Kauftipp gesucht und ein paar Fragen

Diskutiere Kauftipp gesucht und ein paar Fragen im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Jetzt da mein Abschluss näher rückt und ich immer mehr merke das ein Notebook ratsam wäre, habe ich mich dazu entschlossen mich mal...

  1. bubi00

    bubi00 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Jetzt da mein Abschluss näher rückt und ich immer mehr merke das ein Notebook ratsam wäre, habe ich mich dazu entschlossen mich mal umzusehen :D

    Höchstgrenze: 1100,- gerne weniger :D
    Verwendet wird das ganze zum surfen,Office und ab und an ne Runde WoW also nix besonderes im ganzen...

    Graka sollte auf allefälle besser als der Intel IGMxxx Chipsatz sein...
    Herausgesucht habe ich mir vorne weg das Samsung r20 Declan.. sieht super aus und klasse Preis für 759,- nur leider nur 1gig Ram, was ich wegen Vista für recht wenig halte, deshalb würde ich gleich den Ram rausnehmen und 2gig reinstecken... und hier die erste Frage: verliert man durch das aufmachen des Books die Garantie? Kenne es von einige Gericoms die ich unter die Finger bekam zum aufrüsten das da Garantiesiegel oben sind die zerstört werden.

    Dann hier
    http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/samsung/xserie_schlank_leicht

    WinXP-> großer Vorteil.. :)
    Was ich nicht verstehe ist das Calest billiger ist.. hat bis auf die Graka die nur halbsoviel abzapfen kann eig nur bessere Komponenten...

    Für den Preis eig auch in Ordnung..
    Wie ist hier die Lautstärke und wie verhält sich die Graka im Vergleich zur 1250 ich frage deshalb weil ich oft lese das die in Samsungbooks beschnitten sind.

    Was mich bei beiden Books etwas abschreckt ist die Akkulaufzeit...leider
    Alternative ist auf das R70 warten...aber die angegebenen Komponenten bei studentbook halt ich für 1100,- irgendwie unrealistisch.. oder wie seht ihr das?

    Gibt es generell Alternativen? Auf was ich Wert lege ist halbwegs gute Qualität weshalb ich Acer mal ausschliese(der Horror in unserer Klasse)
    Halbwegs leise, und flaches Designe (Dell zB find ich einfach nur hässliche Books)

    So genug geplappert^^ ich geh wieder Forum wühlen und hoffe auf gute Antworten..

    mfg
    Bubi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kauftipp gesucht und ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

Kauftipp gesucht und ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  3. Eierlegende Wollmilchsau gesucht

    Eierlegende Wollmilchsau gesucht: Hallo, ich suche nach einem kleinen und leichten, mobilen, leistungsstarken und natürlich günstigen Rechner (Laptop, Tablet o.ä.), auf dem ich...
  4. Ultrabook / Zenbook bis 700€ gesucht

    Ultrabook / Zenbook bis 700€ gesucht: Hallo, ich suche ein Ultrabook .. bin selbst fan von den Zenbooks. Daher sehr gerne wieder soeins. Wichtig ist dass der CPU QuickSync kann (für...