Ist das 7738G zu empfehlen?

Diskutiere Ist das 7738G zu empfehlen? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Miteinander! Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen. Da ich viel herum reise, benötige ich definitiv ein Notebook - allerdings ist mir...

  1. Amon82

    Amon82 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Miteinander!

    Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen. Da ich viel herum reise, benötige ich definitiv ein Notebook - allerdings ist mir die Akkulaufzeit nicht so wichtig. Ich möchte nicht mehr als 1200,- Euro ausgeben, dennoch sollte es so ziemlich alles haben, was ein Multimedia-Notebook so braucht. Ich habe die letzten Tage in Recherche verbracht und bin auf das ACER Aspire 7738G gestoßen:

    -INTEL Core 2 Quad Q9000 4x2,0 GHz / 6MB L2 Cache / 1066 MHz FSB
    -4096 MB DDR3 SDRAM 1066MHz
    -1000 GB (2x500GB) - 5400 rpm
    -BLUE RAY ROM/DVD+/-RW (+R Double Layer)
    -NVIDIA Geforce GT240 M bis 2,8 GB Speicher (1024 MB Ram eigener Speicher + 1791 MB Ram shared Memory)
    -Windows 7 Home Premium 64bit
    -17,3" Breitbildschirm TFT 1600 x 900 ( WXGA++ ) CrystalBrite Display

    Ich muss allerdings anmerken, dass ich mich nicht wirklich auskenne. Ich ging frei nach dem Motto vor: "Mehr ist besser".

    Vielen Dank für eure Mühen im voraus.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 18.11.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Was verstehst du denn genau darunter?
    Zur Wiedergabe von HD Filmen, Youtube und dem Abspielen von Musik reicht auch ein 500 Euro Notebook.
    Was dann dazuführt, dass du bei einem Notebook landest, das auf dem Papier auf den ersten Blick toll aussieht, aber am Ende zum Ärgerniss werden kann, weil Dinge wie Lautstärke des Lüfters, Displayqualität, Tastaturqualität, Verarbeitung, Hitzeentwicklung, Akkulaufzeit, Treiberversorgung und Service nicht stimmen.
    Bei der Auswahl der CPU gilt bei Notebooks weiterhin, lieber zwei starke Kerne als vier Luschen (Q9000). Wenige Programme nutzen alle vier Kerne und durch die niedrige Taktung werden Programme die nur zwei Kerne nutzen können gebremst. Für dich ist das aber eigentlich irrelevant, da du bei Multimedia nicht mal zwei Kerne auslastest.
    Der Q9000 hat weitere Nachteile, da er viel Strom verbraucht, sinkt die Akkuleistung und die höhere Wärmeentwicklung führt zu mehr Lüfteraktivität.
    Wenn du viel unterwegs bist, warum nicht ein stabileres und auch mobileres Notebook?
     
  4. #3 2k5.lexi, 18.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich schmeiss mal das Samsung E272 (identisch zum R720) in den Raum. Dazu schmeiss ich mal das Dell Studio17
     
  5. Amon82

    Amon82 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort.

    Ich suche nach einem Laptop, auf dem ich Blu-Ray-Filme abspielen kann und der ein gutes Display (>16") besitzt.

    Wie gesagt, man sollte auch Games (wie GTA4, L4D2, CoD: Modern warfare 2 etc.) einigermaßen akzeptabel spielen können.

    Ich springe immer wieder zwischen "Notebookcheck" und den Empfehlungslisten dieses Forums hin und her. So richtig entscheiden konnte ich mich bisher nicht.

    Mir fehlt der "Aha...das ist es!"-Effekt.
     
  6. #5 eraser4400, 18.11.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Den wirst du auch nicht bekommen, da beide Wünsche sich gegenseitig behindern.

    BluRay: FullHD Resolution !

    Games: Auf keinen Fall FullHD !
     
  7. #6 2k5.lexi, 18.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. Amon82

    Amon82 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Erklärungen. Ich denke, dass Spielen wäre mir wichtiger als Blu-Ray.

    Ich danke dir für die Empfehlungen, 2k5.lexi. Aber ich wollte die 1200,- Euro -Grenze nicht überschreiten und das Samsung R522 finde ich wegen den Erfahrungsberichten nicht so gut.
     
  9. Amon82

    Amon82 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was ist mit dem Asus M60VP-6X041C ???

    Es wird auch recht gut bewertet und sogar als bessere Alternative zum Samsung R522 genannt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 18.11.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wer immer das behauptet, hat wohl zu kurz gedacht (besser gesagt: Die Behauptung ist totaler Käse !)

    Von Asus ist - aus den hier schon wirklich annähernd tausendmal erklärten Gründen- komplett abzuraten !:mad:
     
  12. #10 Dom80er, 18.11.2009
    Dom80er

    Dom80er Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was habt ihr eigentlich immer mit den Dell zeugs. Wenns da mal probleme gibt kannst du nur den service anrufen und das is dann der letzte schrott weil die dir oft auch ned viel weiterhelfen können.
     
Thema:

Ist das 7738G zu empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Ist das 7738G zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Notebook -1200€ Empfehlung

    Notebook -1200€ Empfehlung: Hi, ich suche für einen Freund nach einem Laptop für maximal 1200€, eher vielleicht etwas darunter. Hier sind meine Kriterien die ich auch nach...
  2. Empfehlungen erwünscht...

    Empfehlungen erwünscht...: Hey Leute, Habe mich grade hier registriert, da ich vor einem riesen Problem stehe... Im November letzten Jahres kaufte ich mir ein neues...
  3. Empfehlungen für einen Gaming Laptop

    Empfehlungen für einen Gaming Laptop: Hallo, wie im Titel schon steht, bin ich auf der Suche nach einem Gaming Laptop, der aber auch für Schule/Studium benutzt werden soll. Ich wäre...
  4. Vaio Ersatz

    Vaio Ersatz: Guten Tag! Ich bin auf der suche nach einem neuen Laptop, den ich hauptsächlich für Bildbearbeitung, Video schneiden und hin und wieder spielen...
  5. Altes Notebook, was nun? (OS-Empfehlung)

    Altes Notebook, was nun? (OS-Empfehlung): Guten Tag Liebe Comunity, :) ich habe das alte Notebook von meinem Onkel gefunden und als Geschenk erhalten. Ich würde diesen gerne also...