Ich war mir so sicher! Es war ein Fehler...

Diskutiere Ich war mir so sicher! Es war ein Fehler... im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; So, habe gerade mal mit Papa gesprochen *g* Das z61m würde ihm schon sehr gut gefallen. Allerdings ist er sich bei der Display-Auflösung nicht...

  1. nafets

    nafets Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zw. Marburg und Gießen
    Mein Notebook:
    Notebook verzweifelt gesucht
    So, habe gerade mal mit Papa gesprochen *g*

    Das z61m würde ihm schon sehr gut gefallen. Allerdings ist er sich bei der Display-Auflösung nicht so ganz sicher. Hatte ihm Vergleichsbilder gezeigt und er fand die Auflösung schon ziemlich groß. Das wollte er sich nochmal überlegen. Dennoch bleibt das z61m erstmal der Favorit.
    Spiegelnde Displays sind jetzt für ihn doch kein Thema mehr, nachdem er mal gesehen hat, wie sowas aussehen kann :D

    Habt ihr vielleicht doch noch ein paar Empfehlungen im Ärmel, was Notebooks mit Chipsatzgrafik angeht? Irgendwie finde ich keine gescheiten Modelle, welche

    a) ein mattes Display haben
    b) eine Auflösung > 1024x768 haben, wenn möglich 1400x1050px
    c) mit Core2Duo ausgestattet sind
    d) bezahlbar sind ;)

    HP hat ja mit dem nx6325 ein interessantes Modell im Angebot, welches auch noch sehr günstig zu haben ist. Leider aber mit AMD-CPU ausgestattet. Im Prinzip spricht ja nichts dagegen, würde aber trotzdem gerne ein NB auf Intel-Basis kaufen. Ich frage mich, warum HP momentan kein bezahlbares Notebook ähnlich dem nx6325, aber mit C2D und 15" SXGA+-Display am Start hat!? Evtl. habe ich auch einfach nur etwas übersehen ... Na ja, muss ich mich nochmal durch Geizhals wühlen.

    Grüße,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    auf 120 dpi stellen .. wenn es nicht schon so ausgeliefert wird .. dein T60 wurde doch auch sicher mit dieser Einstellung ausgeliefert .. und das Z hat ja einen 15,4 Zoll Display, daher auch die 1650 statt 1400 in der Breite.

    grüsse
    Tom
     
  4. nafets

    nafets Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zw. Marburg und Gießen
    Mein Notebook:
    Notebook verzweifelt gesucht
    Hey Tom :)

    Ja, dass mit den 120 dpi hatte ich ihm auch schon erklärt. Und er ist ja auch wirklich nicht abgeneigt und schon erstaunt, über soviel Platz auf dem Desktop. Er ist halt nicht mehr der Jüngste, und wollte sich das erstmal durch den Kopf gehen lassen. Gerade auch im Bezug aufs Internet-Surfen, bei welchem die Webseiten dann schon recht "klein" dargestellt werden. Ist halt bei ihm auch so ein Gewohnheitsding. Ich persönlich finde die Auflösung genial. Nur muss er ja damit zurecht kommen und nicht ich. Aber ich werde da nochmal ein wenig Überzeugungsarbeit leisten ;)

    Grüße,
    Stefan
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi Stefan,

    ja wenn ihr mit dem T60 klargekommen seid mit der Auflösung, dann ist es ja dann auch kein Thema, denn es hat mehr Pixel in der Breite da es ja ein 15,4 Zoll Display ist, das Display soll aber sehr gut sein, das Z hat ein anderes Display als die matten T soweit ich weiß, wurde ja auch im Testbericht hier im Lenovo-Bereich bestätigt.

    grüsse
    Tom
     
  6. nafets

    nafets Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zw. Marburg und Gießen
    Mein Notebook:
    Notebook verzweifelt gesucht
    Hi Tom :)

    Eben, die Auflösung vom T60 fand mein Vater ja eigentlich völlig in Ordnung. Von daher denke ich schon, dass er auch mit dem z61m sehr gut zurecht kommen würde. Bin da mittlerweile guter Dinge.
    Nach genauer Überlegung bleibt eigentlich nur das z61m als Modell übrig. Hier bekomme ich momentan einfach am meisten Hardware (C2D T7200!!!) fürs Geld im Vergleich zum R60 und zum Samsung P50. Der Preis von 1395,- ist wirklich fantastisch.

    Habe mir auch nochmal Gedanken zu den anstehenden Themen (Vista, Santa Rosa) gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, nicht auf neue Modelle zu warten. Wer weiß, wann diese überhaupt kommen!?
    Die Neuerungen der Santa Rosa-Plattform braucht mein Vater nicht unbedingt. Und Vista kann man sich ja über das Upgrade-Programm holen und auch erst dann installieren, wenn die Treiber ausgereift sind. Solange fährt man mit XP noch mehr als gut.

    Mal sehen, vielleicht bestelle ich das z61m am Wochenende noch. Die zusätzlichen 512MB RAM kaufe ich aber erst nach ein paar Tests ;)

    Grüße,
    Stefan
     
  7. nafets

    nafets Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zw. Marburg und Gießen
    Mein Notebook:
    Notebook verzweifelt gesucht
    Hallo zusammen,

    heute hat es endlich mal geklappt, und ich bin mit meinem Vater ein wenig rumgefahren und wir haben uns diverse Notebooks angesehen. So konnte er sich selbst ein Bild von den Auflösungen und den Spiegeldisplays machen.

