Intelcore i7 Prozessor

Diskutiere Intelcore i7 Prozessor im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Servus Leute, Da mich neuerdings Gaming-Laptops intressieren und ich angenehm überrascht bin was die Notebooks von heute, im gegensatz zu vor...

  1. #1 Chris92, 16.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
    Chris92

    Chris92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus Leute,

    Da mich neuerdings Gaming-Laptops intressieren und ich angenehm überrascht bin was die Notebooks von heute, im gegensatz zu vor einigen jahren, an Leistung bringen, habe ich eine Prozessor frage.

    Auf der Suche nach gaming + Laptop ist es ja quasi zweifellos zu konstatieren, das man auf die i7 Reihe von Intelcore trifft.
    Meist sind ja die Intelcore i7 720QM integriert (gibt es überhaupt andere i7 Typen als Laptop Prozessor :confused:).

    Da beginnt meine Frage/Fragen:

    Bei einem gewissen Laden für Medienartikel bin ich auf die Details des i7 720QM gestoßen.

    Cache/Fsb: 6Mb
    Taktfrequenz: 1,6GHz / 2,8 GHz
    Chipsatz: Mobile Intel® PM55 Express

    Wieso einmal 1,6 und 2,8 GHz?
    Schaltet der Laptop auf 1,6 GHz um, um eine längere Laufzeit des Akkus zu gewährleisten (Quasi Stromsparen für mobile Einsätze)?? Und Stationär am Stromkabel benutzt er dann 2,8 GHz?

    Und soweit ich weis haben ja alle i7 Prozessoren 8 Kerne (4 echte /4 Virtuelle)
    kann mir einer erklären wie man Kerne nutzen kann, die gar nicht da sind?

    Drauffolgend würd es mich brennend intressieren, wie viel GHz Leistung der laptop Maximal bei besten Bedingungen aufbauen kann.

    4x1,6GHz??
    4x2,8GHz???
    oder gar 8x (wegen "8"Kernen)

    hatte mich um die 4Jahre überhaupt nicht mehr um Pc's und Notebooks beschäftigt und hab jetz erst erfahren wie umfangreich alles geworden ist (obwohl es vor ein paar Jahren auch schon krass war).
    Noch schlimmer find ich allerdings die Grakas, da komm ich so gut wie gar net mehr hinterher =(.
    Letzteres muss ich sagen das ich eh noch nie der Informatik pro war, und ich mich erst seit ein paar Tagen mit dem Thema beschäftige.

    (Sufu ergab nix, Google brachte auch keine vernünftigen Ergebnisse)
    Vielen Dank im vorraus,
    mfg Chris

    Edit: Ich weis nicht ob es was bringt aber die Daten sind von dem Toshiba Qosimo X500-10V
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 16.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Chris92, 16.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
    Chris92

    Chris92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah alles klar danke, also kann ein Kern bei optimalen Bedingungen auf 2,8GHz gehen.
    Aber eine Frage bleibt mir noch, da ich nicht alles 100% im Text verstanden habe.

    Wenn ich jetz den i7 720QM im Laptop habe und Will COD zocken, nutzt der dann alle Kerne für dieses eine Spiel , das man sagen kann der arbeitet mit mind. 6,2GHz (4x 1,6, nur für dieses Spiel)

    Oder benutzt er nur ein Kern für COD wie es beispielsweise beim Quad 6600 2,6GHz ist?
    und arbeitet dann nur mit 1,6/2,8GHz?

    edit: ah hat sich erledigt, kollege kam grade der studiert den kram, er meinte kommt auf spiel an wie viele kerne miteinander arbeiten...
     
  5. #4 singapore, 16.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das hängt vom Spiel an.
    Wenn es beim Quad 6600 nicht der Fall ist, dann ist es bei einem Core i7 auch nicht der Fall.
    Das kann man nie sagen. Das Addieren der Taktraten der einzelnen Kerne ist Blödsinn.

    Die Taktung ist übrigens kein vernünftiges Kriterium, um die Leistung einer CPU zu beurteilen.
    Vergleich mobiler Prozessoren
    Notebookcheck: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Und zu den Grafikkarten bleibt zu sagen, dass das im Prinzip gar nicht so kompliziert ist wie es auf den ersten Schein wirkt, da man zumindest bei Nvidia seit Jahren praktisch die gleiche Hardware unter immer wieder neuen Namen verkauft bekommt.
    Die GTX 280m / 260m ist nur eine geringfügig höher getaktete 9800m welche wiederum nur eine leicht modifizierte 8800m ist. Diese wiederum basiert auf der 8800 vom Desktop aus dem Jahre 2006. Genau dort liegt also auch heute noch das Leistungsniveau der mobilen Grafikkarten, es hat sich praktisch nichts relevantes getan seither.
    Das ist dann auch der Grund warum auch ein unendlich teurer Gaminglaptop mit vermeintlich neuer GTX 280m bei anspruchsvollen Spielen in höheren Einstellungen / Auflösungen sehr schnell die Segel streicht. Da hilft auch die ganze Werbung nix.
    Bei ATI wird dir zwar keine über 3 Jahre alte Architektur verkauft, die mobile 4870 ist aber auch nicht gravierend leistungsfähiger als die GTX 280m.
    Abhilfe schaffen möglicherweise die für dieses Jahr erwarteten Nachfolgegenerationen beider Hersteller. Aber Achtung: Die mobilen Nvidia GTX 3xx welche bisher erschienen sind sind auch wieder nur umgelabelte GTX 2xx.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Chris92, 16.01.2010
    Chris92

    Chris92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm okay Danke euch beiden.
     
  9. Keny

    Keny Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    hab noch keins...
Thema:

Intelcore i7 Prozessor

Die Seite wird geladen...

Intelcore i7 Prozessor - Ähnliche Themen

  1. Asus S400 i7 suche Webcam Treiber fehlt (wird nicht gefunden)

    Asus S400 i7 suche Webcam Treiber fehlt (wird nicht gefunden): Hallo, habe o.a. Notebook mit WIN10. Leider funzt die Webcam nicht. Gerätemanager "kein Treiber installiert"!!! Bei der Suche nach einem...
  2. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...
  3. Inspirion Serie Inspiron 13 2-in-1 - 7000 Serie i7-6500U Turbo Boost

    Inspiron 13 2-in-1 - 7000 Serie i7-6500U Turbo Boost: Hallo zusammen, evt. kann mir hier ja jemand helfen?! ich habe mir am 13.01.2016 einen Dell Inspiron 13 2-in-1-Notebook der 7000 Serie...
  4. Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng

    Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu im Forum, es handelt sich um meinen ersten Beitrag. Bitte steinigt mich nicht, ich hatte mit der SuFu kein...
  5. Netbook (Acer Aspire One 552) Arbeitsspeicher erhöhen...

    Netbook (Acer Aspire One 552) Arbeitsspeicher erhöhen...: Hallo Leute, ich möchte meinen Netbook ausrüsten. Sollte ich lieber 2GB oder 4GB kaufen? Ich werde meinen Netbook hauptsächlich für mein...