keine Ahnung aber brauch ein Notebook

Diskutiere keine Ahnung aber brauch ein Notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallihallo, da mein gar nicht so altes Notebook (Acer Travelmate 5510) langsam den Löffel abgibt, schau ich mich nun nach einem neuen,...

  1. #1 erdbaerin, 11.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2009
    erdbaerin

    erdbaerin Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallihallo,
    da mein gar nicht so altes Notebook (Acer Travelmate 5510) langsam den Löffel abgibt, schau ich mich nun nach einem neuen, hochwertigeren um. Das heißt, ich mache lieber Abstriche bei der Leistung als bei der Verarbeitung, es soll diesmal länger halten als zwei Jahre. Ich habe nicht übermäßig viel Erfahrung mit Hardware also überlasse ich die Diskussionen über Grafikkarten und Prozessoren lieber anderen:eek:...
    Ich kann Euch nur meine Anforderungen so genau wie möglich schildern und hoffen, dass mir hier nach meiner eigenen erfolglosen Recherche endlich geholfen werden kann. Ich bin wahrscheinlich ein Stino-Anwender, sitze aber aufgrund meines Studiums fast den ganzen Tag vor dem Computer und habe meist auch sehr viele Anwendungen parallel laufen. Mein Hobby ist die Fotografie und Bildbearbeitung, welche mir, was meinen zukünftigen Laptop betrifft, besonders am Herzen liegt.
    So, nun aber zum Fragebogen:

    * Wie ist dein Budget?
    Maximal 800€, weniger ist besser. Bin Studentin, kann also entsprechende Rabatte in Anspruch nehmen.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Nicht zu groß, zwischen 13 und 14 Zoll

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Matt wäre schon schön, ist aber nicht zwingend notwendig.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Officeprogramme, Internet, Bildbearbeitung, Grafikanwendungen

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Nein, ich möchte nicht spielen.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Auf jeden Fall, lange Akkulaufzeiten und möglichst geringes Gewicht (unter 3kg) sind mir sehr wichtig.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Officeanwendungen: min. 5 Stunden
    DVDs werde ich damit nicht ansehen

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Ist nicht zwingend erforderlich.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    USB, Wlan, Bluetooth, Cardreader


    Ich hoffe, ich konnte Euch mit ausreichend Informationen versorgen.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

    Was mir noch einfällt... habe schon einmal ein Sony Vaio CS ins Auge gefasst... aber sicherlich gibt es da auch Alternativen.;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 11.12.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ideen wären:
    ThinkPad R400
    Lenovo IBM ThinkPad R400, Core 2 Duo T6670 2.20GHz, 2048MB, 250GB, DVD+/-RW, 14.1" (2786W3C) Schulaktion Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Tests - Lenovo Thinkpad R400 - Office-Thronfolger im Centrino-2-Look auf notebookjournal.de
    robust, hochauflösendes Display - viel Platz, 3 Jahre Garantie, LED Display
    Probleme:
    - kein Betriebssystem - entweder du bekommst per MSDNAA über die Uni ein kostenloses BS oder du kaufst die 30 Euro Studentenversion
    - die gewünschte Akkulaufzeit wird nicht ganz erreicht

    Alternativ kannst du dir die Acer Timeline Serie in der Businessausfürhung ansehen.
    Hier bekommst du mehr Akkulaufzeit, aber weniger CPU Leistung.
    13,3 Zoll
    13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Notebookcheck: Test Acer Travelmate 8371 Timeline Notebook
    Tests - Acer TravelMate 8371-944G32N Timeline - Timeline goes Business auf notebookjournal.de

    14,1 Zoll
    13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Notebookcheck: Test Acer TravelMate 8471 Timeline Notebook

    Diese Notebooks haben nicht unbedingt ein ideales Display zur Bildbearbeitung. Bessere Displays findet man erst in teureren und größeren Modellen.
     
  4. nimsay

    nimsay Forum Freak

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
Thema:

keine Ahnung aber brauch ein Notebook

Die Seite wird geladen...

keine Ahnung aber brauch ein Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...