    Fazit nach unserer Tour:
    Ein mattes Display soll es weiterhin sein, nur im Notfall würde er sich auch mit einem Spiegel arrangieren.
    Aber bei der Auflösung hat er sich nun definitv festgelegt. 1680x1050 ist ihm einfach zu klein. Auch unter Berücksichtigung der DPI-Einstellungen und den Vorteilen der Auflösung. Sehr schade. Ich persönlich hätte die Auflösung klasse gefunden. Aber wie schonmal gesagt, er muss ja damit arbeiten. Ich bekomme das Gerät dann vermutlich sowieso nur noch zu sehen, wenn mal Wartungsarbeiten anliegen oder Fehler auftreten. Ist halt seine Entscheidung.

    Da es das z61m ja auch in einer Version mit 1280x800er Auflösung gibt, muss ich glücklicherweise nicht allzu lange nach einem passenden Notebook suchen.

    So wie es jetzt aussieht, wird es dann wohl dieses hier werden:

    ThinkPad Z61m (UA0H9GE)
    http://geizhals.at/deutschland/a225627.html


    Es hat zwar nur Chipsatzgrafik, aber das ist halb so wild. Ein dedizierter Grafikchip wäre zwar nett gewesen, aber dafür sollte es schön ruhig und kühl bleiben. Alternativen zum z61m gibt es für mich nicht viele. Geräte mit mattem WXGA-Display findet man ja kaum.

    Grüße,
    Stefan
     
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ich kann deinen Vater gut verstehen, mit einem glänzenden Display mag ich mich auch nicht anfreunden .. spätestens wenn der Hintergrung was dunkler wird, kann man sich frisieren, egal bei welchem Hersteller und auch sonst spiegeln gerade Leuchststoffröhren u.ä. immer im Bild.. wenn dein Vater die kleinere Auflösung will, sparst du auch noch Geld und mit dem GMA Chip hat man in der Regel auch ein recht kühles und leises Notebook.

    grüsse
    Tom
     
  9. nafets

    nafets Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zw. Marburg und Gießen
    Mein Notebook:
    Notebook verzweifelt gesucht
    Ja, mit glänzenden Displays könnte ich mich auch nicht anfreunden. Von daher bin ich froh, dass mein Vater das genauso sieht. Musste ich diesbezüglich zumindest schonmal keine Überzeugungsarbeit leisten. Das stand auch sofort fest, nachdem wir einmal durch die Spiegel-Abteilung im Mediamarkt geschlendert sind^^

    Habe das gute Stück eben bei notebooksbilliger.de bestellt. Dann bin ich mal gespannt. Sollte eigentlich noch im Laufe der Woche hier eintreffen.

    Grüße,
    Stefan
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. nafets

    nafets Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zw. Marburg und Gießen
    Mein Notebook:
    Notebook verzweifelt gesucht
    Sodele, das z61m (UA0H9GE) ist heute gekommen. Eine ausführliche Meinung erlaube ich mir erst nach einer Neuinstallation von Windows. Aber der erste Eindruck ist schonmal gut. Top verarbeitet, kühl, leise und ordentliches Display. Mehr dann später :)

    Grüße,
    Stefan
     
  12. #480 satix500, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2007
    satix500

    satix500 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi

    In ca. einem Monat sollen die ersten T-Thinkpads mit 1680x1050 und Flexview rauskommen, da bin ich gespannt, was die dann kosten.Die Standard-Displays sind mir zu schwach.
     
Thema:

Ich war mir so sicher! Es war ein Fehler...

Die Seite wird geladen...

Ich war mir so sicher! Es war ein Fehler... - Ähnliche Themen

  1. Vaio F Sony F11 mit Kaspersky sicherer browser grüne rahmen fehler

    Sony F11 mit Kaspersky sicherer browser grüne rahmen fehler: Hallo, ich habe bei mein Sony VPCF11C5E notebook ein problem mit KIS2013, am browser ( firefox oder IE ) wird der grüne rahmen nicht vollständig...
  2. Vaio (diverse) Welche Partitionen kann man sicher löschen?

    Welche Partitionen kann man sicher löschen?: Hallo, ich besitze ein Vaio der Fit multi-flip-Serie aus dem Jahr 2014. Upgrade auf Windows 10 hat zufriedenstellend geklappt, deshalb möchte...
  3. Meine Kamera versichern

    Meine Kamera versichern: Wie man sehen kann, möchte ich gerne meine Kamera versichern lassen. Ich habe schon lange von einer Spiegelreflexkamera geträumt und nach paar...
  4. Sicherung hestellen.

    Sicherung hestellen.: Guten Tag, Meine Schwester Vivien hat gestern ihr Notebook Lenovo G710 geliefert bekommen. Ihr LG liegt leider im Krankenhaus und ich versteht...
  5. Ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt was Passendes für mich gibt..

    Ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt was Passendes für mich gibt..: ..und wäre deshalb sehr froh über eure Hilfe. Momentan sieht es bei uns so aus: es gibt zwei richtig gute Desktop-PCs, die für Spiele, Videos...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden