Inspirion 1520 kaputt?

Diskutiere Inspirion 1520 kaputt? im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Moin Moin, seit gestern funktioniert mein Laptop nicht mehr. Er fährt bis zur Passworteingabe ganz normal hoch. Nach der Eingabe erscheint aber...

  1. sum

    sum Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Moin,
    seit gestern funktioniert mein Laptop nicht mehr. Er fährt bis zur Passworteingabe ganz normal hoch. Nach der Eingabe erscheint aber nur ein schwarzer Bildschirm und die Maus. Diese kann ich auch bewegen ansonsten funktioniert aber garnichts.

    Abgesicherter Modus geht auch nicht. Zuletzt habe ich Fallout 3 gezockt, welches eingefroren ist. Dannach traten die Probleme auf. Hab auch schon eine Boot Menu Diagnose durchführen lassen. Wenn er die Hdd prüft bleibt er bei 42% stehen und meldet : Error code 2000-0148. Könnt ihr mir helfen?

    Würde ungerne formatieren, da die Partitionen nicht klever gewählt waren, falls es überhaupt etwas bringen würde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dell Schrauber, 09.12.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Platte ist gestorben oder besser gesagt liegt im sterben.

    Wenn Du noch Garantie(12 Monate) + (Gewährleistung 12 Monate als Privatperson) hast Dell anrufen und ne neue schicken lassen. Wenn nicht und es ist älter als 24 Monate ab zum nächsten Hardwaredealer ne neue Festplatte kaufen und noch ein externes HDD Gehäuse mitnehmen.

    Da kannst Du dann die alte Platte einbauen und nach der Neuinstallation der neuen Platte hoffen und beten das sie noch erkannt wird und Du Deine Daten runterbekommst.

    Viel Erfolg.

    Gruß
     
  4. sum

    sum Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gewährleistung ist leider seit 3 Wochen abgelaufen...

    Muss es exakt die selbe Platte sein?


    Werde dass dann mal versuchen. Vielen Dank
     
  5. #4 Dell Schrauber, 09.12.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Was hast Du denn dringehabt?? Bis 500GB SATA Platten passen rein.

    Du musst halt nur den Rahmen von der alten Platte auf die neue schrauben.

    Gruß
     
  6. sum

    sum Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. #6 Dell Schrauber, 09.12.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
  8. sum

    sum Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank, wollte den Laptop nochmal aufschrauben, um zu gucken ob evtl. nicht einer der Speicher zu komischen Meldungen führt, oder ob die Platte sich einfach gelockert hat.

    Bekomme das Gehäuse leider garnicht auf. Am hinteren Ende, wo normalerweise der Akku liegt ist es irgendwie nicht aufzubekommen. Hast du da nen Hinweis?
     
  9. #8 Dell Schrauber, 09.12.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Ein Speicher ist hinter der kleinen Klappe auf der Rückseite.

    Der andere unter der Tastatur.
    der 0200-148 ist die Platte. Ein Elektronikfehler. Wenn die sich gelockert hätte würde sie nicht erkannt werden.

    Der Speicher bringt andere Fehlermeldungen.

    Den Code haben wir fast 3x die Woche wenn viel los ist. Leider.

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sum

    sum Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jo, den habe ich auch schon auf

    Gut, dann muss ich mich um den ja nicht mehr kümmern. Aber wie bekomme ich das Gehäuse denn nun ab ohne das Gehäuse dabei kaputt zu machen. Alles Schrauben sind entfernt, hinten am Akku geht es leider dennoch kaum hoch. Die Schaniere lockern sich schon wenn die versuche das Gehäuse leich hochzuhebeln.
     
  12. #10 Dell Schrauber, 09.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Um Gottes Willen. Stop. Du brauchst die Kiste nicht komplett zu rupfen.

    Einfach aufklappen die Leiste wo der Einschalter drauf sitzt muss weg nichts anderes.

    Also alle Schrauben erstmal wieder rein.

    Du hast am rechten Ende der Leiste eine Kerbe. Da gehst Du vorsichtig mit einem Schlitzschraubendreher rein und hebels vorsichtig nach oben.Dann arbeitest Du Dich nach links rüber (ohne Schraubendreher)

    Dann hast Du an der Tastatur zwei Schrauben die Du dann löst. Dann kannst Du die Tastatur abheben, vorsichtig.

    Wo das Kabel der Tastatur angeschlossen ist ist eine Klappe dahinter ist der zweite Speicher.

    Gruß
     
Thema:

Inspirion 1520 kaputt?

Die Seite wird geladen...

Inspirion 1520 kaputt? - Ähnliche Themen

  1. ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt

    ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt: Hallo Leute Ich bräuchte dringend mal eure Hilfe. Mein Sohn hat das Laptop schon ein paar Jahre und jetzt muckst die Festplatte sich nicht mehr....
  2. Hilfe - Motherboard kaputt?

    Hilfe - Motherboard kaputt?: Hallo! Durch einen Sturz letzte Woche hat mein Laptop (Medion Erazer X6819) leider den Geist aufgegeben. Hab dann aber probiert einfach eine...
  3. Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt

    Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt: Hallo in den Forum. Bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe ein Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Notebook. Bei mir ist im Diplay auf der...
  4. WLan-Karte kaputt?

    WLan-Karte kaputt?: Liebe Community, ich habe nun mehrfach versucht, auf meinem Lenovo Thinkpad E531 den WLan-Treiber zu installieren. Der Setup läuft ohne...
  5. Inspirion 1545- Display flackert bis hin zu unleserlichkeit.

    Inspirion 1545- Display flackert bis hin zu unleserlichkeit.: Moin, Ich habe folgendes Problem: Heute ist der inspirion 1545 im laufenden Zustand aus ca 50cm Höhe gefallen. Ich habe nicht gesehen wie er...