HP Pavilion dv6810eg - Der Entertainer!

Diskutiere HP Pavilion dv6810eg - Der Entertainer! im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Also es geht um den: HP Pavilion dv6810eg Link: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_pavilion_dv6810eg_der_entertainer Lohnt...

  1. shapex

    shapex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1700
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hi,

    willkommen erstmal hier im Forum!


    Für eine gute Beratung müsstest du aber noch folgende Angaben machen:

    - Verwendung (nur Officearbeiten und DVDs oder auch Spiele etc.)

    - stört dich ein spiegelndes Display?

    - max. Preis?


    Generell kann man sagen, dass die Consumerreihe von HP (Pavilion) sowohl von der Qualität noch vom Support besonders gut ist!


    Viele Grüße
     
  4. shapex

    shapex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1700
    Vielen dank für die schnelle Antwort.

    Also das Notebook soll sowohl für Office als auch für Spiele sein.

    Im Internet habe ich erfahren das auf der 8400m GS Cod4 auf medium 1280*800 flüssig läuft.

    Das Display stört mich nicht im Gegenteil finde das sogar besser als die matten.

    Wenn du bis 700 EUro noch NOtebook Vorschläge hättest, wäre ich dir dankbar.

    Aber ein paar Ansprüche:
    Dual Core min. 1,7ghz
    min. 2gb Arbeitsspeicher
    min.200gb HDD
    Und mindestens ne 8400m Gs

    Lg
     
  5. #4 singapore, 11.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich denke du wolltest ausdrücken:
    Generell kann man sagen, dass die Consumerreihe von HP (Pavilion) weder von der Qualität noch vom Support besonders gut ist! ;)

    [​IMG]
    Das Display ist an und es läuft nicht der Film "Die Brücke Am Kwai". ;)
     
  6. shapex

    shapex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1700
    Sind die echt so schlecht?

    Ich bitte um NB Vorschlöge max Preis: 700Euro.

    ANsprüche stehen oben.

    Lg
     
  7. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Uups, da habe ich mich verschrieben!! Qualität der Consumerreihe ist, wie singapore schon sagt, alles andere als Top... :eek:

    bzgl. Display: Ich habe selber ein Glare Display (und möchte auf keine Fall wieder ein mattes haben :)) - allerdings ist meins ein LED Display mit der XBlack III Entspiegelung. Und auch sonst kann man guten Gewissens sagen, dass Sony die besten Glare Displays baut. Viele Glare Displays andere Hersteller sind auf Grund zu schwacher Helligkeit und fehlender Antireflektionsbeschichtung leider nicht zu gebrauchen!


    bzgl. Anforderungen: Es ist ehrlich gesagt nicht ganz einfach für 700€ ein Notebook zu finden auf dem Call of Duty 4 läuft. Ich weiß nicht wo du deine Infos her hast aber die 8400M GS wird das Spiel kaum schaffen (vielleicht mit niedrigen FPS bei low Einstellungen und bestimmt nicht mit 1280x800).
    Also meiner Meinung nach ist die 8400M GT Minimum.

    Allerdings würde ich jetzt nicht nur wegen der Graka nen billiges Möchtegern Gamerlaptop kaufen. Meiner Meinung nach sind gute Qualität, Verarbeitung, ein gutes Display und flotter Service deutlich wichtiger!

    Mein Vorschlag wäre das Sony Vaio VGN-NR21S: Guckst du hier!

    Produktseite des NR21S


    Sonst wäre vielleicht auch ein Dell XPS M1530 ne Überlegung wert...



    LG
     
  8. shapex

    shapex Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1700
    Vielen dank für die Infos.

    Bei dem Sony ist wieder das Problem das dort der Prozessor nicht so leistungsstark ist finde ich.

    Was ist denn an dem HP so schlecht?

    Es kann auch nur eine einzel Meinung über Hp sein oder?

    Es gibt genug Leute, die die Hp Notebooks klasse finden.

    Lg
     
  9. #8 singapore, 11.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    HP Business hui, HP Pavilion pfui. ;)
    http://www.heise.de/ct/tv/artikel/105491
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z

    Dafür ist die Grafikkarte aber deutlich besser. Mehr Speicher gibst auch und vor allem spielt das Sony qualitativ und subjektiv auch designtechnisch in einer anderen Liga.

    Außerdem kann ich dir garantieren, dass du den winzigen Unterschied der CPU auf jeden Fall vernachlässigen kannst!

    Aber vor allem ist das Display, wenn auch das kleinste von Sony, um Längen besser :)



    LG
     
  12. #10 Mikhail, 11.05.2008
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    Das Problem ist, von den Leistunsdaten sind die Notebooks vom HP Pavilion, ASUS und Acer recht gut.
    Wenn man aber die Verabeitung und die Serviceleistungen anschaut, wird bei diesen Firmen sehr stark gespart um überhaupt diese niedrige Preise zu errreichen.

    Da muss du selbst entscheiden, was ist dir wichtiger:
    eine Geforce 8xxx aber falls etwas kaputt geht bis zu 2 Monate Wartezeit ( natürlich kann es auch nur 2 wochen dauern, kommt drauf an was kaputt ist )
    und eventuell laute Lüfter, hohe Temperaturen.

    oder etwas kleiner Grafikkarte , dafür aber recht guter service, sprich geringere wartezeit und leisere Lüfer und niedrigere temperaturen
     
Thema:

HP Pavilion dv6810eg - Der Entertainer!

Die Seite wird geladen...

HP Pavilion dv6810eg - Der Entertainer! - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion 15-cd000ng

    HP Pavilion 15-cd000ng: Hallo, hat jemand dieses Notebook? Kann mir jemand sagen, ob das Notebook leise ist oder der Lüfter ohne Unterlass pustet? Hatte schon mal ein HP...
  2. Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !

    Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !: Hallo, habe heute mein HP ProBook 455 G4 Y8B41EA 15,6" FHD AMD A9-9410 8GB 128GB SSD Win10 Pro erhalten. Jedoch ist die Bildschirmhelligkeit...