Kaufberatung für Dell Latitude D620

Diskutiere Kaufberatung für Dell Latitude D620 im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, ich liebäugle schon seit nen paar Monaten mit nem neuen Notebook. Da ich über Dell nur gutes gehört habe, und ich nen 14" ne super Sache...

  1. #1 keimola, 07.03.2007
    keimola

    keimola Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1520 :(
    Hallo,

    ich liebäugle schon seit nen paar Monaten mit nem neuen Notebook. Da ich über Dell nur gutes gehört habe, und ich nen 14" ne super Sache finde, habe ich mir nen Latitude D620 konfiguriert:

    Prozessor: Intel® Core™2 Duo T7200 (2.0 GHz)
    Grafik-Controller: 256 MB nVidia Quadro NVS 110M mit TurboCache (64 MB + 192 MB shared Memory)
    Display: 14,1" WXGA+ (1440 x 900)
    Hauptspeicher: 2048 MB 533 MHz DDR2-RAM (2x 1024 MB)
    Festplatte: 160 GB SATA Festplatte (5.400 U/Min.)
    MediaBay Module: 8x DVD+/-RW Laufwerk, mit Software
    Wireless LAN: Intel® 3945 802.11a/b/g Dual-band Mini PCI Karte
    Bluetooth: Internal Dell 350 Bluetooth™ Karte
    Primärakku: Lithium-Ionen Akku (85 Wh) - für längere Laufzeit
    Zusätzliche Stromversorgung: Lithium-Polymer Akku für Media Bay

    Was ich suche, ist eigentlich ne Eier legende Wollmilchsau. Ich möchte nen Notebook mit ner sehr langen Akkulaufzeit und des sollte nicht übermäßig groß und schwer sein, weil ich es doch öfter mal von A nach B schleppen werde.

    Andererseits sollte es aber voll ausgestattet sein, und auch für die nächsten paar Jahre gewappnet sein. Spielen tu ich eigentlich nichtso, aber CS oder sowas sollte schon drauf laufen. Nur neuere Spiele brauchts eigentlich nicht können.

    Ansonsten brauche ich hauptsächlich Webbrowser, Kommunikationsprogramme, wie Skype, etc, Officesoftware, nen bißchen Bildbearbeitung und Sachen wie DVDs gucken.

    Meine Fragen zu der Konfiguration sind folgende:

    Taugt das so überhaupt etwas?
    Wie lange wäre die Akkulaufzeit ca? Mit Zusatzakku und ohne?
    Gibt es evtl. vergleichbare Angebote von anderen Marken?

    Vielen Dank im voraus,

    MfG, keimola
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 07.03.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    die Konfiguration müsste für deine Ansprüche ausreichen.
    ungefähre Laufzeit kannst meinem Testbericht entnehmen.
     
  4. #3 ferrari987, 07.03.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Schöne Konfiguration, interessant wäre dabei der Preis.
    Dank gutem Akku sollte die Laufzeit ca 4-5 Std. betragen, je nach Beanspruchung.

    Alternativ gibs den Samsung X11, allerdings mit zusätzlichem Hochleistungsakku (sonst zu kurze Laufzeit). LINK

    mfg ferrari987
     
  5. #4 keimola, 07.03.2007
    keimola

    keimola Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1520 :(
    Du hattest bei dem getesteten Notebook ja nen schwächeren Chip und die Onboardgrafikvariante. Ich kenne mich da nicht so sehr aus, wieviel ich dann da ca. von der Akkulaufzeit bei mir abziehen muss mit meiner Konstellation. In welchem Rahmen würde sich das ca bewegen? Ne halbe Stunde? Ne Stunde? Sry ich habe da wirklich keine Ahnung :)

    @ferrari: Listenpreis bei Dell wäre ca. 2000€. Bin aber Student, dh ich kann mich da um Rabatte kümmern.
     
  6. #5 keimola, 07.03.2007
    keimola

    keimola Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1520 :(
    Ui, den Samsung werde ich mir doch mal genauer unter die Lupe nehmen. Der hat zwar ne schlechtere Auflösung und scheinbar keine Zusatzakkuoption, aber ca 400-500€ günstiger sind schon nen Wort.

    Würde man mit dem Hochleistungsakku auf ca 5h kommen?
     
  7. #6 ThomasN, 07.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    bie der Akkulaufzeit müsstest ca. 30min. abziehen, schätz ich mal
     
  8. Luke

    Luke Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonsbeck
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMI 2GB
    Ist ein echt cooles NB das Dell! Habs gerade zufällig auf dem Schreibtisch stehen, beruflich natürlich. Kanns dir wirklich empfehlen, jedoch besitzt es kein Cardreader, was aber auch verkraftbar ist.
     
  9. hosl

    hosl Forum Freak

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Also die Laufzeit beträgt nicht wirklich viel über 3 Stunden (mit Standardakku, der nicht vorne herausragt), soweit ich mich an die Information eines Freundes erinnere.

    Mit dem 85Wh Akku, der vorne rausschaut sollten also schon ca. 4.5 Stunden drinnen sein.

    lg hosl
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ferrari987, 08.03.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    5h sind beim X11 eher Utopie 3,5 bis 4 Stunden sind eher realistisch. Dennoch ein schönes Notebook, das sich in punkto Qualität nicht hinter dem D620 verstecken braucht, im Gegenteil ich finde das Gehäuse besser.

    mfg ferrari987
     
  12. #10 keimola, 08.03.2007
    keimola

    keimola Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1520 :(
    Ok, dann werde ich mich dann doch wieder nur auf das Latitude konzentrieren. 5 Stunden hätte ich schon gerne bei der Laufzeit. :D

    Hat jemand schonmal Erfahrungen mit Asknet gemacht? Weil telefonisch erreiche ich von den Kontaktpersonen keinen.

    Danke für die Tipps bisher.

    Greetz, keimola
     
Thema:

Kaufberatung für Dell Latitude D620

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Dell Latitude D620 - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...