Kaufberatung gesucht

Diskutiere Kaufberatung gesucht im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi, ich habe vor mir in den nächsten Wochen ein Notebook zuzulegen, es ist mein erstes, dementsprechend bin ich noch unerfahren :confused: . Zum...

  1. #1 Arezz, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    Arezz

    Arezz Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe vor mir in den nächsten Wochen ein Notebook zuzulegen,
    es ist mein erstes, dementsprechend bin ich noch unerfahren :confused: .

    Zum Anwendungsbereich:
    Das es kein Super-Allround NB gibt ist mir bewusst.
    Das NB ist in erster Linie fürs Studium gedacht (Computervisualistik),
    daher folgende Ansprüche:

    - ausreichend für die nächsten 5 Jahre zum:
    Programmieren,
    2D/3D Anwenungen
    (Bildbearbeitung, 3D Modelling&Animation z.B. mit Blender, rendern kann ich zuhause lassen),
    Internet,
    Office,
    ab und an ein paar Games (kein 3D lastiges Zeugs wie Doom etc)

    - es soll die nächsten 5 Jahre durchhalten (is ne lange Zeit ich weiss)
    - lange Akkulaufzeit (min. 4h)
    - keine technischen Probleme/Macken
    - CoreDuo (meiner Meinung nach zukunftsträchtig [?] )
    - gute Grafikkarte (da streiten sich die Experten ...)
    - 1024MB RAM
    - saubere Verarbeitung
    - gutes Wlan
    - geringe Wärmeentwicklung
    - leise
    - viele Einstellmöglichkeiten bzgl Display, Akkulaufzeit etc
    - gutes Display mit dem man lange arbeiten kann ohne Kopfschmerzen zu bekommen


    Mein bisheriger Favorit ist das Samsung R65-T2300 Charis.
    Das es nur eine GF7400Go hat und diese mit x700 oder GF7600Go nicht so recht mithalten kann ist mir klar aber reicht sie für meine Ansprüche?
    Dazu wären Kommentare bezüglich meinen Ansprüchen an das NB erwünscht.


    Weitere Fragen zu diesem NB (auch wenn das mehr ins Samsung Forum gehört):

    Was hat es mit dem Hochleistungsakku auf sich?
    Wieviel Stunden hält er durch im Vergleich zum Standard?
    Lohnt sich seine Anschaffung? (Preis?)
    Ist ein problemloser Austausch der Akkus möglich (Austausch nachdem ein Akku leer ist)?
    Es waren hier im Forum einige Kommentare bzgl des schlechten Wlan dieses Notebooks zu lesen,
    ist es wirklich so schlecht?
    Kann man das Wlan austauschen?
    Gibt es Wlan USB Sticks die es besser können?
    Kann man längere Zeit mit dieser hohen Auflösung arbeiten ohne Kopfschmerzen zu bekommen (habe dies auch in einigen Kommentaren zu lesen bekommen) bzw gibt es gewisse Kriterien für die Augen-bzw Kopfschmerzbelastung
    (bin Kontaktlinsenträger @ -4dioptrin)?

    Ich wäre der Beantwortung möglichst aller Fragen sehr dankbar.

    MFG
    Arezz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chozo, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    Chozo

    Chozo Forum Freak

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    derzeit in Graz
    Mein Notebook:
    Samsung x60 SE
    Hmm, eigentlich würde der x60 Studentbook, meiner Meinung nach, genau deinen Anforderungen entsprechen: ClickieClick . Die x1600 würde vielleicht deine Anforderungen überschreiten....
    Mit der Akkulaufzeit lässt es sich streiten... musst dir dann einen Hochleistungsakku besorgen.

    Mit der x700 könntest du auch Doom 3 spielen. Für die Bildbearbeitung ist eher CPU und Speicher wesentlich im Gegensatz zu einer Hochleistungsgraka.

    Mit einem Samsung bist du aber gut dran. Die Qualität ist sehr gut, gleiches gilt auch für die Verarbeitung.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    da du keine grafiklastigen dinge machst, würde es auch eine onboard graka tun. du brauchst also keine x700, ... sogar die 7400go wird noch 3d spiele packen, auch wenn du details sowie die auflösung herunterschrauben musst (ist vielleicht sogar besser als meine 9600 und ich spiele auch noch drauf ;) -> langt gerade noch).

    ich bin kontaktlinsenträger (-1,5) und habe bei der auflösung von 1400x1050 überhaupt keine probleme, was kopfschmerzen und andere dinge angeht.
    manchen ist die auflösung zu klein, das solltest du dir unbedingt noch einmal ansehen, damit es kein fehlkauf wird. da du aber programmierst, wir dir die auflösung sicher gefallen :)
     
Thema:

Kaufberatung gesucht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  2. Eierlegende Wollmilchsau gesucht

    Eierlegende Wollmilchsau gesucht: Hallo, ich suche nach einem kleinen und leichten, mobilen, leistungsstarken und natürlich günstigen Rechner (Laptop, Tablet o.ä.), auf dem ich...
  3. Ultrabook / Zenbook bis 700€ gesucht

    Ultrabook / Zenbook bis 700€ gesucht: Hallo, ich suche ein Ultrabook .. bin selbst fan von den Zenbooks. Daher sehr gerne wieder soeins. Wichtig ist dass der CPU QuickSync kann (für...
  4. Notebook für archicad, autocad, illustrator usw. gesucht

    Notebook für archicad, autocad, illustrator usw. gesucht: Liebe Leute, bin nun bald fertig mit meinem Architekturstudium und auf der Suche nach einem Notebook. Kenne mich nicht wirklich aus und wäre euch...