Internet über UMTS

Diskutiere Internet über UMTS im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Ich möchte gerne mit meinem Notebook eine Möglichkeit haben, überall auf der Welt ins Internet zu kommen, ohne einen access point in der Nähe...

  1. HaiaN

    HaiaN Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover, Norddeutschland
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte gerne mit meinem Notebook eine Möglichkeit haben, überall auf der Welt ins Internet zu kommen, ohne einen access point in der Nähe stehen zu haben. Dazu ist mir zu Ohren gekommen, dass das per UMTS möglich ist. Base z.b. bietet eine Flatrate für nur 25€ monatlich an, allerdings funktioniert das nur Deutschlandweit und hat die Geschwindigkeit eines 56k-Modems (wenns nicht anders geht ist das aber noch zu ertragen). Gibt es ein vergleichbares Angebot, mit dem ich z.b. auch in Spanien am Strand/im Ferienhaus ins Internet kann? Welche Hardware benötige ich? Der Preis spielt zunächst einmal eine untergeordnete Rolle, sollte aber nicht total utopisch sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 01.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Die Datenkarten funktionieren (mit Ausnahme von Hutchison/Drei) nur im Land, in dem sie angemeldet werden (zumindest, wenn man kostenmäßig im Rahmen bleiben möchte). Die Alternative ist W-LAN, um sich mit verfügbaren Hotspots verbinden zu können. Solche werden allerdings meist auch nur kostenpflichtig angeboten.
    Woher bist du eigentlich?
     
  4. #3 HaiaN, 01.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2007
    HaiaN

    HaiaN Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover, Norddeutschland
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hannover, aber das spielt bei meinen Anforderungen doch eher eine untergeordnete Rolle, oder? ;)
    /edit:
    Wie gesagt, ich würde gerne unabhängig von solchen Hotspots ins Internet, deswegen UMTS. :) Was kostet denn so eine Flatrate weltweit? Oder gibt es sowas garnicht? Wenn ja, was sind denn so die Stundenpreise? Bleiben wir jetzt mal beim Beispiel Spanien, angenommen, ich will mich in nem Hotel ohne WLAN an den Pool setzen und ins Internet.
     
  5. #4 Schripsi, 01.03.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Mich hat das Land interessiert, weil ich mich z. B. nur mit österreichischen Providern auskenne. Du hast aber eh "deutschlandweit" geschrieben, hab ich zuerst überlesen.
     
  6. #5 Frooper, 02.03.2007
    Frooper

    Frooper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe UMTS bei D2 Vodafone. Es ist nicht so langsam wie 57K, aber die Geschwindigkeit schwankt extrem. Ich hatte Datenraten von teilweise 80kb/s- aber meistens etwa 15-20 kb/s. Aber da das Netz permanent erweitert wird, wird sich wohl auch in Zukunft die Qualität verbessern.

    Nun, so eine Technik, wie Du sie dir wünscht, also weltweite Verfügbarkeit, existiert nur in Form des Iridium Netzes. Das ist allerdings nur mobile Telekommunikation. Ich hatte allerdings gehört, dass die Iridium ihre Sateliten erweitern werden(schon haben?), um auch Breitband Internet zu ermöglichen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Iridium_(Kommunikationssystem)


    MfG,
    Dan
     
  7. #6 Thorsten, 02.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    ich nutze auch Vodafone UMTS, wohne in Deutschland.
    Konnte auch UMTS letztes Jahr auf Mallorca problemlos nutzen.;)
    Wichtig ist, dass du dich vor Urlaubsantritt bei deinem Provider erkundigst, welches Partnernetz unterstützt wird um die Kosten gering zu halten.

    Achso, Thema Kosten. Da bin ich derzeit nicht auf dem Laufenden, Vodafone hat seine Tarife überarbeitet, es gibt derzeit sogar eine Datenkarte die als Prepaid gehandelt wird - somit zahlst du keine Grundgebühr und zahlst nur für die genutzte Zeit.

    Thorsten
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ThomasN, 02.03.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    ich hab genau das Gegenteil gehört, dass man das Iridium Netz eigentlich einstellen wollte. Intressant.
     
  10. #8 Frooper, 03.03.2007
    Frooper

    Frooper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ehrlich bin... das dachte ich auch, bis ich das hier gelesen hatte ;)
    http://de.internet.com/index.php?id=2047868&section=Topstories

    MfG,
    Dan
     
Thema:

Internet über UMTS

Die Seite wird geladen...

Internet über UMTS - Ähnliche Themen

  1. Internet für Gaming?

    Internet für Gaming?: Hallo zusammen Kann mir jemand von euch einen Internetanbieter empfehlen? Ich habe vor es fast ausschließlich fürs Gaming und Youtube Videos zu...
  2. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...
  3. Fake-Test Seiten - Eine Schande für das Internet?!

    Fake-Test Seiten - Eine Schande für das Internet?!: Hallo Leute, Ich muss jetzt einfach mal hier Dampf ablassen. Ich bin zwar erst seit kurzer Zeit hier dabei, aber ich denke, dass ist nicht so...
  4. 17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz

    17" Office/Internet-Notebook für 400-500 € als Desktopersatz: Hi! Das alte Sony Vaio einer Bekannten hat den Dienst quittiert und nun muss etwas Neues her. Das Gerät war von 2008/2009 und hatte ein helles und...