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Nein, absolut ausreichend.

    Die Mobility FireGL 5725 sollte etwas schneller als die normale HD3650 sein. Da die FireGL jedoch nur in sehr wenigen Notebooks verbaut wurde, gibt es keine wirklichen Benachmarks über sie. Wahrscheinlich liegt sie irgendwo zwischen der 3650 und der Nvidia 9600. Die Quadro FX2700 wäre sicher leistungsfähiger. Die Frage ist, ob du diese Leistung überhaupt benötigst :).
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 23.08.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Beachte bitte beim 8730w auch das Display. Es gibt eine EVrsion mit QuadCore für ca. 2 k€ die das LED-Display verbaut haben soll. Schau mal, ob dein Modell auch ein LED-Display hat. Wenn ja dann glückwunsch, es soll laut c´t das wohl beste Display sein, dass ihnen bis jetzt unter gekommen ist.
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Soweit ich weiß gibt es nur ein LED Display beim 8730w, zumindest gab es immer nur eines. Und zwar ist das das RGB-LED Dreamcolor Display. Das Display ist sicher sehr gut, aber ob sich der Aufpreis lohnt, das ist eine andere Geschichte.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HP EliteBook 8730w mit Mobility FireGL 5725?

Die Seite wird geladen...

HP EliteBook 8730w mit Mobility FireGL 5725? - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion 15-cd000ng

    HP Pavilion 15-cd000ng: Hallo, hat jemand dieses Notebook? Kann mir jemand sagen, ob das Notebook leise ist oder der Lüfter ohne Unterlass pustet? Hatte schon mal ein HP...
  2. Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !

    Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !: Hallo, habe heute mein HP ProBook 455 G4 Y8B41EA 15,6" FHD AMD A9-9410 8GB 128GB SSD Win10 Pro erhalten. Jedoch ist die Bildschirmhelligkeit...